Anzeige

Sexueller Missbrauch von Kinder, Gesucht wird Axel Peter Günter Kröschel, Polizei bittet um Mithilfe

Gesucht, Axel Peter Günter Kröschel ( Bild aus dem Jahre 2008 ) (Foto: © Landeskriminalamt Berlin)
Berlin: Brunnen | Der Gesuchte Axel Peter Günter Kröschel ist seit sieben Jahren auf der Flucht. Die Polizei Berlin bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Der mittlerweile 53-jährige Mann steht unter dem dringenden Tatverdacht mehrer Kinder sexuell missbraucht zu haben.

Herr Kröschel ist passionierter Fliegenfischer. In den letzten Jahren unternahm er öfters Reisen in das Ausland mit kleinen Reisegruppen, die er auch leitete.

Die Kriminalpolizei fragt:

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Axel Peter Günter KRÖSCHEL machen?

Wer kann Angaben zu Kontaktpersonen und Orten, an denen der Gesuchte verkehrt bzw. verkehrt hat, machen?

Hinweise erbeten an das Landeskriminalamt Berlin unter der Telefonnummer: (030) 4664 – 973306 oder an jede andere Dienstelle


gb
0
2 Kommentare
27.570
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 31.05.2017 | 15:42  
57.620
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.06.2017 | 01:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.