Schwabach: Politik

Den Gaukler Rüttgers ABWÄHLEN, denn seine Bilanz ist miserabel!

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 05.05.2010 | 423 mal gelesen

Es gibt sehr gute Gründe, Rüttgers und schwarz-gelb in NRW abzuwählen! Das funktioniert aber nur, wenn DIE LINKE klar in den Landtag gewählt wird, denn die LINKE wird NIEMALS Herrn Rüttgers als Ministerpräsidenten wählen! Bei schwarz-grün oder schwarz-rot ( große Koaliton ) sieht das ganz anders aus. Hier nun die wesentlichen Gründe, warum der Gaukler Rüttgers ABGEWÄHLT werden muss: Eine der folgenreichsten...

Ist der Chef der Polizeigewerkschaft, Herr Wendt, verrückt geworden? 23

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 03.05.2010 | 1314 mal gelesen

Es ist unfaßbar: Da zeigen tausende von Menschen großartige Zivilcourage und blockieren am 1. Mai erfolgreich die Naziaufmärsche - und dann hat der Chef der Polizeigewerkschaft, Wendt, nichts Besseres zu tun, als Herrn Thierse wegen dessen Sitzblockade zum Rücktritt aufzufordern. Will Herr Wendt, dass Nazis wieder unbehindert durch deutsche Städte marschieren? Ist das Wort ZIVILCOURAGE ein Fremdwort für Herrn...

Wir sind ALLE Griechen: Raus zum 1. Mai!

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 30.04.2010 | 170 mal gelesen

Die Deutschen sollen mal wieder Zahlmeister sein. Doch nur ein Teil wird zur Kasse gebeten: Die kleinen Leute! Die Banken, die Reichen und die Superreichen werden geschont! Sie erklären, die Märkte seien so aggressiv. Quatsch, die Politiker haben die Zockerbanken weiter machen lassen wie bisher! Sie drohen eine Zeit des »Sparens« an. Gemeint ist, uns soll genommen werden. Wir, das sind die...

Die schlimmste Hetzzeitung seit dem Stürmer ist die Bildzeitung! 3

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 28.04.2010 | 1008 mal gelesen

Hier eine Analyse der widerlichen Hetze des Zentralorgans der Volksverdummung, der Bildzeitung, gegen unsere griechischen Freunde. Die LINKE nimmt das KEINE SEKUNDE LÄNGER hin: Deshalb nachfolgend alle Détails der widerlichen Bildzeitungshetze: Sie wollten schon immer einmal gegen ein fremdes Volk aufwiegeln, wissen aber nicht, wie’s geht? BILDblog präsentiert seinen Lesern den ultimativen Leitfaden in 13 Schritten...

Widerstand der LINKEN gegen die Griechenlandhetze in der Bildzeitung 6

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 28.04.2010 | 786 mal gelesen

Das Zentralorgan der Volksverdummung, die Bildzeitung, betreibt derzeit eine ganz widerliche Hetze gegen Griechenland. Das erinnert an ganz schlimme Zeiten! Mitschuld an der Misere Griechenlands sind auch die skandalösen Niedriglöhne in Deutschland. Dadurch werden die Preise für detusche Exportgüter unnatürlich niedrig gehalten, so dass Europas Märkte von deutschen Waren überschwemmt werden und die Industrie der...

Über Deutschland lacht die Sonne, über die Bildzeitung die GANZE WELT! 2

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 26.04.2010 | 696 mal gelesen

Selten so gelacht über Bild am Sonntag: Kennen Sie das? Sie kippen den Inhalt einer frisch gekauften Packung H-Milch aus dem Supermarkt durch ein Sieb, doch keine einzige Kuh bleibt hängen! Ähnlich enttäuscht dürfte die Verbraucherzentrale Hamburg gewesen sein, die für "Bild am Sonntag" insgesamt 46 verschiedene Lebensmittel darauf untersucht hat, "ob das, was auf der Packung zu sehen ist, auch drin ist". Was bei...

