Anzeige

2 Dekaden Kompetenz - 20 Jahre Junior Beratung Bayreuth e. V. (JBB)

Konstantin Hammerl, 1. Vorstand (GS 12/13)
Kundentermine, Projektarbeit, Mitgliederversammlungen, Schulungen und Workshops. Was sich nach einem stressreichen Arbeitstag anhört, ist für die Studenten der JBB Alltag neben dem Studium. Seit Gründung der studentischen Unternehmensberatung im Jahre 1993 konnten ganze Generationen von Studenten aus über 20 verschiedenen Fachrichtungen an die wirtschaftlichen Geschehnisse der realen Arbeitswelt herangeführt werden. Eine Vielzahl an regionalen und nationalen Unternehmen profitiert seither von der universitären Expertise und der wirtschaftlichen Professionalität der Junior Beratung.

Im Jahr 2013 feiert JBB sein 20-jähriges Jubiläum. Zeit, um auf bisher Erreichtes zurückzublicken. Mit über 100 erfolgreich abgeschlossenen externen Projekten, beinahe 4.000 geleisteten externen Beratertagen und über 200 abgehaltenen Workshops und Schulungen gehören die Bayreuther Jungberater bereits zu den „alten Hasen“ der Branche.

JBB legt besonderen Wert auf die Verbindung zwischen wirtschaftlicher Realität und universitärer Forschung. Konstantin Hammerl, Student der Betriebswirtschaftslehre im dritten Semester und 1. Vorstand des Vereins, sieht darin einen wichtigen Wettbewerbsvorteil der Junior Beratung: „Durch unseren hohen Grad an Verbundenheit zur aktuellen Wissenschaft gelingt es uns, im Vergleich zu konventionellen Beratungen unsere Dienstleistung stets auf Basis aktueller Forschungsschwerpunkte anbieten zu können“.

Von wirtschaftlicher Seite aus wird der Verein von den beiden in München ansässigen Beratungsunternehmen goetzpartners Management Consulting und VeitingerPartners mit regelmäßig stattfindenden Workshops, Schulungen und Praktikumsangeboten unterstützt. Zu den wissenschaftlichen Partnern des Vereins gehören sechs Professoren der Universität Bayreuth aus den verschiedensten Fachrichtungen, die den Studenten sowohl bei der Projektarbeit als auch bei alltäglichen Fragestellungen zur Seite stehen.

Neben externen Praxiserfahrungen und vielseitigen Fortbildungsmöglichkeiten profitieren die Studenten von der nationalen und internationalen Netzwerkarbeit des Vereins. So ist JBB im Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmungsberatungen (BDSU) sowie in der European Confederation of Junior Enterprises (JADE) aktiv. Auf regelmäßig stattfindenden Kongressen wird so der Austausch mit studentischen Unternehmensberatern aus Deutschland und ganz Europa ermöglicht.

Auf weitere 20 Jahre voller Erfolg, Kreativität und Exzellenz!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.