Sielenbach: Kultur

16 Bilder

Maria Birnbaum ( 4 )

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Sielenbach | am 16.03.2021 | 30 mal gelesen

Sielenbach: Maria Birnbaum | Noch ein paar weitere Fotos zur Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach.  Klosterkirche Maria Birnbaum gehört zum 7- Klöster-Weg.

9 Bilder

Maria Birnbaum ( 3 )

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Sielenbach | am 11.03.2021 | 96 mal gelesen

Sielenbach: Maria Birnbaum | Kuppel und Orgel von Maria Birnbaum.

5 Bilder

Maria Birnbaum ( 2 )

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Sielenbach | am 11.03.2021 | 71 mal gelesen

Sielenbach: Maria Birnbaum | Aussenansicht von Maria Birnbaum. Die Kirche findet man an der Ecknach im Süden von Sielenbach.

4 Bilder

Maria Birnbaum ( 1 ) 3

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Sielenbach | am 11.03.2021 | 50 mal gelesen

Sielenbach: Maria Birnbaum | Gesamtansicht von Hochaltar und Seitenaltären von Maria Birnbaum, der katholischen, barocken Wallfahrtskirche in Sielenbach. Sie wurde von 1661 bis 1668 erbaut. Die erste Kuppel-Kirche nördlich der Alpen erinnert an byzantinische Bauten, doch spielten italienische Einflüsse beim Bau von Maria Birnbaum eine große Rolle.( Der Text ist z. T. aus Wikipedia entnommen ). Es sind Panoramaaufnahmen. Vom Juni 2020 steht bereits...

24 Bilder

Maria Birnbaum ( 2 ) 3

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Sielenbach | am 18.06.2020 | 68 mal gelesen

Sielenbach: Wallfahrtskirche Maria Birnbaum | Mit ihren Kuppeln und 3 Türmen denkt man sofort an eine orthodoxe Kirche. Ihren Namen bekam die Kirche zurückführend an den 30. jährigen Krieg. Soldaten haben einen Bildstock angezündet und das darin befindliche Vesperbild ins Moor geworfen. Dies fand der Hirte von Sielenbach und stellte das Bild in einen hohlen Birnbaum. Es kam zu Wunderheilungen. So entstand der Name der Wallfahrtskirche. Als ich die Kirche betrat, war ich...

11 Bilder

Maria Birnbaum ( 1 )

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Sielenbach | am 16.06.2020 | 41 mal gelesen

Sielenbach: Maria Birnbaum | Seit dem letzten Wochenende ist die Bayerische Landesausstellung 2020 eröffnet worden. Sie umfasst die Städte Friedberg und Aichach und das ganze Wittelsbacher Land. Es wird eine ganze Menge geboten. Dazu gehören Wallfahrtskirchen, Schlösser, Wandern durch die Natur, Brotzeit, Ausstellungen und so Manches mehr. Ich war gestern mit meinem Freund in der barocken, kath. Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach. Die...

10 Bilder

Gemäldeausstellung im KKH Friedberg

Maria Kolbinger
Maria Kolbinger | Friedberg | am 01.03.2019 | 24 mal gelesen

Friedberg: Krankenhaus Friedberg | Im KKH Friedberg befindet sich wieder eine neue Bilderausstellung. Die Gänge links und rechts von der Rezeption wurden mit Bildern von Frau Kolbinger aus Sielenbach bestückt. Die Ausstellung zeigt verschiedene Maltechniken.

7 Bilder

Gemäldeausstellung

Maria Kolbinger
Maria Kolbinger | Rastatt | am 01.11.2018 | 65 mal gelesen

Rastatt: Naturfreundehaus | Noch bis zum  04.11.18 findet eine Gemäldeausstellung im Naturfreundehaus "An der Murg" in Rastatt statt. Am Sonntag, zum Ausstellungsende,  wird die Künstlerin Maria Kolbinger (Mia) vor Ort sein. Das Cafe im Naturfreundehaus ist von 15 - 18 Uhr geöffnet.

1 Bild

Gemäldeausstellung

Maria Kolbinger
Maria Kolbinger | Sielenbach | am 10.07.2018 | 40 mal gelesen

Sielenbach: ehemaliger Klosterladen "Maria Birnbaum" | In den Schaufenstern des ehemaligen Klosterladens in Sielenbach stellt Maria Kolbinger einige ihrer Gemälde aus. Der Klosterladen befindet sich im Innenhof der Klostergaststätte "Il Monastero" (Maria-Birnbaum-Str. 51, 86577 Sielenbach). Der Innenhof ist immer frei zugänglich. Die Ausstellung ist beendet.

1 Bild

"Kunst an der Klostermauer"

Claudia Neumüller
Claudia Neumüller | Sielenbach | am 27.11.2017 | 42 mal gelesen

Sielenbach: ehemaliger Klosterladen "Maria Birnbaum" | „Kunst an der Klostermauer“ Die Hobbykünstlerin Maria Kolbinger aus Sielenbach sowie die Hobbyfotografin Claudia Neumüller aus Schiltberg lassen am 01. Dezember 2017 den ehemaligen Klosterladen in Sielenbach als Verkaufsausstellung unter Eigenregie neu aufleben. Mit viel Engagement und Liebe haben die beiden für die Adventszeit eine harmonische Oase zum Verweilen geschaffen. Beherbergt sind dort Malereien, Portraits,...

