Nördlingen: Gedanken

9 Bilder

Fauna und Flora bekommen ihre Chance 4

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 14.02.2019 | 66 mal gelesen

Immer wieder bin ich im Naturschutz unterwegs. Der "Kapf", im württembergischen Ries gelegen, er ist einer meiner Lieblings Orte. Da blüht es im Frühling, im Sommer und auch im Herbst. Da summt und brummt es im Frühling, im Sommer und auch im Herbst. Viele Jahre habe ich es erlebt, beobachtet, die "Süße" in mich eingezogen. Im letzten Jahr war alles anders: Keine Blütenpracht - kein Summen - kein Brummen - kein Duft ....

1 Bild

Nördlingen CittaSlowFestival 2018 verbunden mit dem Schwabentag 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 20.08.2018 | 66 mal gelesen

Lebenswert und liebenswert – einzigartig und großartig, das ist Nördlingen, die romantische Stadt aus dem Mittelalter. Die Stadt, die Stillstand nicht kennt, die sich dem Fortschritt öffnet und trotzdem die gesunde Gelassenheit bewahren möchte. CittaSlow 2018 - Nördlingen, die Stadt im Ferienland Donau-Ries in Bayerisch Schwaben mit ihren tatkräftigen, fröhlichen und zupackenden Bürgen, sie lehrt uns die Vielfalt und den...

13 Bilder

Oettingen am 22. März 2018 4

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 22.03.2018 | 89 mal gelesen

Oettingen am 22. März 2018 – hier bahnt sich doch tatsächlich etwas Großes an: Eigentlich, ja eigentlich sollte dieses Paar doch wirklich merken und auch akzeptieren, dass es hier keine Chance mehr gibt für ein neues Storchennest: „Hm - ob wir das wieder hinkriegen? Im letzten Jahr hat das doch auf diesem Schornstein auch geklappt“ . . . Ihr Glücksbringer, lasst es gut sein, schaut euch mal um – es gibt noch einige...

1 Bild

Gedanken von „Wendelstein“, der höchsten Angestellten über Nördlingen 24

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 03.02.2018 | 135 mal gelesen

Anlocken - oder Ausloggen? Mit dem Radl unterwegs bei jedem Wetter, mal bei Sonnenschein, mal Kälte, Nebel, Nieselregen oder auch Schnee. Ich will sie erleben und fühlen und das bei jedem Wetter. Ich beobachte und erforsche – ich staune und rätsele – und „jetzt red` i“ . . . Sie ist SCHÖN, meine Stadt aus dem Mittelalter. Sie arbeitet an ihrem Aussehen Tag für Tag, denkt an ihre engen Gassen, öffnet freundlich ihre...

1 Bild

Na dann - packen wir es an - das Jahr 2018 - Alles Gute, Gesundheit und Frieden auf Erden 10

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 01.01.2018 | 85 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Krippe mit ihrer Kraft weckt Verschüttetes, hebt Verborgenes . . . 6

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 09.12.2017 | 77 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Die Stade Zeit 3

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 30.11.2017 | 93 mal gelesen

Die Stade Zeit, die Zeit der Krippendarstellungen Rieser Krippe in der Krypta unter dem Altarraum von St. Sebastian in Oettingen Holzfiguren in Rieser Tracht zieren die Nachbildung des Oettinger Ortsbildes. Rieser Hausansichten schmiegen sich an den Tempelberg von Jerusalem. Woche für Woche wird das Krippengeschehen in der Adventszeit verändert, bis dann das Gesamtbild vollendet ist. Die Verkündigung zeigt den...

1 Bild

Zur Erinnerung an meine Suleika - danke für die schönen Jahre mit dir 5

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 15.11.2017 | 67 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Gedanken im Herbst 4

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 27.10.2017 | 111 mal gelesen

Jede Blüte will zur Frucht, Jeder Morgen Abend werden, Ewiges ist nicht auf Erden Als der Wandel, als die Flucht. Auch der schönste Sommer will Einmal Herbst und Welke spüren. Halte, Blatt, geduldig still, Wenn der Wind dich will entführen. Spiel dein Spiel und wehr dich nicht, Laß es still geschehen. Laß vom Winde, der dich bricht, Dich nach Hause wehen. Hermann Hesse

