Anzeige

Berlin Tag und Nacht Vorschau KW 42

Der Auftraggeber von Meike hat einen Besuch in der Agentur angekündigt. Doch als er ankommt, bekommt Meike nur Kritik zu hören und auch ein Fehler ist der Agentur unterlaufen. Daraufhin gibt Daniel noch bekannt dass er nicht mehr mit Meike und Marcel zusammen arbeiten will. Nun hat die Agentur fast keine finanziellen Mittel mehr, worauf sie aufgegeben werden muss. Basti ist für Meike da. Sie ahnt nicht, welche Gefühle er für sie hegt. Krätze passt derweil auf die Schwester von Joshua auf. Klar, dass das nicht gut geht. Als Krätze und Ben aneinander geraten, schlägt sich Hanna auf Krätzes Seite und Joshua auf Michelle und Bens. Ole genießt die Zweisamkeit mit Jenny und versucht wieder etwas mit ihr anzufangen, diese aber blockt erneut ab.

Voller Überzeugung, dass Jenny wieder Single ist, stürzt sich Ole in sein (Liebes-) Unglück. Er ist sehr froh und träumt von einer gemeinsamen Zukunft. Was Jenny nicht erfahren darf: Ole hat mit Intrigen für ihr Single-Leben gesorgt! Jessica wird zu einer Gerichtsverhandlung vorgeladen. Während Joe um seine Ex-Beziehung trauert geht Peggy damit sehr gelassen um. Als Hanna von der Trennung erfährt, ist sie empört, dass Joe so lange geschwiegen hat und stellt ihn zur Rede. Peggy wird wegen ihrer schlechten Laune zu einem Wellnesstag mitgenommen. Welcher ein unerwartetes Ende nimmt. Mehr Informationen erhaltet ihr bei fernsehserien.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.