Steingaden: Kultur

19 Bilder

Schutzengel: wann wichtiger, als zu Ausnahmezeiten, wie Corona?

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Zu einem der herausragenden Höhepunkte des von Höhepunkten gespickten Jahreskreises auf der Wies zählt zweifelsohne ihre Kirchweih: das Schutzengelfest. Wie schon beim Tränenfest – dem Gedächtnis des Tränenwunders von 1738 – am 13./14. Juni, waren die Plätze zum persönlichen Mitfeiern der Hl. Eucharistie auf der Wies begrenzt, wobei – jede Krise birgt bekanntlich ihre Chance! – erneut viele auf dem Pilgerweg des Glaubens...

2 Bilder

Eine heilige und sündige Kirche

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 19.01.2020 | 164 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Weil mir die heilige Kirche von Kindesbeinen an lieb, teuer und wichtig ist, muss ich mich mit der sündigen arrangieren. Wie in allen anderen Lebensbereichen gilt: was ich liebe, das verlasse ich nicht, dem halte ich durch alle Höhen und Tiefen die Treue. Veränderungen sind nicht durch das billige Weglaufen, hier also das Verlassen der Kirche zu erreichen, sondern nur im Verbleib in ihr. Schließlich besteht sie nicht aus dem...

1 Bild

Kabarettabend GRADRAUS "Stubenrein"

Alexandra Stiglmeier
Alexandra Stiglmeier | Steingaden | am 25.01.2019 | 27 mal gelesen

Urspring: Gasthof Drei Mohren | Wenn Alexandra Stiglmeier vergnüglich in verschiedene Figuren schlüpft und vom ganz normalen Familienwahnsinn erzählt bleibt garantiert kein Auge trocken. In ihrem Programm "Stubenrein" nimmt die bayrische Kabarettistin und Theaterautorin die Schwächen von Mann und Frau gehörig aufs Korn und verpackt alltägliches in humorvolles Kabarett. Wenn sich Mannsbilder in der Stube "rumbelzen" und ihr geliebtes Sofa vollbröseln, die...

12 Bilder

Reiche Ernte beim Bruderschaftsfest auf der Wies

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 15.10.2018 | 136 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Zum Pontifikalamt war S. E. Bischof emer. Dr. Alois Kothgasser aus Salzburg am 14. Oktober 2018, 10.00, kurzfristig für den verhinderten Erzabt Korbinian Birnbacher OSB von der Erzabtei St. Peter in Salzburg als Hauptzelebrant und Festprediger zur Feier des Bruderschaftsfestes eingesprungen. Nach gemeinsamen Mittagessen war um 14.30 die Generalversammlung der Bruderschaft zum gegeißelten Heiland auf der Wies anberaumt und...

9 Bilder

Südtiroler Glaubenskraft prägt Tränenfest auf der Wies

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 20.06.2018 | 170 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Ein Pontifikalgottesdienst am 17. Juni 2018, 10.00, mit S. E. Dr. Ivo Muser, Bischof von Bozen und Brixen, als Hauptzelebrant und Festprediger war Höhepunkt der Feierlichkeiten zur 280. Wiederkehr des Tränenwunders am Gegeißelten Heiland auf der Wies am 14. Juni 1738. Diese begannen am 16. Juni um 16.30 Uhr mit dem Empfang der Wallfahrer der Männerseelsorge der Diözese Augsburg, sowie um 19.00 Uhr der Feier einer Hl. Messe...

3 Bilder

40. Fußwallfahrt des Katholischen Landvolks aus dem Dekanat Marktoberdorf zum Geißelheiland auf der Wies

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 16.05.2018 | 186 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Wenn die Wies brechend voll ist, wie andernorts allenfalls an Heilig Abend, dann ist sie wieder: die Fußwallfahrt des Katholischen Landvolkes zum Geißelheiland auf der Wies. Und zu Christi Himmelfahrt am 10. Mai 2018 immerhin schon zum 40. Mal, sowie unter dem Motto “Mut tut gut – handle!“. Domkapitular und Landvolksseelsorger Dr. Wolfgang Hacker und Wiespfarrer Msgr. Gottfried Fellner zelebrierten von Charisma 2000...

