Nördlingen: Gedanken

1 Bild

Asyl-Paten gesucht - Diakonie sucht Bürger, die Patenschaften für Asyl-Familien übernehmen

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 22.05.2011 | 1807 mal gelesen

In Nördlingen, am Hohen Weg 2, gibt es seit vielen Jahren die Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge . Die dort lebenden Menschen mussten aus unterschiedlichen Gründen ihre ursprünglichen Herkunftsländer verlassen, z. B. weil sie zu einer religiösen Minderheit gehörten, die dort verfolgt wird, oder weil sie sich politisch betätigten und um ihr Leben fürchten mussten oder auch aufgrund von Bürgerkriegen in...

8 Bilder

Frühling - Gefiederpflege - Akrobatik . . . und viel Zeit 1

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 12.04.2011 | 336 mal gelesen

noch hat er viel Zeit unser Papa Storch. Blitzsauber und schneeweiß strahlt sein Gefieder in der warmen Frühlingssonne. Frau Storch sitzt im Nest und brütet. Papa Storch steht 4 Meter daneben auf der Sirene und macht sein Fitnesstraining . . . und der Himmel leuchtet so herrlich blau . . . auch das ist Frühling. Eine ganze Stunde lang hab ich ausgehalten, dann wurden meine Arme lahm. Unten auf dem Marktplatz vor dem...

21 Bilder

Öffnet die Tür zu eurem inneren Schatz (Bilder-Ausstellung in Nördlingen) 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 02.04.2011 | 766 mal gelesen

Entspanne dich, fühle dich, spüre dich, Atme und Lebe. Hier habe ich einige Bilder von der Ausstellung Kallissa Inspiration in Nördlingen gemacht. In den Farben von der Malerin kann man sich wohlfühlen und Kraft tanken. Alles was uns umgibt, hat Einfluss auf uns. Die Kraft der Bilder erinnert uns an unsere eigene Kraft und Freude, sind voller Harmonie und Abenteuer. Sie führen uns in eine Welt der Farben und Formen. Sie...

10 Bilder

Julius, du kannst kommen . . . 3

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 10.03.2011 | 364 mal gelesen

eine Strecke meines Lebens holt mich ein. Vor etwa 10 Jahren streunte Julius, ein schwarzer junger Kater, mit vielen anderen Katzen in einer herrlichen wildromantischen Gegend. Natur pur bei einer alten Mühle an der Wörnitz, ein Leben in wilder Freiheit unter der Unendlichkeit des Himmels. Sie wurden von Wanderern gefüttert, hatten ihre Freiheit, ihr wildes Leben, ihre Ecken und Nischen, ihre Verstecke in alten Mauern, im...

Lobt den Herrn der Welt (Montanara-Chor) 4

Siegfried Thum
Siegfried Thum | Nördlingen | am 06.01.2011 | 1845 mal gelesen

Im Schallplatten-Archiv fand ich heute eine getextete Fassung für "Trumpet Voluntary" (leider wurde der Verfasser nicht genannt). Gesungen wird das Lied vom Montanara-Chor. Daraus habe ich "Zeitloses" gefunden. Der -gekürzte- Text lautet: Groß, o Gott, bist du an Güte, Glanz und Macht. Sonne, Mond und Sterne künden deine Pracht. Was in Lüften schwebet, was im Meer sich regt, was ins Weltall strebet, kühn sich...

Alt-Nördlingen, gedichtet von W. Czygan 2

Siegfried Thum
Siegfried Thum | Nördlingen | am 05.12.2010 | 309 mal gelesen

An diesem grauen Sonntag fand ich beim "Aufräumen" ein Gedicht über Alt-Nördlingen, daraus ich einige Verse zitieren will. Musik dazu schrieb Nicol Dittmar (1882-1946), der u.a. auch 1924 die Nördlinger Jugendkapelle aufbaute. Das Gedicht dürfte vielleicht nicht mehr dem heutigen "Zeitgeschmack" entsprechen, ist aber eine Liebeserklärung an unsere Stadt. Es dürfte um 1925 entstanden sein. Der Bürger...

8 Bilder

Weihnachtskrippen in Rieser Kirchen

Bernd Lang
Bernd Lang | Nördlingen | am 23.11.2010 | 2150 mal gelesen

Auch dieses Jahr werden wieder in vielen Kirchen wieder die Weihnachtskrippen aufgebaut werden. In Grosselfingen kümmert sich seit etlichen Jahren Stefan Karl um die liebe- und würdevolle Gestaltung der Weihnachtsgeschichte. Die Enkinger Krippe wird seit Jahren von Rudi Husel betreut und aufgebaut. Beim Betrachten stellt man jedes Jahr ein neues Detail fest und entdeckt neue Elemente die mit eingebaut wurden. So hat...