1 Bild

"Tierische" Malerei - nur noch bis 09. November - KH Friedberg

Maria Kolbinger
Maria Kolbinger | Friedberg | am 09.10.2017 | 29 mal gelesen

Friedberg: Krankenhaus Friedberg | Die Ausstellung mit den Werken von Maria Kolbinger endet am 09.November 2017. Drei Monate hatte man die Gelegenheit tierische Gemälde zu betrachten. Um den letzten Monat noch einmal zu betonen, wurde die Hälfte der Bilder mit jüngeren Werken bestückt. Das neueste Gemälde ist ein Rosentrio, daß mit Tusche gezeichnet wurde. Ein Abstecher in den rechten Gang des Krankenhauses im EG wird bestimmt interessant.

22 Bilder

Kunst im Gut - der Name ist Programm

Margit Grüner
Margit Grüner | Scheyern | am 28.09.2017 | 284 mal gelesen

Scheyern: Klostergut Scheyern | Am 30. September und 1. Oktober 2017 ist es wieder soweit: bereits zum 35. Mal organisiert Veranstalterin und Künstlerin Margit Grüner dieses außergewöhnliche Event im historischen Klostergut Scheyern (Landkreis Pfaffenhofen). Wer zum ersten Mal die anregend bunte und vielfältige Atmosphäre von Kunst im Gut betritt, ist überwältigt von der Größe, Vielfalt und hohen Qualität der großen Kunstausstellung und des niveauvollen...

1 Bild

Maria Birnbaum 1

Maria Kolbinger
Maria Kolbinger | Sielenbach | am 26.09.2017 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

"Tierische" Malerei im Krankenhaus Friedberg 1

Maria Kolbinger
Maria Kolbinger | Friedberg | am 11.07.2017 | 129 mal gelesen

Friedberg: Krankenhaus Friedberg | Seit Herbst vergangenen Jahres haben Claudia Neumüller und Herbert Hanika mit beeindruckenden Fotografien für künstlerische Abwechslung im Krankenhaus Friedberg gesorgt. Die Notaufnahme wird auch weiterhin mit Fotos von Frau Neumüller bestückt. Am letzten Wochenende erfolgte der Wechsel. Nun wurden die Wände von gemalten Tieren, Portraits und Blumen eingenommen. Alle Werke stammen von Maria Kolbinger aus Sielenbach. Eine...

1 Bild

„Jazz an der Donau“ in Straubing: Freikarten für den 18. November zu gewinnen! 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 11.11.2016 | 72 mal gelesen

„Jazz an der Donau“ findet am 18./19. November im Herzogsschloss Straubing statt. Für Freitag, den 18. November verlosen wir 3x2 Freikarten! An diesem Tag stehen das International Jazz5tett und Jazztrompeter Matthias Lindermayr auf der Bühne. Ihr wollt gewinnen? Dann müsst ihr schnell sein! Klickt bis Mittwoch, den 16. November auf „Mitmachen“ und schon seid ihr in unserem Verlosungstopf dabei. Alle Gewinner werden am 17....

8 Bilder

Gottesdienst in Form eines PONTIFIKALAMTEs 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Sielenbach | am 07.11.2016 | 66 mal gelesen

Sielenbach: Wallfahrtskirche Maria Birnbaum | Auch das fiel in die Politischen Wochen des CSU Stadtverbandes Friedberg, als in diesem Jahr vom CSU Kreisverband Aichach-Friedberg mit einem Gottesdienst in Form eines PONTIFIKALAMTEs, an die verstorbenen Mitglieder gedacht wurde. Dazu trafen sich viele CSUler und Freunde, in der wunderschönen Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach. Zelebriert wurde die Feier wieder von S.E. Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger...

4 Bilder

Das kleine Engele ist zurück! Wir verlosen 3x das neue Buch 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 12.10.2016 | 221 mal gelesen

Pünktlich zum „Turamichele-Fest“ in Augsburg erscheint der zweite Band über das kleine Engele. Dieses Mal erlebt es ein spannendes Abenteuer mit alten Bekannten und neuen Figuren, die in liebevollen Aquarellbildern von der Illustratorin Petra Götz in Szene gesetzt werden: Während der Erzengel Michael einem Schnitzmeister für eine neue Figur zum „Turamichele-Fest“ Modell steht, darf das kleine Engele auf seinen...

2 Bilder

Ausflugstipp: Mithraeum

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 14.06.2016 | 78 mal gelesen

Das Mithras-Heiligtum, welches sich im Städtischen Friedhof an der Wertachstraße in Königsbrunn befindet, ist ein Tempel des Mithras-Kultes und wurde 1998 erneut freigelegt, da man bei der Erstausgrabung 1976 die Bedeutung nicht erkannte und es wieder zuschüttete. Der Mithraismus war ein Mysterienkult und gilt als der Vorläufer und Wegbereiter des Christentums. Auf die archäologischen Spuren des Heiligtumes kann man sich...

