Anzeige

Berlin - Tag und Nacht: Lässt Basti Mandy wegen Paula vor dem Traualtar stehen?

Lässt Basti seine Mandy bei Berlin - Tag und Nacht vor dem Traualtar stehen? (Foto: RTL2 Presse)

In den nächsten Tagen und Wochen wird es noch einmal spannend bei Basti, Mandy und Paula: Bei Berlin - Tag und Nacht wartet zuerst eine Scheidung und dann eine Hochzeit auf uns. Allerdings könnte diese möglicherweise anders laufen als geplant.

Es ist noch nicht ganz zwei Jahre her, da haben wir bei BTN eine riesige Hochzeit gefeiert: Paula und Basti haben sich das Ja-Wort gegeben und sich ewige Treue geschworen. Das hat allerdings nicht so ganz geklappt. Paula kümmerte sich nach der Hochzeit nur noch um ihre Schnitte, während ihr Mann an die Kinderplanung dachte. Sein Frust wurde so groß, dass er Paula am Ende bei Berlin - Tag und Nacht ausgerechnet mit ihrer Kollegin Mandy betrog. Inzwischen sind die beiden fest zusammen und planen ihre Hochzeit, während Paula und Basti noch die Scheidung bevorsteht.

Noch immer Liebe?

Und eigentlich sind die beiden ja auch ganz cool mit dem Scheidungstermin, der ihnen bevorsteht. Oder etwa nicht? Denn in der Vorschau sieht es so aus, als würde das ehemalige Paar womöglich noch ein letztes Mal gemeinsam im Bett landen! In den letzten Tagen und Wochen kam es immer wieder mal zu kleinen, wenngleich auch versehentlichen Küssen zwischen den beiden. Haben sie etwa noch immer Gefühle füreinander? Doch wir sehen in der Vorschau, dass es Basti und Mandy trotzdem vor den Traualtar schaffen. Die Frage ist nur - weint Basti, weil er gleich seine Traumfrau heiratet, oder weint er, weil er sie gleich vor dem Altar stehen lassen wird? Das bleibt noch abzuwarten, aber man darf gespannt sein, was sich die Macher von Berlin - Tag und Nacht hier so alles für uns ausgedacht haben…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.