Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Schock! Muss Schmidti jetzt sterben?

Schmidti gerät bei Berlin - Tag und Nacht in Lebensgefahr (Foto: RTL2 Presse)

Großes Drama bei Berlin - Tag und Nacht: Das Hausboot geht in Flammen auf! Und als sei das noch nicht schlimm genug, scheint Schmidti auch noch auf dem brennenden Boot eingesperrt zu sein. Muss er jetzt sterben?

Verlieren wir in dieser Woche ein weiteres Mitglied der Hausboot-Crew? In den letzten Monaten wurde sie ja schon gewaltig minimiert. Erst hat Krätze Berlin - Tag und Nacht verlassen und ist nach der Trennung von Emmi zu Hanna geflüchtet, und dann ist auch Emmi aufs Land gezogen und seitdem nur noch selten bei BTN zu sehen. Und nun scheint auch noch Schmidti in Gefahr zu geraten! Augenscheinlich geht das Hausboot in Flammen auf - und er ist darin eingesperrt!

Das Hausboot ist Geschichte

In der Vorschau sehen wir Schmidti, der sich nicht von dem brennenden Brot befreien kann. Er irrt im dichten Qualm umher und sucht nach einem Ausweg - vergeblich. Am Ende bricht er einfach zusammen. Ist das sein Todesurteil, oder kann in Sabrina im letzten Moment noch retten? Auch sie wagt sich nämlich noch einmal auf das brennende und qualmende Boot. Kleiner SPOILER: Tatsächlich überlebt Schmidti den Brand, denn er und seine Liebste kommen demnächst bei Berlin - Tag und Nacht in einer neuen WG unter - ausgerechnet der von Sabrinas Exfreund…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.