Die LINKE ist die einzige ANTI-KRIEGSPARTEI 8

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 25.04.2010 | 459 mal gelesen

Anbei die Rede von Gregor Gysi zu vor dem deutschen Bundestag. In den Mainstreammedien wurde sie verschwiegen. In myheimat NICHT! Voila, hier ist die fulminante Rede:Gregor Gysi in der Debatte über die Regierungserklärung durch die Bundeskanzlerin zum Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan. Wichtig für alle Wähler in NRW! Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Ich vertrete hier die Fraktion, die von...

Das Zentralorgan der Volksverdummung, die Bildzeitung! 1

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 24.04.2010 | 400 mal gelesen

Das Zentralorgan der Volksverdummung, die Bildzeitung, verliert immer mehr Auflage. Bitte anklicken: http://www.bildblog.de/auflage.php Das ist eine Freudenkurve für jeden LINKEN! Offenbar lassen sich immer weniger Menschen von der Bildzeitung verarschen und das ist sehr, sehr gut so!

Eine Trauerrede: Wofür sterben die Bundeswehrsoldaten in Afghanistan? 1

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 23.04.2010 | 221 mal gelesen

Bitte anklicken: http://www.youtube.com/watch?v=9YUDvAnoM7I Dem ist seitens der LINKEN nichts hinzuzufügen!

Afghanistan: Wo bleibt der Aufschrei der Soldatenmütter? 3

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 22.04.2010 | 266 mal gelesen

Ich vermisse den Aufschrei der betroffenen Familien, die Ehemänner, Söhne, Töchter, Enkel, Brüder und Schwestern in Afghanistan haben! Wo bleiben die Reaktionen dieser Familien? Billigen diese Familien diesen Wahnsinn? Mit jeder Nichtreaktion/Nichtdemonstration und Stillschweigen unterstützen und billigen sie diesen Krieg! Wo bleiben die Reaktionen, die Demonstrationen dieser Betroffenen? Geht es denen in...

Afghanistankrieg: Wann gibt es einen Aufschrei der Mütter und Frauen der Soldaten? 8

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 22.04.2010 | 689 mal gelesen

Uns erreichte ein Leserbrief einer Frau und Mutter, die sich fragt, warum Frauen und Mütter der Soldaten, die nach Afganistan geschickt werden, nicht aufschreien gegen den sinnlosen Afghanistankrieg. Ich möchte den Lesern von myheimat diesen Brief nicht vorenthalten. hier ist er: Ich als Frau, Mutter, Großmutter, Schwester, vermisse den Aufschrei der betroffenen Familien, die Ehemänner, Söhne, Enkel, Brüder in...

Deutschland: Bestandsaufnahme für ein Land in der Entwicklung zum Entwicklungsland 2

Petra Bergermann
Petra Bergermann | Schwabach | am 21.04.2010 | 160 mal gelesen

Armut ist auch eine Auswirkung der jeweiligen Kultur. Sie kann entwicklungsfördernd oder entwicklungshemmend sein. Seit Jahren erleben wir, dass die Armut in Deutschland zunimmt. Wie unsere eigene Kultur uns diese Schädigung einträgt, kann man sehen, wenn man an unser Land die gleichen Maßstäbe anlegt, wie an ein Entwicklungsland. Dann entsteht "Das Profil Deutschlands" aus ungewohnter Perspektive. Sehen Sie hier, wie wir uns...

Regiogeld für Schwabach 2

Petra Bergermann
Petra Bergermann | Schwabach | am 19.04.2010 | 225 mal gelesen

Schwabach: Goldener Stern | Regiogeld für Schwabach Der Verein Regio-Mark e.V. lädt seine Mitglieder und die Interessierte Öffentlichkeit zu seiner öffentlichen Mitgliederversammlung am 27. April 2010 um 20:00 Uhr im Gasthof Goldener Stern Königsplatz 12 in 91126 Schwabach ein. Der Vorstand wird an diesem Abend den Plan für die Einführung von Regiogeld in Schwabach und Umgebung vorstellen. Starttermin wird voraussichtlich der Tag der Regionen Anfang...

