Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Mitten in München: Hungernde Flüchtlinge und eine "nicht erpressbare" Sozialministerin! 1

Ruth Busl | München | am 26.06.2013 | 161 mal gelesen

Mitten in München bahnt sich eine Katastrophe an und zwei Ministerien haben nix besseres zu tun, als die Verantwortung hin und her zu schie-ben! So geht's nicht. Das ist ignorant, verantwortungslos, unmenschlich und beschämend! Ist das die bayerische Flüchtlingspolitik?! Um Himmels-Willen. Fremdschämen... kenne ich eigentlich nicht. Aber wenn Menschen, die Hilfe suchen und dringend nötig haben, immer wie Menschen zweiter...