1 Bild

Umweltschutz kannten wir nicht 40

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 17.08.2017 | 345 mal gelesen

Beim Bezahlen an der Kasse im Supermarkt schlägt die Kassiererin der vor mir bezahlenden alten Dame vor, sie möge doch beim nächsten Einkauf ihre Einkaufstasche mitbringen, denn Plastiktüten seien schlecht für die Umwelt. „Da haben Sie Recht“ entschuldigt sich die alte Dame „doch leider war ich in Eile und habe meine Einkaufstasche entgegen meiner Gewohnheit zu Hause vergessen". Die junge Frau erwidert: „Ja wissen...

8 Bilder

Ein NEIN zu Weihnachten – NICHT an Weihnachten 20

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 10.12.2016 | 167 mal gelesen

Hund abzugeben . . . Szenen wie diese finden tatsächlich im Auffanglager Tierheim für die abgeschobenen „besten Freunde“ der Menschen statt. Ja und das ist hauptsächlich kurz nach den Feiertagen – und jetzt wieder ganz besonders nach Weihnachten. 17 Jahre Tierheim, ich kann ein Lied davon singen. Und hier ist meine ganz eigene Weihnachtsgeschichte: Hund abzugeben, eine fast alltägliche Geschichte aus dem Tierheim: Am...

1 Bild

Die verlängerte Lebenslinie 3

Stoll Heinz
Stoll Heinz | Nördlingen | am 06.12.2016 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wer beobachtet wen?

Dieter Mittring
Dieter Mittring | Nördlingen | am 30.11.2016 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Mach dich auf den Weg 7

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 24.10.2016 | 113 mal gelesen

Die Kraft in der Natur, der Herbst, die Blüte des Lebens, aus markanten Felsen, steilen Wänden – die Kraft der Natur macht Unmögliches tatsächlich möglich. Und weißt du wo? Im Geotop Lindle bei Holheim am Rande von Nördlingen, dort lernt der kleine, unscheinbare Mensch das grenzenlose Staunen: den leuchtenden Wechsel der VIER Jahreszeiten. Nebel wabern über den hohen Fels, lässt die Morgensonne ihre Strahlen brechen....

7 Bilder

Der Nördlinger Friedhof St. Emmeram 1

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 13.09.2016 | 103 mal gelesen

auch außerhalb von Beerdigungen und Grabpflege lohnt sich ein Besuch. Man findet Ruhe und Besinnung und kann in aller Stille die Natur hautnah erleben. So werden durch geschaffene Vogeltränken und einige Nistkästen an den alten Lindenbäumen zahlreiche Vögel angelockt. Der Nördlinger Friedhof St. Emmeram ist ein ökologisch ganz besonders wertvoller Ort mit einem großen Vogelartenreichtum. Täglich werden die...

1 Bild

Beiträge des Monats August 2016 aus Deutschland 1

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 02.09.2016 | 639 mal gelesen

Im Monat August konzentrierten sich die Bürgerreporterbeiträge auf das Vereinsleben. Meisterschaften und andere Veranstaltungen waren in diesem Monat ein zentrales Thema. Doch auch über den Start ins Berufsleben wurde geschrieben. Und natürlich dürfen auch Berichte über sommerliche Aktivtäten und Events nicht fehlen. Heraus kamen viele tolle Beiträge, von denen einige besonders lesenswert sind. Für euch haben wir die zehn...

3 Bilder

sie säen nicht, sie ernten nicht . . . 15

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 05.05.2016 | 119 mal gelesen

„sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater nährt sie doch“ . . . Da hat der „Vater im Himmel“ irgendetwas womöglich total übersehen - Tja, wenn das alles so einfach wäre für alle Menschen auf der Erde. Hungersnöte auf der ganzen Welt sprechen eine völlig andere Sprache. Kriege, Verfolgungen, Vertreibungen, Heimatlose, „Nur“ Geduldete und Nicht Geduldete – so sieht...

