Anzeige

Berlin Tag und Nacht: Fabrizio im Portrait

Fabrizio Valenta ist seit der ersten Folge im Januar 2011 von „Berlin Tag und Nacht“ dabei. Der 41-Jährige wird von Fernando Jose della Vega gespielt und ist einer der Hauptdarsteller der RTL2-Serie.

In „Berlin Tag und Nacht“ arbeitet Fabrizio Valenta in der Werkstatt von Joe und ist der beste Freund von Ole. Am liebsten feiert er mit Ole oder der WG. Als Fabrizio mit seinen Eltern im Alter von zehn Jahren aus Süditalien nach Deutschland zog, hatte er Probleme sich der neuen Kultur anzupassen, zudem hatten seine Eltern kaum Zeit für ihn, da sie arbeiten mussten. Kurze Zeit später wurde er durch den falschen Umgang kriminell. Durch den Job als Mechaniker in Joes Werkstatt, schafft er es sein Leben wieder neu zu ordnen. Als Bianca Fabrizio einen Heiratsantrag machte lehnte er vorerst ab um sie einen Tag später selbst zu fragen. Doch durch das exzessive Partyleben des Mechanikers kommt es immer wieder zu Streitigkeiten. Erst als er Bianca verliert, lernt er um die Liebe zu kämpfen. Zu Fabrizios Hobbys zählen Fußball, Autos und Partys, wie es auf heißt rtl2.de.


Bild: Andreas Herrmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.