3 Bilder

FrauenNetz aktiv - Verein Partnerschaft für eine Welt - Weltladen 5

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 20.11.2010 | 670 mal gelesen

Marie Josee Laguerre, eine Botin aus Haiti, hat im Rahmen der Ausstellung "Kopftuchkulturen" in der Schranne über "Haiti nach dem Erdbeben" berichtet. Es ist immer wieder beeindruckend wenn Marie Josee Laguerre von "ihren Kindern" life erzählt. Von den Ärmsten der Armen, von den Kindern ohne Hoffnung auf eine bessere Zukunft, von den Amputierten, von den Hungernden, von den Dürstenden und denen ohne Dach über dem...

2 Bilder

Rahmenprogramm zur Chagall-Ausstellung (Bilder) 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 16.11.2010 | 454 mal gelesen

Rahmenprogramm zur Chagal-Ausstellung Ehemalige Schülerinnen des Leistungskurses Kunst des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen begaben sich auf die Spuren von Marc Chagall und bemalten Holztafeln mit Großformatigen Bildern. Das erste Bild: "Liebende in Blau" (von Isabel Wanner) Das Original befindet sich in Privatbesitz, St Petersburg Das zweite Bild: "Mann mit Katze und Frau mit Kind. Flüchtlinge" (von Johannes...

6 Bilder

Ein Wunder der Schöpfung . . . 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 22.10.2010 | 275 mal gelesen

die kleine Meise . . . hat sie sich verirrt? oder doch gezielt das Nördlinger Gotteshaus ausgesucht? "Sehet die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlische Vater nährt sie doch" . . . Matthäus 6, Vers 26 fleißig hat sie auf dem Altar am Blumenwasser genippt . . . Krümel der Besucher gepickt . . . neugierig die Engel begrüßt . . . unter und auf dem...

17 Bilder

Goldener Oktober 3

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 13.10.2010 | 265 mal gelesen

Wonnemonat Mai - Goldener Oktober . . . oder umgekehrt. Wie herrlich das klingt, diese Steigerung in den Jahreszeiten. Der Herbst zeigt uns die Krönung der Natur in allen Farben. Säen, wachsen, werden, reifen und dann das Ernten. Ein ganzes Jahr zeigt uns das Werden und das Sterben in der Natur . . . erst zögerlich, dann stärker und letztendlich die Vollendung. Im Oktober ist fast alles unter Dach und Fach. Der Acker wird auf...

9 Bilder

Zeitreise in Nördlingen . . . 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 04.09.2010 | 490 mal gelesen

am 17. September beginnt in Nördlingen das Historische Stadtmauerfest. Die ganz Stadt taucht ein in die Vergangenheit, in die Zeit des Mittelalters. Drei Tage lang werden die fünf Stadt - Tore bewacht, wie damals . . . Sie kennen die Geschichte mit dem Schwein? Ja es hat uns, nein den Menschen damals, Glück gebracht. Der Verräter, der Torhüter und seine Frau, wurden gefoltert - noch schlimmer . . . es heißt - er wurde...

7 Bilder

Skulptur 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 31.08.2010 | 440 mal gelesen

Auch diese Skulptur habe ich in Nördlingen fotografiert. Was sie zu bedeuten hat liegt beim Betrachter, denke ich.

2 Bilder

Eine Richtungsfrage?

Stoll Heinz
Stoll Heinz | Nördlingen | am 30.07.2010 | 721 mal gelesen

Die Strecke zwischen Nördlingen und Herkheim birgt ein Mysterium: Von Nördlingen aus befahren ist sie einen Kilometer lang, von Herkheim aus sind es schon vier Kilometer.Von Nördlingen nach Herkheim benötige ich folglich nur den vierten Teil der Zeit als umgekehrt. Das sollte doch zum Nachdenken anregen, denn wer dieses Geheimnis auflöst, wäre sicher ein gemachter Mann, bzw. eine gemachte Frau. Man stelle sich vor, von...

Wirtschaftsförderverband Donau-Ries e.V. beteiligt sich an Kosten für das Regionalmanagement

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 26.07.2010 | 352 mal gelesen

Landrat Stefan Rößle freut sich über eigene Hochschulausbildung am TCW in Nördlingen. Der Wirtschaftsförderverband Donau-Ries e.V. wird sich an den Kosten für das Regionalmanagement im Landkreis Donau-Ries beteiligen. Diesen Beschluss fasste der Vorstand des Vereins bei seiner jüngsten Sitzung. Weitere Themen waren die Breitbandstudie, Hochschule Dual und die Arbeit in den Beiräten. Der Vorstand diskutierte intensiv...

Familienalltag erleichtern: Bündnispartner bringen Kooperationsprojekt auf den Weg

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 12.07.2010 | 247 mal gelesen

Wer kennt das nicht: Waschen, Putzen, Kochen, Kinder, Einkaufen … - der ganz normale Familienalltag kann manchmal ganz schön stressig sein. Diese vielfältigen Anforderungen tagtäglich gelassen zu meistern, das gelingt nicht immer. Gerade wenn noch zusätzliche belastende Faktoren hinzukommen - z.B. Arbeitslosigkeit, enger Wohnraum oder die Situation, allein erziehend zu sein – besteht die Gefahr, an diesem Familienalltag zu...