15 Bilder

Das bisschen Haushalt 7

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 23.04.2016 | 86 mal gelesen

macht sich von allein - sagt mein Mann :-( von wegen, dieser kleine Zwerg hat alle "Hände" Schnabel voll zu tun. Das Schlaf - Kinder - Ess - und Wohnzimmer muss doch rechtzeitig fertig werden. Blaumeise Steckbrief: von April bis Anfang August dauert die Zeit der Brut. Zwei Bruten im Jahr sind möglich – je nach Wetterlage gibt es auch schon mal die drtte Brut. Bis zu 14 Eier legen die Blaumeisen, 13 bis 15 Tage...

2 Bilder

Das MISEREOR-Hungertuch 2015/2016: "Gott und Gold - Wie viel ist genug?" 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 09.03.2016 | 63 mal gelesen

Zu „erleben“ in der katholischen Kirche St. Josef in Nördlingen. St. Josef gehört zur Pfarrgemeinschaft Nördlingen, liegt außerhalb des geschlossenen Stadtmauerrings im Osten der Stadt, im Wemdinger Viertel. Jedes Hungertuch des Hilfswerkes Misereor ist für zwei Jahre geplant. Es trägt das Sinnbild der Fastenzeit in sich und möchte zum Nachdenken anregen. Der Künstler Dao Zi wählte für sein Hungertuch Verse aus der...

5 Bilder

DANKE 17

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 24.12.2015 | 211 mal gelesen

Hast du, haben Sie einen Augenblick Zeit für mich? Ich möchte Dank sagen für das vergangene Jahr für all die besonderen Zeichen der Zusammengehörigkeit. Wir treffen uns hier immer wieder, manchmal sogar täglich, lesen und schmunzeln. Ab und zu gehen unsere Meinungen weit auseinander – ja, und manchmal gehen wir uns richtig auf die Nerven. Es ist ganz einfach menschlich, ja es menschelt und das ist gut so. Ich möchte...

14 Bilder

Alle Jahre wieder . . . 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 25.11.2015 | 107 mal gelesen

kehrt sie ein, die Stade Zeit, die stille Vorweihnachtszeit, die Zeit der Ruhe und Besinnung. Nördlingen beginnt zu leuchten. Kerzenschein und Lichterglanz gleiten sacht durch enge Gassen und lassen alte Mauern heimelig erstrahlen. Nördlingen schmückt sich Der Weihnachtsbaum, die stolze Tanne inmitten unserer Stadt bekommt ihr Festtagskleid. Und ich steig wieder auf den Daniel, dem Hüter und Wächter unserer Stadt,...

6 Bilder

Gleich einem Leintuch aus Gold 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 15.11.2015 | 111 mal gelesen

der Herbst – sanft lässt er sie zur Erde gleiten, die goldene Fülle der belaubten Lindenbäume. Gräber, Wege und Ruheplätze, alles deckt er zu mit seiner leuchtenden Pracht. Trauernde Familienangehörige, Besucher oder Spaziergänger, die strahlende Pracht der goldenen Vergänglichkeit erhellt die trüben Gedanken und zeigt den Weg zur inneren Ruhe und Zufriedenheit. Der Herbst lässt erahnen, dass nach jeder Vergänglichkeit...

1 Bild

SUPER Vollmond 13

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 28.08.2015 | 177 mal gelesen

MEIN Mond am 27.8. 2015 über dem Südtiroler Viertel. DENKT DARAN - am 29. August 2015 leuchtet wieder der SUPER Vollmond . . . am 28. Sept. 2015, zeigt er sich als Blutmond - wenn dann der Himmel wolkenlos sein wird. Für morgen ist ja klarer Himmel angesagt, da wird der Super Vollmond sein dickes Gesicht mit Sicherheit zeigen . . . . . . ja und dann am 27. Oktober 2015 lässt er sein Mondgesicht noch einmal riesig über...

1 Bild

Gedanken zum Muttertag 2

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 10.05.2015 | 105 mal gelesen

an meine Kinder - danke, dass es euch gibt . . . Kinder sind wie kleine Fallschirme - eines Tages kommt die Zeit - sie lernen fliegen - koppeln sich ab - der Wind treibt sie vor sich her - und irgendwann werfen sie den Anker für ihr eigenes Leben . . . . . . und manchmal fallen sie uns direkt wieder vor die Haustüre . . . Ja, das kann auch „passieren“ – Mütter fangen dann die Fallschirme behutsam auf – und lassen...