Schongau: Ratgeber

1 Bild

Aus meiner Backstube: Die ersten Plätzchen sind fertig! 11

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 26.11.2019 | 86 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Heute gibt es Reste-Essen nach einem Koch-Rezept meiner Mutter. 12

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 30.01.2019 | 199 mal gelesen

Vom letzten Wochenende stand noch immer ein Topf mit restlichem Sauerkraut herum. Er hat die Tage samt Inhalt, in meiner Freiluft-Gefrierkammer am Balkon sehr gut überlebt.  Es ist bekannt, dass Sauerkraut, mehrmals aufgewärmt, von Tag zu Tag besser schmeckt. Daraus werde ich meine Kraut-Krapfen zubereiten. Ein Reste-Essen das den Geldbeutel schont und unglaublich lecker schmeckt, auch ohne Fleischzugabe.    Zutaten und...

9 Bilder

Geschafft! Meine "Mandelplätzchen vom Löffel" sind fertig. 10

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 06.12.2018 | 213 mal gelesen

Hallo, liebe Katja! Das war ein super Plätzchen Rezept! Vielen Dank für die Vorstellung auf deiner Seite. Alle "Mandelplätzchen vom Löffel" sind mir gut gelungen. Etwas mühselig vielleicht, Löffel für Löffel... aber immer noch besser als Teig ausrollen, mit Förmchen ausstechen, vorsichtig Stück für Stück aufs Blech bugsieren...und dann rein in den Ofen. All das entfällt bei diesem Rezept, bis aufs Backen im Ofen. Die...

5 Bilder

Zum 1. Advent 2018 - Blick in meine Backstube: Rezept für Schokolade-Brot. 8

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 02.12.2018 | 158 mal gelesen

Schokolade-Brot backen geht einfach und schnell: Die Zutaten: 250g Butter (zimmerwarm) 250g Zucker 6 frische Eier (zimmerwarm) 250g Schokolade zartbitter 250g grob gemahlene Mandeln (vorher leicht in der Pfanne anrösten; kalt werden lassen); 100g Mehl 400g Schokoladenglasur (Geschmacksrichtung beliebig; ich habe Vollmilch genommen);  Zuerst Butter gut schaumig rühren, dann Ei und Zucker abwechselnd...

1 Bild

Schon meine Mutter hat das gerne gebacken. Wer kennt das noch? (Rezept auf Wunsch). 9

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 25.11.2018 | 75 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Mutters Apfelstrudel im Milchbad. 8

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 11.11.2018 | 184 mal gelesen

Zum Teig: Ich wiege die Zutaten nicht ab, mache alles nach Gefühl. Der Teig besteht aus Weizenmehl, Pr. Salz, ca. 2 EL lauwarmes Wasser und 2 TL Pflanzenöl. Kein Ei! Alles mischen, lange Kneten. Eventuell tropfenweise Wasser dazugeben, falls die Masse noch zäh oder bröselig ist. Danach 2 Stunden abgedeckt ruhen lassen.          Der Teig sollte sich weich und geschmeidig anfühlen, sodass man ihn nachher über die...

1 Bild

Freitagsessen für Schlemmer: Schwammerlgemüse, Beilage nach Belieben. 9

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 08.06.2018 | 207 mal gelesen

Neues aus meiner Küche, wenn es schnell gehen soll: Rezept für eine leckere Schwammerl-Pfanne.   Gekauft werden muss dazu nur 1 Paket braune Champignons. Alle anderen Zutaten habe ich im Haus. Kleine Anleitung wie's gemacht wird: 2 Schalotten klein schneiden, würfeln, in der reichlich gebutterten Pfanne, bei halber Hitze, leicht anschwitzen. Danach die geviertelten oder in Spalten geschnittenen Schwammerl dazu...

