Anzeige

Die IFA 2013 in Berlin

Wann? 11.09.2013

Wo? Messe Berlin, Messedamm 22, 14055 Berlin DE
Berlin: Messe Berlin | Auch in diesem Jahr öffnet die IFA, die Internationale Funkausstellung 2013 in Berlin wieder ihre Pforten für das Publikum und die Presse.

Fachleute der Elektronikbranche werden ebenso erwartet wie begeisterte Nutzer und Anwender der Devices. Wieder einmal stehen neueste Entwicklungen aus dem Bereich TV, Notebooks, Navigationsgeräte und Internet auf dem Plan. Damit wird auch die IFA 2013 zum Trendsetter und Trendspotter.

Willkommen auf dem Messegelände!

Vom 6. bis 11. September öffnen zahlreiche Stände auf dem Messegelände und präsentieren den Besuchern Elektronikwaren der Superlative. Hier trifft sich mit mehr als 1000 Ausstellern alles, was Rang und Namen auch im Weltmaßstab hat. Neben den traditionellen Ausstellungen der großen Elektronikfirmen gibt es Events der Spitzenklasse, die Entertainment und Information bieten. Vieles kann direkt ausprobiert werden und das lockt vor allem junges Publikum in diesen Tagen nach Berlin. Bereits zum 35. Mal ist Berlin Schauplatz der Internationalen Funkausstellung. Blickt man in der Geschichte ein wenig zurück, so sieht man die erste IFA im Jahre 1924 in Berlin, damals unter dem Funkturm stattfindend. Aber nicht nur die Elektronik und ihre Anwendungen haben sich seit damals geändert. Vieles hat sich seitdem getan und in diesem Jahr setzt die IFA ganz neue Maßstäbe.

"City West celebrates IFA"

Erstmalig gibt es auch außerhalb des traditionellen Messegeländes mit dem Breitscheidplatz einen neuen Austragungsort der IFA im westlichen Teil der Stadt. Auf einer Gesamtfläche von 4000 Quadratmetern wird Messe- und Partystimmung für Besucher aus der ganzen Welt verbreitet. Aktuelle Berichte von den Messeständen informieren und bringen die eigentliche Messe auch in das Partyzentrum der Stadt. Des Weiteren wird es Live Shows und Events geben, die Stars und Sternchen auf die Bühne der Hauptstadt holen. Der Handel lockt mit besonderen Aktionen und Angeboten aus der Branche und umgesetzt werden kann das Kaufinteresse direkt am hierfür veranstalteten verkaufsoffenen Sonntag. Um möglichst vielschichtige Besucher anzusprechen ist der Eintritt zu den Events am Breitscheidplatz kostenfrei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.