Beitrag weiterempfehlen

5 Bilder

Kesselfleischessen der SG Schwabegg - Ein großer Erfolg

Uschi Mai | Schwabmünchen | am 03.02.2013 | 401 mal gelesen

Schwabmünchen: Schwabegg | Gemeinsam mit den Großaitinger und Aichener Böllerschützen ließen es die Schwabegger Böllerschützen Punkt zwölf Uhr krachen, um das traditionelle Kesselfleischessen der SG Schwabegg anzuschießen. Nach den fünf Schussfolgen unter dem Kommando von Andreas Engel begaben sich alle ins Sportheim. Dort wurden die Teller der zahlreichen Gäste mit großzügigen Portionen bestehend aus Kesselfleisch, selbst gekochtem Sauerkraut, Brot...