Deutschland wird genausowenig am Hindukusch verteidigt, wie Afghanistan an den Alpen 24

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 15.04.2010 | 560 mal gelesen

Wieder wurden 4 Bundeswehrsoldaten im sinnlosen Afghanistankrieg zerfetzt. Obwohl sie mit modernstem Gerät ( Eagle ) unterwegs waren. Jetzt will Kriegsminister Guttenberg noch mehr schwere Waffen nach Afghanistan schaffen. Das wird noch viel mehr Zivilisten und Soldaten das Leben kosten! Wofür sterben die Menschen in Afghanistan? Für die Drogenbarone? Für das korrupte Karsairegime? Für die Interessen der...

Einladung zum NachdenkerInnen-Gesprächskreis am 20.4.2010

Petra Bergermann
Petra Bergermann | Schwabach | am 14.04.2010 | 272 mal gelesen

Schwabach: Gasthaus Wilhelm Tell | Liebe NachdenkerInnen und Freunde des offenen Meinungsaustausches, für unser nächstes Treffen am 20. April 2010 in der Gaststätte Wilhelm Tell Bahnhofstrasse 25 in Schwabach um 19:00 Uhr lade ich Sie ganz herzlich ein. Gäste sind herzlich willkommen! Im Lichte der aktuellen Berichterstattung zu Erziehungspraktiken, Missbrauch und ungerechter Vermögensverteilung stelle ich zwei Themen zur Diskussion, für die...

Das Bankentribunal von Attac: Die Wahrheit über die Bankenkrise! 1

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 10.04.2010 | 324 mal gelesen

Auszug aus den Nachdenkseiten über das Bankentribunal in Berlin, Eröffnungsrede von Wolfgang Lieb: Wir sind hier zusammengekommen, um das Finanzsystem und die mit ihm eng verflochtenen Politiker, Experten und Meinungsmacher für ihre Verfehlungen anzuklagen. Für Machenschaften durch die weit größere und schwerer zu behebende Schäden verursacht worden sind als durch alle anderen „Kapital“verbrechen zusammen. Im Vergleich zu...

Kirgisien, Rednitzhembach und das Schwabacher Tagblatt

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 08.04.2010 | 578 mal gelesen

Rednitzhembach: Ein mutiger Volksaufstand fegte unter großen Opfern die korrupte kirgisische Regierung Bakijew hinweg. Rednitzhembach ist in besonderer Weise mit Kirgisien verbunden, da der dortige Bürgermeister Spahl phasenweise als privater Berater der kirgisischen Regierung in Sachen kommunaler Selbstverwaltung unterwegs war, wie das Schwabacher Tagblatt mehrfach meldete. Das Schwabacher Tagblatt berichtete sehr...

LINKE fordert die Umbenennung der Hans- Meiserstr. in Walter-Tuchmannstr.

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 04.04.2010 | 577 mal gelesen

Schwabach In Nürnberg und München wurden die Meiserstraßen längst umbennant. In Schwabach NICHT! Warum hinkt Schwabach hier provinziell hinterher? Das Rechtsamt der Stadt Nürnberg hat jetzt eine Dokumentation veröffentlicht. Darin wird akribisch geschildert, warum die Umbennung in Nürnberg erfolgte: Bischof Meiser schríeb im Jahr 1926 einen antisemitschen Aufsatz mit dem Titel: "Die Behandlung der...

Raus aus Afghanistan! Auf zu den Ostermärschen!

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 02.04.2010 | 135 mal gelesen

Wieder fielen drei Bundeswehrsoldaten im sinnlosen Aghanistankrieg! Wofür? Für die korrupte Karsairegierung? Für die Drogenbarone? Für die Interessen der US-Ölkonzerne? Terror kann man nicht mit Krieg bekämpfen! Setzt die Kriegsmilliarden für den Wohlstand der Bevölkerung ein! Die Verbesserung der sozialen Lage trocknet den Terror aus! Kommt massenhaft zu den Ostermärschen! In Nürnberg am...

