Neusäß: Kultur

3 Bilder

Geheimnis Wasserschloss

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Die Stadt Neusäß lädt in diesem Jahr gemeinsam mit dem Caritas-Seniorenzentrum Not-burga zum Tag des offenen Denkmals ein. Am Sonntag, 9. September, führt Andreas Seitz vom ortsgeschichtlichen Arbeitskreis Westheim um 14.30 Uhr durch den historischen Teil des Notburgaheims (incl. historischem Dachstuhl) sowie die Schlosskapelle. Dabei werden auch historische Werkzeuge zur Balkenbearbeitung gezeigt. Die Gebäudeanlage in...

1 Bild

Werkeln für die nächste Spielzeit

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 09.08.2018 | 9 mal gelesen

Auch wenn offiziell in der Stadthalle Neusäß noch Sommerpause herrscht – hier wird bereits auf Hochtouren gewerkelt. „Neben den üblichen Wartungs- und Grundreinigungsarbeiten, die standardmäßig einmal pro Jahr laufen, nimmt speziell der E-Check der Geräte viel Zeit in Anspruch“, erklärt Peter Igelspacher, Leiter der Stadthallentechnik. Im Falle der Beleuchtung bedeutet dies den Abbau von ca. 70 Spots, die nach dem Einzelcheck...

Ökumenischer Berggottesdienst

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Gersthofen | am 06.08.2018 | 6 mal gelesen

Gersthofen: Deponie Nord/Müllberg | Schwäbische Musikanten, e. V. Ökumenischer Berggottesdienst in Zusammenarbeit mit der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen und der ev. Bekenntniskirche Gersthofen

Pfarrfest Diedorf

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Diedorf | am 03.08.2018 | 4 mal gelesen

Diedorf: Pfarrheim Herz Mariä | Pfarrei Herz Mariä

Stefan Leonhardsberger und die Pompfüneberer: Ein AustroFolk-Abend

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Stadtbergen | am 03.08.2018 | 4 mal gelesen

Stadtbergen: Bürgersaal | Stadt Stadtbergen

Vernissage von Romuald Grondé

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Neusäß | am 03.08.2018 | 4 mal gelesen

Neusäß: Rathausgalerie | Kulturkreis Neusäß

1 Bild

Karten für die Komödie "Sommerabend" mit Jutta Speidel in Neusäß zu gewinnen!

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Neusäß | am 26.07.2018 | 127 mal gelesen

Das turbulente Theater "Sommerabend" von Gabriel Barylli verspricht am 29. September 2018 um 20:00 Uhr in der Stadthalle Neusäß eine spannende Gesellschaftskomödie mit viel Witz und Ironie. Erstmals kommt damit auch die bekannte Schauspielerin Jutta Speidel nach Neusäß. Für den Theater-Abend verlosen wir 3x2 Freikarten. Klickt bis zum 2. September auf "Mitmachen", um euer Glück zu versuchen. Die Gewinner werden per...

1 Bild

Verlosung: "That's Entertainment"-Bühnenshow von Young Stage in Neusäß

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Neusäß | am 26.07.2018 | 128 mal gelesen

Die hochkarätigen Shows der Talentschmiede Young Stage begeistern stets vor ausverkauftem Haus und sorgen für Beifallstürme. Am 13. Oktober 2018 um 20:00 Uhr gibt es die Chance, die fulminante Bühnenshow "That's Entertainment" in der Stadthalle in Neusäß zu erleben. Dafür verlosen wir 3x2 Freikarten. Klickt bis zum 2. September 2018 auf "Mitmachen", um am Gewinnspiel teilzunehmen. Die Gewinner werden per interner...

1 Bild

"Sommerabend": Komödie von Gabriel Barylli

Stadthalle Neusäß
Stadthalle Neusäß | Neusäß | am 25.07.2018 | 41 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Das Theater-Abo startet zum Herbstbeginn mit Jutta Speidel in der turbulenten Komödie "Sommerabend" von Gabriel Barylli, der „Antwort Europas auf Woody Allen“. Wie Allen ist Barylli als Autor, Schauspieler, Grimmepreisträger und Regisseur erfolgreich. Mit Humor, feiner Ironie und Überraschungscoups mischt er Rollenspiele zwischen Mann und Frau auf. Zwei Paare, deren Kinder heiraten wollen, treffen sich erstmals. Im Alkohol...

1 Bild

"That's Entertainment" – Bühnenshow mit Young Stage

Stadthalle Neusäß
Stadthalle Neusäß | Neusäß | am 25.07.2018 | 19 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Die so renommierte wie gefragte Talentschmiede für den Bühnennachwuchs YOUNG STAGE (YS) erarbeitete sich unter der erfahrenen, auch stringenten Führung von ELISABETH HAUMANN – selbst angesehener Bühnenprofi – einen hervorragenden Namen im Kulturbetrieb im Großraum Augsburg. In Neusäßer Ensemble-Produktionen bezaubern YS-Nachwuchsstars seit Jahren das Publikum. Lukas Mayer, der zweimal in der hinreißend flotten „Nacht in...