7 Bilder

Lobpreis des Hl. Josef vom Monika-Dreig'sang in der Wies

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 22.03.2018 | 64 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Mitten in der Fastenzeit strahlt der Gedenktag eines der ganz großen und dennoch zumeist sehr stiefmütterlich behandelten Heiligen auf: des Hl. Josef, dem Nährvater Jesu, dem Bräutigam der Gottesmutter und Patron insbesonders der Kirche, Familien und Arbeiter. Gänzlich anders in der Wallfahrtskirche zu Gegeißelten Heiland in der Wies, deren Patrozinium am 19. März gefeiert wird, welcher früher in ganz Bayern als Josefitag...

4 Bilder

Abbeten – Scharlatanerie oder mehr? 1

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 15.03.2018 | 364 mal gelesen

Steingaden: Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies | Zu diesem gerade im heutigen Zeitgeschehen besonders relevanten Thema hatte Wiespfarrer Msgr. Gottfried Fellner am 12. März 2018, 20.00, mit Msgr. Thomas Gerstlacher einen anderen Predigt-Giganten für einen Vortrag in die Wies gewinnen können. Ein übervoller Pilgersaal war eindrücklicher Beweis, dass der Nerv der Zeit damit absolut getroffen und die Menschen auf der Suche nach Antworten ihrer brennenden Fragen sind. Mögen...

9 Bilder

Drei Königs Impressionen auf der Wies

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 08.01.2018 | 42 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Eines der ersten großen Feste des Neuen Jahres auf der Wies: Epiphanie – Erscheinung des Herrn, also Heilige Drei Könige. Wiespfarrer Msgr. Gottfried Fellner begrüßte bei strahlendem Sonnenschein den Männerdreigesang D´Bachtaler aus Roßhaupten, welche die Rollen der Heiligen Drei Könige übernommen hatten, traditionell in der Schlittenkutsche vorgefahren wurden und den Gottesdienst in Mundart gesanglich umrahmten, während die...

2 Bilder

Honigautomat 13

H K
H K | Steingaden | am 02.11.2017 | 906 mal gelesen

Steingaden: Honig | Ist der Imker nicht daheim, wirf das Geld ins Glas hinein.

1 Bild

Mit Sitzheizung ! 4

H K
H K | Steingaden | am 02.11.2017 | 64 mal gelesen

Steingaden: Sitzheizung | Schnappschuss

3 Bilder

Die Anstifter: anspruchsvollstes Freilichttheater in Steingaden

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 20.07.2017 | 600 mal gelesen

Steingaden: Freilichtbühne | Dort, wo Oberbayern dem Allgäu die Hand gibt: im Pfaffenwinkel, ist keineswegs nur die weltberühmte Wallfahrtskirche Zum gegeißelten Heiland auf der Wies www.wieskirche.de als UNESCO-Welterbestätte ein Magnet für internationale Besucherströme. Die vierte Freilichtbühnensaison der Laienspielerschar der Kulturgemeinschaft Steingaden e. V. www.theater-steingaden.de setzt mit Die Anstifter weit mehr, als nur einen Akzent, ihr...

7 Bilder

Klare Positionierung bei Festgottesdienst auf der Wies

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 18.06.2017 | 500 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | S. E. Weihbischof emer. Engelbert Siebler sprach sich klar für die Nichtwählbarkeit ausländerfeindlicher Parteien in seiner Predigt beim Festgottesdienst zur 279. Wiederkehr des Tränenwunders am Gegeißelten Heiland auf der Wies vom 14. Juni 1738 aus und setze ein so wichtiges Signal unerlässlicher katholischer Position. Die Engelgleichen Gesänge der Birnauer Kantorei unter Leitung von Multi-Akteur Prof. Thomas Gropper und...

