Anzeige

Es gab eine Zeit

Es gab eine Zeit.

Es gab eine Zeit da glaubte man
dass das Christkind alles bewirken kann

Es gab eine Zeit als man nicht mehr war Kind
es gab eine Zeit als das Träumen verging

Es gab eine Zeit als man lernte verstehen
nicht alles kann in Erfüllung gehen

Es gab eine Zeit voller Arbeit und Sorgen
es gab eine Zeit ohne Hoffnung auf Morgen

Es gab eine Zeit der Einsamkeit
es gab eine Zeit voll Kummer und Leid.

Es gab eine Zeit als die Kinder noch klein
da konnte wieder Weihnachten sein

Es gibt eine Zeit, die ist voller Licht
Es ist die Zeit wenn Weihnachten ist

Es ist die Zeit der Erinnerungen
es ist die Zeit von den Alten besungen

Es ist die Zeit die für jeden wird wahr
dem stets die Liebe dem Herzen war nah’

Es ist die Zeit die gefangen nimmt
dem der im Herzen geblieben ein Kind.

v. E. Jahns

Allen eine besinnliche Weihnacht wünscht Elsbeth
0
7 Kommentare
1.434
Rüdeger Baumann aus Garbsen | 24.12.2008 | 16:51  
15.136
Corinna Matthes aus Langweid am Lech | 24.12.2008 | 16:54  
18.209
Jürgen Bruns aus Lehrte | 24.12.2008 | 17:37  
3.489
Roland Greißl aus Fuchstal | 24.12.2008 | 18:47  
5.625
Wolfgang Amadeus Austrianer aus Langenhagen | 24.12.2008 | 20:51  
676
Angelika Warmbold aus Lehrte | 25.12.2008 | 17:32  
616
Konstanze Landmann aus Wiehl | 25.12.2008 | 20:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.