1 Bild

Gemütlicher Schuljahresausklang mit unseren Lese- und Lernpaten

Unser traditioneller Jahresausklang bei Kaffee, Tee und leckerem Kuchen mit unseren Lese- und Lernpaten des Neusäßer Freiwilligenzentrums FUN ist immer die optimale Gelegenheit, allen Anwesenden gebührend für ihren Einsatz zu danken und Pläne für das kommende Jahr zu schmieden. Dieses Jahr waren vier unserer Lesepatinnen mit einer besonderen Zusatzaufgabe betraut. Sie fungierten im Team mit Frau Jutta Gasteiger, unserer...

11 Bilder

Mein Kolumbien-Tagebuch: Skurril, authentisch, spontan 1

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 80 mal gelesen

Kolumbien steckt touristisch noch in den Kinderschuhen. Das Land ist spätestens seit dem Waffenstillstand zwischen Regierung und FARC-Guerilla sicherer geworden. Angst hatte ich auf der organisierten Gruppenreise in zwei Wochen im Reich der südamerikanischen Drogenbarone zu keiner Zeit. Trotz Drogenopfer an jeder Ecke Bogotás, trotz nächtlicher Überlandfahrten und trotz Regenschauer in der Wüste. Wer die kaum entdeckte,...

21 Bilder

Cartagena

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 24 mal gelesen

Tag 13, Donnerstag: Cartagena Cartagena, oh du Metropole mit der schönen, aber auch arg touristischen Altstadt am karibischen Meer. Als unser lokaler Führer Jonas, ein deutscher Auswanderer, die Stadt 1999 erstmals gesehen hat, sah sie noch ganz anders aus. Jetzt entstehen neue Stadtteile mit vielen Hochhäusern – die Bevölkerung nennt diesen Part Miami, obwohl er schon dichter besiedelt sei als das US-Original. Eine große...

19 Bilder

Cocora-Tal

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 25 mal gelesen

Tag 11, Dienstag: Cocora-Tal Wir fahren ins nebelverhangene Cocora-Tal, das ohne die Touristenströme magisch sein könnte – auch oder gerade wegen der Wachspalmen. Auf der Fahrt ins Tal halten wir in Filandia – einem typischen Dorf der Quindiá-Region. Salento ist unser zweiter Stopp, ein ähnliches Dorf, das vom Tourismus schon mehr in Beschlag genommen wurde. Von Salento aus fahren die „Willy“-Jeeps (aus US-Beständen des...

14 Bilder

Popayán und Silvia

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 25 mal gelesen

Tag 9, Sonntag: Popayán Zwischen 3:15 und 3:25 Uhr fallen Schüsse. Klingt ziemlich nah an unserer Akawanka Lodge. Nach zahlreichen Salven bellen Hunde. Die Auflösung am nächsten Morgen: Das war nur ein (verbotenes) Feuerwerk. Wir durchqueren im Bus ein (ehemaliges) Guerilla-Gebiet. Fünfeinhalb Stunden Schotterpiste. Einzelne Posten des Militärs recken den Daumen hoch („Alles gut“) - wir auch („Danke, dass ihr da seid“)....

28 Bilder

San Agustin 1

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 27 mal gelesen

Tag 7, Freitag: San Agustin Über die San Agustin-Kultur ist wenig bekannt bzw. verifiziert. In der Ausgrabungsstätte wurde längst noch nicht alles ans Licht geholt. Zunächst einmal retten wir eine Traube Raupen, die vom Weg abgekommen ist. Dann interpretieren wir die Statuen, die weitgehend im Originalzustand sind und überdacht und umzäunt werden. Kopf und Körper sind getrennt zu betrachten. Der Körper bestimmt das...

7 Bilder

Guatavita und Regen in der Tatacoa-Wüste 1

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 27 mal gelesen

Tag 5, Mittwoch: Guatavita Auf dem Weg nach Guatavita werden Felder geerntet und wir besuchen einen Kramerladen mit Café – ein aussterbendes Geschäft. An der Laguna de Guatavita müssen wir uns einer Kindergruppe samt Lehrer und hübscher Studentin anschließen, denn eine Wanderung auf eigene Faust ist untersagt, wie die resolute Indigena-Führerin bestimmt, die den Zuhörern ihre Ausführungen aber nur auf Spanisch eintrichtert....

22 Bilder

Casa Terracota, Raquira, Steinnusskunst und La Candelaria 1

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 23 mal gelesen

Tag 4, Dienstag: Casa Terracota & Kloster La Candelaria Am Rande von Villa de Leyva hat sich ein kolumbianischer Architekt einen Traum verwirklicht: ein selbstgebranntes Haus aus Terrakotta. Inzwischen wohnt er zwar nicht mehr darin, Küche, Toilette etc. funktionieren aber noch. Die Casa Terracota ist ein sehr schönes, verwinkeltes Haus. Die „Berganfahrt“ über aufgerissenes Pflaster mit üblen Schlaglöchern möchte ich...

