Anzeige

HISTORIE ***Ich glaube auch an das EWIGE LEBEN***

aus Psalm 125
DURCH Arzneimittelvergiftung bei der Zahnbehandlung über drei JAHRE fast nur ans Haus gebunden, war viel Zeit Spenden-Broschüren und sozialpolitische Beiträge genauer anzusehen. ------- So entstand meine Kirchengeschichte 1-10, vertieft durch Wochentagsmesse, PWB respektive Wallfahrten zu den Wurzeln des Glaubens, ins HEILIGE LAND. ------- Im Heiligen Land lässt sich spüren, GOTT ist nicht nur deutsch, nicht nur katholisch. ------- Stichwort: Peterspfennig ------- Auch in diesem Kontext fällt es schwer, Menschen in der DRITTEN WELT hungern zu sehen, während in Deutschland die Erbschaften in vielen Stiftungen, 500-Euro-Zustiftungen geparkt werden. ------- SOLCH ein Geldsegen wird für lange Zeit nicht wiederkommen. ------- Und Kirche berät durch Erbschaftsmarketing zu pastoralen und sozialen Stiftungen, ***Milliarden*** Euro fliessen ins PORTFOLIO ab. Erhöhen kirchliche Bankguthaben respektive Aktienbestände. Nur ***eventuelle*** Erträge minus Verwaltungskosten, sind dann die Hilfsgelder für Bedürftige. ------- Hiesse die BERATUNG ***Spende***, ginge die volle GELDsumme ***zeitnah*** an Hilfsbedürftige. Und könnte ein DANKESCHÖN sein, dass vor ***60 Jahren*** freies Wirtschaftsleben möglich gemacht wurde. ------- Stichwort: Reparation
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.