Anzeige

Ariana Grande wurde mit ihrem Ex-Freund gesichtet 

Mit ihren Ex-Freunden rechnet Ariana Grande in ihrem Song “Thank U, next” eigentlich ab. Doch mit diesem Ex-Freund trifft sich die Sängerin noch. Läuft da noch mehr? Alle Hintergrundinformationen gibt es hier.

Die Sängerin hatte einige berühmte Freunde, darunter zum Beispiel Mac Miller, Big Sean und der letzte: Pete Davidson. Dieser macht Ariana Grande sogar einen Heiratsantrag, die Verlobung wurde letztes Jahr im Oktober aber aufgelöst. Gerade genießt sie es unabhängig und single zu sein. In ihrem Song “Thank U next” geht es um ihre Ex-Freunde. Die werden sogar namentlich genannt. Sie singt über ihre Erfahrungen aus den Beziehungen und was sie daraus gelernt hat. Es ist ein Song, indem Ariana ihre vergangenen Beziehungen verarbeitet und mit den Ex-Freunden abschließt. Oder doch nicht? Denn sie traf sich kürzlich mit diesem Ex-Freund.

Ariana Grande kuschelt mit diesem Ex-Freund

Im Video von “Thank U, next” zeigt Ariana Grande eine Art Tagebuch. Jeder ihrer ehemaligen Freunde hat eine Seite bekommen. Eine Seite zeigt auch den R’n’B-Sänger Big Sean. Sie schreibt dazu: “So süß” und “Könnte es immer noch schaffen”. Meint sie damit, dass er bei ihr immer noch oder wieder eine Chance haben könnte? “Ich dachte ich bleibe mit Sean zusammen, aber es hat nicht gepasst”, so geht eine Zeile aus dem Lied. Hat es nur 2015, als sie sich getrennt haben, nicht gepasst? Denn mit Big Sean traf sich Ariana wieder. Sie war letztens im Studio zum Musik machen. Sean kam um sie abzuholen und sie kuschelten anscheinend noch im Auto. Danach fuhren sie gemeinsam davon. Könnte also wieder etwas zwischen Ariana und Big Sean laufen? Das zeigt sich noch. Vielleicht haben sie aber auch nur ein freundschaftliches Verhältnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.