14 Bilder

Zipaquirá und Villa de Leyva

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 29 mal gelesen

Tag 3, Montag: Zipaquirá und Villa de Leyva Die Salzkathedrale von Zipaquirá entwickelt sich zum Tourismus-Magneten. Mit integrierter Kommerzmeile vor und hinter den beleuchteten Kreuzen. Für die illuminierten Kreuzgang-Motive braucht es Fantasie. Das Mittagessen nehmen wir am Sisga-See mit einem sehr leckeren, süßen Dessert (Milch, Pfirsich, Ananas – aber kuchenartig) ein. Lamas versüßen die Aussicht. Nächster Fotostopp ist...

18 Bilder

Bogotá

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 34 mal gelesen

Tag 1, Samstag: Ankunft in Kolumbien Vorbildliche Landung gegen 19 Uhr im dunklen Bogotá nach einem angenehmen Lufthansa-Flug. Beim Geldwechsel am Flughafen sind neben Passabgabe und Unterschrift auch Fingerabdrücke auf der Quittung Vorschrift. Ersteindruck von der Reisegruppe: Ein paar Damen kennen sich wohl schon. Könnte dauern, bis die Gruppe auftaut und als solche zusammenfindet. Reiseleiterin Karin hat deutsche Wurzeln,...

1 Bild

Flötenensemble Flautarella sucht neue Mitspieler in Neusäß

Sing- und Musikschule Neusäß
Sing- und Musikschule Neusäß | Neusäß | am 04.07.2018 | 13 mal gelesen

Neusäß: Haus der Musik | Das Blockflötenensemble Flautarella der Sing- und Musikschule Neusäß würde sich sehr über neue MitspielerInnen freuen. Flautarella richtet sich an erwachsene Flötistinnen und Flötisten, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Im Repertoire des Ensembles sind drei- und vierstimmige Arrangements aus allen Epochen. Die Proben finden derzeit Montags um 18.15 Uhr im Haus der Musik unter der Leitung von Brigitte Anzenhofer-Groß...

7 Bilder

Unsere Erstklässler betätigen sich als „Schmetterlingszüchter“ 1

Anfang Juni bekamen die Klassen 1a und 1b unerwarteten Besuch: Im Rahmen der Sachunterrichtseinheit „Entwicklungsstadien des Schmetterlings“ zogen fünf kleine Distelfalterraupen in ihrem Brutbehälter in ihr Klassenzimmer ein. Den Weg vom Ei über die Raupe bis hin zum Schmetterling hautnah mitzuerleben, ist ziemlich spannend und die Erstklässler brannten deshalb darauf, jeden Morgen ihre „Schützlinge“ genauestens zu...

1 Bild

Die Klasse 4a zischt ab!

Im Rahmen des ZISCH-Projekts der Augsburger Allgemeine hat die Klasse 4 a beschlossen, am Fotowettbewerb teilzunehmen. In wochenlanger Kleinarbeit wurden Kleidungsstücke für alle Schüler aus Zeitungen gebastelt. Es gab sogar Haarreife für die Mädchen und Säbel für die Jungs. Ein Team bastelte für die ganze Klasse lustige Hüte. Außerdem entstand ein Kreuzworträtsel zum Thema Zeitung und wichtige Augsburger Gebäude und sogar...

1 Bild

Trommeln mit Djemben & Co. an der Musikschule Neusäß

Sing- und Musikschule Neusäß
Sing- und Musikschule Neusäß | Neusäß | am 27.06.2018 | 72 mal gelesen

Neusäß: Haus der Musik | Schon mal mit einer Djembe Musik gemacht? Bei der Trommelgruppe für Erwachsene der Sing- und Musikschule Neusäß ist das möglich. Bei der Djembe handelt es sich um eine afrikanische Trommel. Diese und noch viele weitere Instrumente aus der Welt der Percussion erklärt der Musikschullehrer Christoph Hoffmann in seinem Kurs „Trommeln für Erwachsene“. So stehen zum Beispiel die Spielweise von Djemben und afrikanischen...

1 Bild

Roland Hefter: "Des werd scho no"

Stadthalle Neusäß
Stadthalle Neusäß | Neusäß | am 26.06.2018 | 61 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Der Musikkabarettist begeistert bayernweit, auch im Vorprogramm der Gruberin. Wieder ein neues Kabarettgesicht in Neusäß: Roland Hefter. Unbekannt ist er hier keineswegs. Ende 2017 und am 16. Juni, vor knapp zwei Wochen, eroberte er die Gruberfans, die eigentlich nur sie sehen wollten – dafür auch lange anstanden – auf Anhieb in der ausverkauften Halle. Respekt! Bei der in derselben Woche erfolgten 30-Jahr-Feier der...