Die private Vermögensverteilung in Deutschland: 1% hat knapp 50% des Kapitals!

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 02.04.2010 | 4131 mal gelesen

1% der Gesellschaft verfügt über knapp 50% des Kapitals! 10% der Gesellschaft besitzen über 60% des gesamten Volksvermögens! 60% der Bevölkerung in Deutschland besitzen gar kein Vermögen! Wenn man sich das bewußt macht, dann MUSS man doch folgende Fragen stellen: Enstpricht dieses System noch unserer Verfassung? Leben wir noch in einem sozialen und demokratischen Rechtsstaat? Oder leben wir de facto in einer...

Die tatsächliche Höhe der Arbeitslosigkeit: 4,78 Millionen Menschen! 18

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 01.04.2010 | 1021 mal gelesen

4,78 Millionen Arbeitslose! Zeit zu handeln statt zu tricksen! Schlechte Meldungen kann auch die neue Regierung nicht gebrauchen. Deshalb bleibt sie wie die alte dabei, die Arbeitslosenzahlen schön zu rechnen. Arbeitslose, die krank sind, einen Ein-Euro-Job haben oder an Weiterbildungen teilnehmen, werden bereits seit längerem nicht als arbeitslos gezählt. Fast alle Arbeitslosen, die älter als 58 sind,...

Immer mehr Landkreise in Bayern machen ihre Müllabfuhr wieder selbst!

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 01.04.2010 | 1201 mal gelesen

Landkreis Roth Im Landkreis Roth wird die Müllabfuhr noch von der privaten Firma Hofmann-denkt erledigt. Die Firma Hofmann-denkt hat in ihrer Zentrale in Büchenbach keinen Betriebsrat. Die Firma Hofmann-denkt zahlt auch nicht nach Tarif. Die Firma Hofmann-denkt hat auch keine tariflichen Arbeitszeiten. Die Firma Hofmann ist nicht Mitglied im Arbeitgeberverband. Wir Bürger müssen jedoch über unserer...

Ein Lob für DB Regio: Nazisprüche in Reichelsdorf wurden rasch entfernt!

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 30.03.2010 | 131 mal gelesen

Reichelsdorf: Die DB Regio hat sehr rasch reagiert und den KZ Spruch "Arbeit macht frei" im S-Bahnhof Reichelsdorf entfernt! Dafür ein Sonderlob der LINKEN!

Obrigkeitsjournalismus im Lokalteil des Schwabacher Tagblatts

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 30.03.2010 | 165 mal gelesen

Rednitzhembach Es geht mal wieder um das Hembacher Loch vor dem neuen Rathaus in Rednitzhembach, das jetzt - nach jahrelanger Verzögerung - endlich bebaut wird. Herr Gerner schreibt in seinem Artikelchen vom 30.3.2010 auf Seite 1 links mittig im ST unter dem Titel "Baubeginn mit zwei Jahren Verspätung", ich ( Herr Keller ) habe der Gemeinde in "Dutzenden" von mails vorgeworfen, den Bürgern nicht reinen Wein...

Nürnberg-Reichelsdorf: Naziparolen am S-Bahnhof! 3

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 20.03.2010 | 590 mal gelesen

Nürnberg -Reichelsdorf Kommt man mit jüdischen Gästen von Nürnberg Hbf im S-Bahnhof Reichelsdorf an, so MUSS man sich in Grund und Boden SCHÄMEN: Die Gäste aus nah und fern werden am S-Bahnhof Reichelsdorf mit der Naziparole aus Auschwitz: "Arbeit macht frei" empfangen. Dieser zynische KZ-Spruch steht in ganz großen, blauen Buchstaben in Kopfhöhe über dem Treppenabgang zur Fußgängerunterführung. In der...