Beitrag weiterempfehlen

7 Bilder

Begegnung zweier Hochkaräter der deutschen Kunst in Schloss Höchstädt - „Zwiesprache“ zwischen Ernst Barlach und Alexander Dettmar

Bezirk Schwaben | Wertingen | am 25.07.2011 | 1040 mal gelesen

Eine Begegnung der Spitzenklasse präsentiert der Bezirk Schwaben in diesem Sommer in seiner dritten Ausstellung auf Schloss Höchstädt (Landkreis Dillingen). Unter dem Titel „Zwiesprache“ stehen bis Sonntag, 3. Oktober, den Plastiken des expressionistischen Bildhauers Ernst Barlach (1870 – 1938) die Bilder des „Malers der Steine“, Alexander Dettmar (*1953) gegenüber, der als einer der wichtigsten deutschen zeitgenössischen...