1 Bild

Mittagessen, am Abend vorgekocht für den nächsten Tag. 14

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 28.01.2018 | 157 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das ist wie alles im Leben: Die Reue kommt später! 26

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 01.10.2017 | 241 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nach Ostern: Magere Zeiten - Schlankes Essen und trotzdem satt werden. 13

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 18.04.2017 | 128 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Leben leicht gemacht: Große Messer - kleine Messer. 11

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 26.02.2017 | 165 mal gelesen

Ich bekomme die Krise, wenn ich sehe, wie so mancher vermeintlich gute Hobbykoch beim Zwiebel- oder Gemüseschneiden mit einem kleinen, stumpfen Küchenmesser herumhantiert. Oft denkt man vielleicht: kleine Zwiebel, kleines Messer. Stimmt so aber nicht. Kleine Zwiebel, großes Messer, wäre richtiger. Wenn die Schneide dann noch gut geschliffen ist, und ein kompakter Messergriff gut in der Hand liegt, sollte man ein Blatt...

1 Bild

Abnehmgruppe Schongau-Altenstadt: Diskussionsrunde zum Thema Kalorien zählen

Sandra Rum
Sandra Rum | Altenstadt | am 27.06.2016 | 21 mal gelesen

Altenstadt: MIZ | Kalorien zählen war selten so einfach wie in der Zeit der Smartphones und Tracking-Apps. Aber was muss man dabei beachten? Gemeinsam klären wir die wichtigsten Fragen, wie: * Wie viele Kalorien sind die richtige Menge? * Darf ich wirklich alles essen, wenn ich zähle? * Was passiert, wenn ich zu wenig oder zu viel esse? * Wie genau ist das Tracking überhaupt? Jeder ist eingeladen, es ist keine Voranmeldung...

3 Bilder

Aus Heidis Backstube 14

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 19.10.2015 | 164 mal gelesen

Kirschtomatentarte Zutaten: 80g + 70g Parmesan, 150g Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat, 100g kalte Butter, 4-5 Eier je nach Größe, 600g Kirschtomaten, 200g Schmand, etwas Basilikum, 2-3 Frühlingszwiebeln mit Grün, 50g roher Schinken. Das Rezept ist ganz einfach: 150g Mehl und 80g feingeriebener Parmesan, +70g Parmesan separat abwiegen und bereitstellen). Mehl und 80g Parmesan werden vermischt, es kommen hinzu 1-2 Eier je...

1 Bild

Aus Heidis Küche: "Heid gibds a Kaspressknödl-Subbm!" 11

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 14.05.2015 | 99 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Aus meiner Winterküche: Lauch-Schinkenröllchen überbacken. 13

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 26.02.2015 | 138 mal gelesen

Lauch-Schinkenröllchen mit Käse überbacken. Zutaten mit Kochanleitung: 2 dicke Stangen Lauch, putzen, sehr gründl. waschen; in 10 cm Stücke schneiden; leicht im Salzwasser vorkochen; 6-8 Scheiben Kochschinken, normale Aufschnittstärke, darauf hauchdünn den mittelsch. Senf streichen; 1/2 l Lauch-Koch-Brühe; daraus... Helle Soße herstellen; Pro Scheibe Schinken, (rechteckig, Hochformat) eine Portion Lauch in die...

5 Bilder

Aus meiner Backstube: Pfirsich-Blätterteig-Gebäck. 6

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 13.02.2015 | 199 mal gelesen

Die Herstellung dieses Gebäcks ist sehr simpel. EINKAUFSLISTE 2 Pakete Blätterteig aufgerollt, 2 Eier, 1 große Dose Pfirsiche, gem. Haselnüsse, 1 Päckch. Marzipan, 1 Päckch. Puderzucker, Aromen: Rum-Aroma und Butter-Vanill-Aroma. HERSTELLUNG Aus dem ersten Paket Blätterteig, ausgerollt, schneiden wir ca. 6-8 gleichgroße Quadrate. Aus dem zweiten Paket schneiden wir weitere 2-3 Quadrate heraus. Den...