7 Bilder

Kreisverkehr (Nördlingen) 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 29.06.2010 | 472 mal gelesen

Nachdem ich interessante Kreisverkehre von Gersthofen, Oettingen und Donauwörth reingestellt habe, muss ich den interessante Kreisverkehr von Nördlingen auch vorstellen.

2 Bilder

Alzheimer: Neue Offensive für die Betreuung Demenzkranker 2

Kathrin Wittmann
Kathrin Wittmann | Nördlingen | am 24.05.2010 | 769 mal gelesen

Premiere an der Berufsfachschule für Altenpflege der Liselotte-Nold-Schule in Nördlingen: Erstmals konnten dieser Tage Mitarbeitende aus dem Altenheim St.Vinzenz, Nördlingen, sowie den Altenpflegeeinrichtungen des Gemeinnützigen Kommunalunternehmens des Donau-Ries-Kreises aus Nördlingen, Wemding, Monheim und Rain erfolgreich ihre gerontopsychiatrische Fortbildung für Präsenz- und Pflegehilfskräfte in der Pflege...

1 Bild

Wettbewerb Bayerische Küche 2010: Betriebe im Ferienland Donau-Ries holen Gold, Silber und Bronze

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 17.05.2010 | 669 mal gelesen

Um die hohe kulinarische Qualität traditioneller, bayerischer Gasthäuser zu würdigen, hat das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (BHG), der Bayern Tourismus Marketing GmbH sowie den zuständigen Tourismusverbänden bereits zum 14. Mal den Wettbewerb Bayerische Küche ausgerichtet. Bei der Bewertung wird alles, was ein bayerisches...

Private Feuerwerke

Stadt Nördlingen
Stadt Nördlingen | Nördlingen | am 17.05.2010 | 337 mal gelesen

Die Stadt Nördlingen erhält in letzter Zeit immer wieder Beschwerden über nächtliche Ruhestörungen durch private Feuerwerke, die um Mitternacht aufgrund von Geburtstagen oder in den Nachtstunden bei Hochzeiten oder anderen Feierlichkeiten abgebrannt werden. Aus diesem Grund weist die Stadt Nördlingen erneut darauf hin, dass Feuerwerke nur am 30.12. und am 01.01. eines Jahres erlaubt sind. Feuerwerke außerhalb dieser zwei Tage...

Erneuerung der Wasserleitungen im Buchenweg

Stadt Nördlingen
Stadt Nördlingen | Nördlingen | am 17.05.2010 | 201 mal gelesen

Noch vor den Pfingstfeiertagen beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung von Versorgungsleitungen im „Buchenweg“. Die Erdgas Schwaben wird in dieser vielbefahrenen Straße im Wohngebiet „Wemdinger Viertel“ die Erdgasleitung erneuern. Gleichzeitig tauschen die Stadtwerke Nördlingen, die aus dem Jahr 1955 verlegte Trinkwasserleitung aus und bringen auf circa 220 Metern eine Hauptleitung mit einem Durchmesser von 10 Zentimetern...

1 Bild

"Daniel" um Mitternacht von geheimnisvollem Licht umfasst

Jens Scheffler
Jens Scheffler | Nördlingen | am 11.05.2010 | 234 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Friedhofsimpressionen 2

Stoll Heinz
Stoll Heinz | Nördlingen | am 08.05.2010 | 252 mal gelesen

Der Ort, dem wir alle zuwandern, bietet viele besinnliche, ruhige Eindrücke, vor allem lässt er keine Hektik zu. Die Frage nach dem Sinn unseres Lebens drängt nach einer Antwort. Was bleibt von den Mühen und der Arbeit der hier Liegenden? Sie haben unsere Zeit mit vorbereitet und Erinnerung verdient!

1 Bild

Frühe Chancen nutzen!

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 07.05.2010 | 335 mal gelesen

Gründung eines Krippenfachkreises für pädagogische Fachkräfte im Landkreis Donau-Ries Der Ausbau von Betreuungsplätzen für die ganz Kleinen stellt Politik, Träger und Einrichtungen vor große Herausforderungen. Nicht nur geeignete Räumlichkeiten müssen geschaffen werden - eine Qualifizierung und Spezialisierung der pädagogischen Fachkräfte für die Arbeit mit unter dreijährigen Kindern ist von zentraler Bedeutung für eine...

1 Bild

Dekadenter neuer Fuhrpark für myheimat 11

Juan Carlos Oliver-Vollmer
Juan Carlos Oliver-Vollmer | Augsburg | am 01.04.2010 | 2623 mal gelesen

Um unser Unternehmen nach außen hin noch besser zu vermarkten, entschied man sich endlich dazu neue Firmenwagen zu ordern. Jeder Mitarbeiter bekommt in diesem Zug demnächst einen Ferrari in myheimat-rot gut sichtbar mit Firmenlogo gekennzeichnet. Mit den Wagen fallen wir in der Region Bayerisch-Schwaben sicherlich gut auf und machen die Marke myheimat ganz nebenbei noch bekannter. Außerdem können wir an einem Tag alle 20...