Neusäß: Natur

1 Bild

Eisblume

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 12.12.2020 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

myheimat Westheim: VERSCHNEITER GIPFEL 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 12.12.2020 | 30 mal gelesen

Während unten im Dorf der Schnee fast verschwunden ist, hält sich auf dem "Gipfel"kreuz des Kobelhangs noch dekorativ die weiße Pracht und sorgt für weihnachtliches Flair.

4 Bilder

Entenjagd

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 09.12.2020 | 25 mal gelesen

... natürlich nur mit der geladenen Kamera

6 Bilder

myheimat Neusäß: Germanys next Teichmodel

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 06.12.2020 | 28 mal gelesen

Meist bleiben die Stockenten auf unserem Teich ziemlich unbeachtet. Ihre wahre Schönheit, insbesondere die Farbvielfalt und die detaillierte Struktur ihres Federkleids zeigt sich erst, wenn man sie durch die Vergrößerung eines Objektivs oder Fernglases betrachtet.

4 Bilder

myheimat Neusäß: Das Doppelte Entchen 2

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 04.12.2020 | 31 mal gelesen

Ein paar der Enten vom ghestrigen "Shooting" im Spiegelbild des Weihers

3 Bilder

myheimat Hainhofen: SONNENBADEN AM "BADSTEG" 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 25.11.2020 | 45 mal gelesen

Die kleine Brücke am Fußweg nach Westheim unterhalb des Hainhofer Schlosses wurde in meiner Jugend nur der "Badsteg" genannt, weil man über ihn zur Badestelle an der Schmutter kam. An diesem eiskalten Sonntagmorgen ist niemand nach einer Erfrischung zumute, dafür bietet die Sonne eine Lichtstimmung, in der man gerne "baden" möchte.

3 Bilder

Der Rauhreif umklammert das Schmuttertal ... 3

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 22.11.2020 | 69 mal gelesen

... und das Schloß Hainhofen mit seinen eiskalten Klauen. An diesem Sonntagmorgen hat der Winter 2020 seine Fühler ausgestreckt.

1 Bild

myheimat Neusäß: Ein Gewässer 2. Ordnung ... 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 19.11.2020 | 25 mal gelesen

... ist die Schmutter nach wasserwirtschaftlicher Definition. An so einem sonnigen Novembertag am Fuße des Hammlerbergs mit der Spiegelung des Sägewerks ist sie optisch eine glatte Eins.

1 Bild

...und schon öffnete sich die zweite Knospe der Amaryllis 2

Erika Buschdorf
Erika Buschdorf | Neusäß | am 16.11.2020 | 64 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die erste Amaryllisblüte 2

Erika Buschdorf
Erika Buschdorf | Neusäß | am 16.11.2020 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Herbstimpressionen 4

Erika Buschdorf
Erika Buschdorf | Neusäß | am 15.11.2020 | 86 mal gelesen

Die herrliche Herbstsonne lädt zum spazierengehen und dabei fotografieren ein. Die Aufnahmen habe ich mit meiner Canon Ixus gemacht. Ich lief vom Schmutterpark in Neusäß Richtung Neusäß-Ottmarshausen, hier entstand auch das Bild der Schmutter.

1 Bild

myheimat Hainhofen: AM FEUERWEHRHAUS BRENNT'S!

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 15.11.2020 | 16 mal gelesen

Aber die Sirene bleibt stumm, denn es sind nur die Blätter, die in der tiefstehenden Sonne zu leuchten scheinen.

4 Bilder

myheimat Täfertingen: DER LODERBERG LODERT FEURIG

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 15.11.2020 | 32 mal gelesen

Die Pfarrkirche von Täfertingen lugt aus den Baumwipfeln, die am "Loderberg" an diesem Sonntagmorgen nochmals in den prächtigsten Herbstfarben aufleuchten.

2 Bilder

myheimat Westheim: Subjektiv per Objektiv

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 10.11.2020 | 17 mal gelesen

Die lange Brennweite zaubert aus den Röschen auf dem Vorplatz der Kobelkirche und der Kapelle am Wald ein hübsches Stillleben

1 Bild

Novembernebel 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 10.11.2020 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

myheimat Neusäß: Der Klassiker

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 10.11.2020 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Steppacher Dreisatz 3

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 08.11.2020 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ich steh auf Dich!!!

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 29.10.2020 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

myheimat Westheim: MAN SOLL DIE BLÄTTER FEIERN WIE SIE FALLEN 3

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 29.10.2020 | 72 mal gelesen

Für "Momentssammler" wie Werner Schmidbauer sie in seinem Song nennt heißt das: wenn sich die Sonne endlich mal wieder zeigt, ganz schnell die Kamera gegriffen und raus in die Natur, um die Stimmung des Augenblicks einzufangen. Und so genügt oft eine halbe Stunde im nahen Kobelwald, um dem "Goldenen Oktober" quasi vor der Haustüre ein Gesicht zu geben.

1 Bild

Gut getarnt

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 29.10.2020 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

myheimat Westheim: Farbige Dreifaltigkeit

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 27.10.2020 | 29 mal gelesen

Die evangelische Philippuskirche an der Auffahrt zum Kobelhang in Westheim bot heute einen satten Dreiklang aus dem Blau des Himmels, dem Gelb der Blätter und dem Weiß der Kirche, wenn man unbarmherzig in dieses "göttliche" Lichtspiel hineinfotografierte.

1 Bild

myheimat Westheim: AMPELFARBEN

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 27.10.2020 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Erdbeerblüte 15

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 27.10.2020 | 149 mal gelesen

Ich hab im Juni einen Erdbeersamen in einen Topf gesetzt und gestern abend hab ich die erste Blüte entdeckt. Auch die Minierdbeere ist schon zu sehen.Das werden wohl Wintererdbeeren ;)

4 Bilder

myheimat Neusäß: DORNRÖSCHEN-SCHLOSS 2

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 25.10.2020 | 63 mal gelesen

Da hat die Prinzessin ihren Turm am Remboldschlößchen in Neusäß nochmals in allen Regenbogenfarben geschmückt, um potentielle Heiratskandidaten anzulocken, die heutzutage standesgemäß im weißen Cabrio mit ausreichend Pferdestärken vorfahren sollten.

1 Bild

myheimat Neusäß: CRISTO ODER CHRISTO??? 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 24.10.2020 | 28 mal gelesen

Wenn diese eigenartige farbige Skulptur unvermittelt vor dem Betrachter auftaucht, der aus dem westlichen Wald in Hainhofen in das freie Gelände tritt, mag der eine oder andere an die Werke des kürzlich verstorbenen Ausnahmekünstlers Christo denken, dem berühmtesten Vertreter der "Land-Art", bei der dramatische Objekte frei in der Landschaft präsentiert werden. Aus dieser Perspektive kommt einem vielleicht auch der "Cristo...