Beitrag weiterempfehlen

4 Bilder

Der Kleingarten - ein paar Quadratmeter „Ur-Laub“ in Steppach (Sommerfest am 25.6.2011)

Sigrid Wagner | Neusäß | am 09.06.2011 | 780 mal gelesen

Neusäß: Steppach | In dem kleinen Töpfchen auf der Fensterbank spitzelt schon der ersten Trieb einer Kürbispflanze heraus und reckt sich Richtung Sonne. Der Kürbis mag es gerne warm und so bleibt er noch am Fenster bis es sicherlich keinen Bodenfrost mehr gibt. Der erfahrene Hobbygärtner weiß, dass er damit wartet bis nach den Eisheiligen oder auch Eismänner, die Namenstage von Heiligen im Mai. Die Eisheiligen sind die Mitte Mai nochmals...