2 Bilder

Ausflugstipp: Lechfeldmuseum

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 14.06.2016 | 60 mal gelesen

Das Lechfeldmuseum in Königsbrunn ist etwas ganz besonderes und für jeden Kulturliebhaber ein absolutes Muss. Mit über 4500 Ausstellungsstücken stellt das Museum den bäuerlichen Alltag der früheren Bewohner des Lechfelds dar. Wie die Gründungssiedler von Königsbrunn gelebt, gearbeitet haben und welche Einstellung sie hatten, kann hier mit einer Führung jeden ersten Sonntag im Monat um 10 Uhr, oder nach Vereinbarung über das...

1 Bild

Ausflugstipp: Informations- und Präsentationspavillon “955” 1

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 14.06.2016 | 61 mal gelesen

Wer bei der Schlacht Otto des Großen gegen die Ungarn im Jahre 955 auf dem Lechfeld nicht dabei war, hat nun die Möglichkeit diese im Infopavillon 955 in Königsbrunn anhand drei eindrucksvoll nachgestellten Dioramen zu erleben. Geschichtsinteressierte können sich den Ablauf der „Geburtsstunde der Deutschen“ ansehen und sich über die Kämpfe und Hintergründe informieren. Der Infopavillon befindet sich im Alten Postweg 1 in...

1 Bild

Ausflugstipp: Archäologisches Museum Königsbrunn

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 14.06.2016 | 23 mal gelesen

Für Archäologiefans ist das Archäologische Museum in Königsbrunn schon fast Pflichtprogramm. Im Museum kann man zahlreiche prachtvolle Funde aus der Region der Vor- und Frühgeschichte von der Steinzeit über die Bronze-, Eisen- und Römerzeit bis ins Mittelalter bestaunen. Das Museum wird seit 1933 ehrenamtlich betrieben und befindet sich im Untergeschoss des Rathauses am Marktplatz 7. Jeden dritten Sonntag im Monat von 10...

2 Bilder

Ausflugstipp: Mercateum

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 13.06.2016 | 65 mal gelesen

Der größte begehbare Globus der Welt mit einer Weltkarte vom portugiesischen Seefahrer Diego Ribero auf der Hülle befindet sich im schönen Königsbrunn. Als Globus verkleidet thematisiert das Museum auf fünf versetzten Plattformen die Ausstellung „Aus Indien und vom Ende der Welt“. Man erfährt alles über den Welthandel im 16. Jh. als Erinnerung an 500-jährige schwäbische Handelsbeziehungen nach Indien und den 2000-jährigen...

Internationaler Kindertag: Einmal im Jahr stehen die Kleinen im Rampenlicht

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 01.06.2016 | 37 mal gelesen

Der Internationale Kindertag, auch Weltkindertag genannt, hat es sich zum Ziel gemacht, auf Kinderrechte, Kinderschutz und auch auf Kinderpolitik aufmerksam zu machen und die Gesellschaft daran zu erinnern, dass unsere kleinen Mitbürger ein wichtiger Bestandteil der Welt sind und ebenso gleichrangig und mit allen Menschenrechten ausgestattete Bürger sind wie Erwachsene. Wer macht mit? Der Internationale Kindertag findet...

3 Bilder

Ein himmlisches Weihnachtsmärchen zum Liebhaben - Wir verlosen 4x das Buch "Das kleine Engele" von Michael Moratti und Petra Götz (Wißner Verlag) 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 04.11.2015 | 620 mal gelesen

Was alles passieren kann, wenn im Himmel ein Teufelsdrachenhund Pipi macht, und von noch viel mehr lustigen Ereignissen erzählt das neue Kinder Bilderbuch aus dem Augsburger Wißner-Verlag. „Das kleine Engele“ wird die Herzen der Kinder höher schlagen lassen, dessen ist sich Autor Michael Moratti sicher. In liebevoll und sehr fantasiereichen Aquarellbildern der Illustratorin Petra Götz erzählt Moratti mit dem regionalen...

3 Bilder

Jetzt schon an Weihnachten denken- Weihnachtskonzert mit Angela Wiedl in Erkheim 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 30.10.2015 | 422 mal gelesen

Ein festliches Weihnachtskonzert mit Angela Wiedl und ihrem Ensemble findet am Sonntag, den 27. Dezember 2015 in der Katholischen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Erkheim statt. Beginn ist um 17:00 Uhr, Einlass um 16:30 Uhr. Karten zu 25 Euro (Abendkasse 28 Euro) gibt es bei der Bücherstube Träber Erkheim, Marktstraße 16, Tel. 08336-1778 sowie im Klostercafe Ottobeuren, Sebastian-Kneipp-Str. 1, Tel. 08332-925929. Die...