3 Bilder

Vocalensemble und Hailix Blechle in der Wieskirche

Bärbel Knill
Bärbel Knill | Steingaden | am 19.04.2016 | 47 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Festkonzert zum Dominikus-Zimmermann-Jahr Das Vocalensemble Landsberg und das Blechbläserensemble „Hailix Blechle“ gestalten am Sonntag, 1. Mai, um 16 Uhr, zu Ehren von Dominikus Zimmermann ein Konzert in der Reihe „Musik und Wort“ in der Wieskirche bei Steingaden. Die Ensembles sind mit je einem eigenen Programm zu hören und vereinen sich zum Ende des Konzerts zu einem großen Klangkörper. 16 teils preisgekrönte junge...

2 Bilder

Münchner Jakobsweg MUC15 und Das Quo Vadis

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | Steingaden | am 07.10.2013 | 135 mal gelesen

Steingaden: Jakobsweg | / Münchner Jakobsweg MUC15 und Das Quo Vadis . G 20130811-MUC15-Gedicht-Jakobsweg-Wieskirche-Steingaden -Hirtentäschchen 15 Hirtentäschchen "ICH mit Scooter bin mal weg!" MUC15 und Das Quo Vadis © Zauberblume 24.09.2013 Das Jahrhundertwasser hat Deutschland überschwemmt. Bringt Menschen und Tiere in Not, unüberwindbare Hürden. Der Regen und die Wolken die Sonne hemmt. Die Menschen flüchten...

5 Bilder

Ausstellung "So gesehen" von Anita Ulrich

horst hermann
horst hermann | Steingaden | am 28.09.2013 | 731 mal gelesen

Steingaden: Landvolkshochschule Wies | Starke Farben in der Landvolkshochschule Wies Die bekannte Augsburger Künstlerin Anita Ulrich zeigt Aquarelle mit Motiven aus Amerika, Mallorca, Bayern und mehr. „So gesehen…“ hat Anita Ulrich diesmal ihre Ausstellung benannt. Denn egal, wie gegenständlich ein Bild gemalt wird, ist es immer noch eine ganz persönliche Art die Dinge zu sehen. Allein schon die Motivauswahl ist bei jedem Künstler anders. Ulrich sucht meist...

1 Bild

Gospel-Gottesdienst

Michael Kreuteler
Michael Kreuteler | Steingaden | am 19.05.2013 | 191 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Gospelchor zu Gast in der Wieskirche Zu diesem besonderen musikalischen Erlebnis lädt die Pfarrei St. Josef Wallfahrts-Kuratie - Wies in Steingaden ein. Am Samstag, 21. September 2013, findet um 19:00 Uhr in der Wieskirche ein Gottesdienst mit dem Gospelchor der evangelischen Militärseelsorge Lechfeld-Kaufbeuren statt. Gospel-Musik ist eine Form der christlichen Musik, mit einer reichen und abwechslungsreichen...

3 Bilder

St. Marien Buchenhüll: Glaubensidyll im Altmühltal

Erich Neumann
Erich Neumann | Eichstätt | am 10.08.2011 | 360 mal gelesen

Eichstätt: St. Marien | Bischof erem. Dr. Walter Mixa Festprediger beim Frauendreißger Buchenhüll ist eine alte Marienwallfahrtsstätte und ein wichtiger Bestandteil des Jakobsweges von Nürnberg nach Eichstätt. Die frühere Reichsstadt Nürnberg war im Mittelalter ein Knotenpunkt von Pilgerwegen. Von dieser Zwischenstation aus gelangten Pilger nach Santiago de Compostela zum Grab des heiligen Apostels Jakobus des Älteren, nach Rom zu den Gräbern...

1 Bild

Freilichtbühnen Highlight 2011 im Pfaffenwinkel

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 28.07.2011 | 258 mal gelesen

Wunder Wies ein Muss für Urlaubsgäste wie Einheimische Dort, wo Oberbayern dem Allgäu die Hand gibt, im Pfaffenwinkel, ist die weltberühmte Wallfahrtskirche "Zum gegeißelten Heiland auf der Wies" als UNESCO-Welterbestätte ein Magnet für internationale Besucherströme. Seine Entstehung und Geschichte hat sich die Laienspielerschar der Kulturgemeinschaft Steingaden zur herausfordernden Aufgabe gemacht. Aus der Feder von...