3 Bilder

Kochen wie in Südtirol... 7

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 11.01.2015 | 210 mal gelesen

So gut kocht Südtirol! Hier mein neuestes Schmankerl-Rezept, vom letzten Besuch im Passeiertal: "Gefüllte Cannelloni." Das Originalrezept findet ihr auf jeder Cannelloni Packung. Die Grundzutaten für dieses Gericht sind die röhrenartigen Cannelloni Nudeln, ein Paket Ricotta, Blattspinat blanchiert und sehr fein gehackt, geriebener Parmesan und zweierlei Soßen. Zuerst werden Ricottakäse, ausgekühlter Spinat und ger....

3 Bilder

Adventsgebäck nach Sabine 3

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 20.12.2014 | 127 mal gelesen

Liebe Sabine, hier kannst du sehen, wie meine adventliche Bäckerei geworden ist. Ich habe genau nach Rezept gebacken und denke, die Teigplatte hätte höher werden müssen. Was sagst du? Es fehlt natürlich noch die Glasur. Das mache ich später. Für alle die hier reinschauen: Es geht um ein Backrezept von Sabine Presnitz, das ich nachgebacken habe und nun wissen möchte, ob das Backwerk gelungen ist. LG Heidi

1 Bild

Fast fertig! Filet-Häkelarbeit aus festen Maschen und Stäbchen. 18

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 10.01.2014 | 1013 mal gelesen

Schnappschuss

19 Bilder

Aus meiner Küche: Wir kochen Krautwickerl 27

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 06.11.2013 | 898 mal gelesen

Wie heißt es so schön?: "Hunger ist der beste Koch". Weil das so ist, habe ich uns - wie an jedem andern Tag auch - selbst bekochen müssen. Ich gehöre leider nicht zu den beneidenswerten weiblichen Wesen, die von ihrem Liebsten bekocht werden. Was bleibt also übrig, als selbst den Kochlöffel zu schwingen, auch wenn mir in den unzähligen Kochsendungen im Fernsehen fast nur noch kochende Männer den Mund wässrig machen. Was für...

2 Bilder

"Alle lieben Apfelkuchen" - Ein Backwettbewerb 10

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 19.10.2013 | 464 mal gelesen

Wer erinnert sich noch? Meine Teilnahme an dieser Aktion brachte mir im vergangenen Sommer einen der vorderen Plätze im Wettbewerb. Insgesamt wurden 120 Apfelkuchen-Rezepte eingereicht, nachgebacken und verkostet. Das Rezept zu meinem Kuchen musste ich aus urheberrechtlichen Gründen auf meiner myheimat-Seite entfernen. Es kann aber jetzt im vorgestellten, neuen Backbuch nachgelesen werden....

2 Bilder

Jetzt, im Juli, ist Erdbeerzeit. 30

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 11.07.2013 | 405 mal gelesen

Wie jedes Jahr im Juli kommt die Zeit für die Erdbeeren. Drei Tage hintereinander Sonnenschein und Wärme, und die leckeren "Früchtchen" werden rot, saftig und süß. Genau richtig, zum Marmelade einkochen. 6 Kilo Erdbeeren von der Plantage am Stadtrand, dazu 3 Kilo Einmachzucker 1+2, ergibt herrliche Konfitüre. Die Hälfte der Früchte im Kochtopf zerkleinere ich mit dem Mixstab, die zweite Hälfte bleibt in kleinen Stücken. Das...

2 Bilder

Aus meiner Backstube: Apfelkuchen mit Marzipan-Guss. 18

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 08.06.2013 | 352 mal gelesen

Apfelkuchen mit Marzipan- Guss Aus Urheberrechtlichen Gründen habe ich das Rezept entfernt. Sorry, tut mir leid! LG Heidi

1 Bild

Aus meiner Backstube: Eierlikör-Schoko-Nusstorte. 23

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 14.05.2013 | 326 mal gelesen

Eierlikör- Schoko-Nusstorte, Das Rezept habe ich aus Urheberrechtlichen Gründen entfernt.

1 Bild

"Es ist vollbracht. Vater, in deine Hände lege ich meinen Geist." (Luk. 23,46) 13

Heidi K.
Heidi K. | Schongau | am 31.03.2013 | 314 mal gelesen

Naturns, Vinschgau (Italien): Jesusbesinnungsweg | Schnappschuss