Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Müssen Nik und Pascal jetzt in den Knast?

Pascal und Nik haben bei BTN Schiss vor der Polizei (Foto: RTL2 Presse)

Pascal und Nik machen sich bei Berlin - Tag und Nacht große Sorgen: Wird Marvin sie verpetzen? Zumindest scheint die Polizei heute nach ihnen Ausschau zu halten. Müssen die beiden am Ende in den Knast?

Bei Nik und Pascal läuft momentan wirklich gar nichts nach Plan. Nik hat in einer etwa übereilten Aktion Marvin, den mutmaßlichen Vergewaltiger seines besten Freundes, entführt und in einer Gartenlaube eingesperrt. Er wollte, dass sich Pascal bei Berlin - Tag und Nacht an seinem Peiniger rächt. Doch Pascal hat nichts gemacht, und so blieb Marvin über Nacht alleine in der Gartenlaube zurück. Dort stürzte er und verletzte sich. Die beiden Freunde legten ihn, nachdem sie ihn am nächsten Morgen entdeckt hatten, am Straßenrand ab und riefen einen Krankenwagen.

Panik vor der Polizei

Und nun haben sie extreme Angst, dass Marvin bei der Polizei gegen sie aussagen könnte! Nik schleicht sich ins Krankenhaus ein und sieht dort die Polizei. Außerdem sind Polizisten vor dem Haus der Teenager unterwegs. Sollte das ein Hinweis darauf sein, dass Marvin sie verpetzt hat? Nik und Pascal haben große Angst, dass sie dann in den Knast wandern. Kleiner Spoiler: Marvin packt wohl nicht aus - stattdessen schließt er bei Berlin - Tag und Nacht einen Pakt mit Pascal. Doch der wird diesen brechen…

Das könnte dich auch interessieren:


Berlin - Tag und Nacht: Verliert Zoe ihr Kind jetzt endgültig?
Berlin - Tag und Nacht: Ist das der wahre Grund hinter der Brustkrebs-Story von Milla?
Berlin - Tag und Nacht: Schock! Trennung bei Anne Wünsche & Henning
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.