München: Politik

1 Bild

Ich habe doch nichts zu verbergen ! Bayern will Vorreiter für den Überwachungsstaat werden 22

gdh portal
gdh portal | München | am 19.04.2018 | 257 mal gelesen

München: Brunnen | Mittlerweile boxt die Bayrische Regierung fast völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit die zweite Verschärfung des Polizeiaufgabengesetzes durch. Laut Innenminister Joachim Herrmann ist Bayern in der Kriminalstatistik  Bundesweit auf den unteren Rängen und hat das Niveau wie vor 20 Jahren. Das stört aber den Bayerischen Ministerpräsident Söder ( CSU) in keinster Weise. Er will - das Bayern beim Thema Rechtsstaat und...

11 Bilder

Das Herz der Weltstadt mit Herz für Sinti und Roma?

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 16.04.2018 | 126 mal gelesen

München: Bayerischer Landtag | Am 15. April 2018, 11.00, war – mit in den Osterferien bedingtem Zeitversatz – zu einem Empfang "Sinti und Roma in München und Bayern" in den Senatssaal des Bayerischen Landtages anlässlich des Internationalen Tag der Sinti und Roma geladen, der bereits am 08. April begangen wurde.Die Landeshauptstadt München – besser bekannt als Weltstadt mit Herz – glänzte dabei mit Abwesenheit, hatte keinen, nicht einmal einen...

1 Bild

Stern-Reporter: Deutscher Sozialstaat ist die größte Erfolgsgeschichte unserer Zeit 9

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 05.04.2018 | 118 mal gelesen

- Viele sehen das anders - Der Streit um die Höhe des Hartz IV Regelsatzes bewegt und erhitzt seit je her die Gemüter entlang aller Systeme. Der Stern-Autor Walter Wüllenweber stellt nun drei steile Thesen auf, warum es den Armen des Landes doch eigentlich ganz gut geht. These 1: Der deutsche Sozialstaat sei "eine der größten Erfolgsgeschichten unserer Zeit". Weil in den 50-igern ging es uns schließlich schlechter als...

10 Bilder

Bürgerinitiative: Ehemaliger Obdachloser Max Bryan stellt Wohncontainer für Obdachlose auf

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 05.04.2018 | 45 mal gelesen

- Stadt zog mit - Die Bürgerinitiative "Hilfe für Hamburger Obdachlose" hat in einer beispiellosen Aktion diesen Winter drei aus Spenden finanzierte Wohncontainer für Hamburger Obdachlose aufgestellt. Wegen der zum Teil eisigen Temperaturen noch bis Ende März stellte am Ende sogar ein berühmter Hamburger Fussballverein eine zusätzliche Fläche zur Verfügung. Max Bryan, Gründer der Initiative dankt dem zuständigen...

1 Bild

Lohn statt Entlassung - G20-Gesamteinsatzleiter Hartmut Dudde wird befördert 3

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 05.04.2018 | 67 mal gelesen

- GRÜNE sind dagegen - Er ist die wohl umstrittenste Person der jüngeren G20-Geschichte. Unzählige Kritiker werfen ihm Rechtsbruch und "Eskalationsstrategie" vor. Doch Hartmut Dudde muss keine Konsequenzen fürchten. Im Gegenteil: Der 55-Jährige wurde nun sogar befördert und leitet seit 1. März die neue Schutzpolizei. Die neue gut 5000 Mann starke Truppe umfasst neben der Landesbereitschaftspolizei auch die Reiter- und...

1 Bild

Das Fremde- Neugier und Verunsicherung 1

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 27.03.2018 | 28 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Am Mittwoch, den 18.04.2018 findet in den Räumen des H-TEAM e.V. München um 19.00 Uhr ein Fachvortrag mit Diskussion zum Thema „Das Fremde- Neugier und Verunsicherung“ von Pfarrer Jost Herrmann, Asylkoordinator statt. In den letzten Jahren sind viele Fremde in unser Land gekommen. Sie haben das Land bunter gemacht. Viele sind mittlerweile mit unserer Kultur vertraut geworden. In der Begegnung mit den Fremden wird für...

12 Bilder

13. März 1943: Deportationsbeginn Münchner Roma und Sinti

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 14.03.2018 | 325 mal gelesen

München: Rathaus | Einer der dunkelsten Momente Münchner Zeitgeschichte wurde am 13. März bei einer Gedenkveranstaltung der Landeshauptstadt München gedacht: die Deportation von mindestens 141 Münchner Sinti und Roma in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, bei der vor Allem die Polizei eine verbrecherische Rolle spielte.Zusammen mit eine Reihe von Cooperationspartnern, an deren Spitze die Madhouse gemeinnützige GmbH mit ihrem hoch...

GEHT’S NOCH? Für wie doof hält uns BMW? 9

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | München | am 06.03.2018 | 68 mal gelesen

München: BMW AG | Abgas-Hardware-Nachrüstung.  Die "taz" schreibt: GEHT’S NOCH? Für wie doof hält uns BMW ? BMW hat "aus Versehen" eine Abgas-Manipulationssoftware eingesetzt. Das wundert nicht: Bisher sind die Automobil-Konzerne mit jeder Absurdität durchgekommen. Details in der "taz" vom 3.3.2018: http://www.taz.de/!5486008/ Dem Spruch des ADAC nachempfunden: Frische Luft für freie Bürger! Auch für die...

35 Bilder

Besuch in der CSU Landesleitung

Christl Fischer
Christl Fischer | München | am 22.02.2018 | 47 mal gelesen

München: Landesleitung | Kürzlich besuchte der CSU Stammtisch Friedberg das neue Gebäude der CSU-Landesleitung in München-Schwabing. Herr Günther Leinfelder, Referenten für Soziales / Senioren, empfing, begrüßte und betreute die interessierten Friedberger. Ein jeder der Besucher bekam erst einmal einen Gutschein um sich in der modernen Kantine ein feines Mittagessen zusammenzustellen Danach gab in einem kurzen Film Einblick in die Geschichte der...

8 Bilder

Zivilcourage wird gefordert: weshalb aber nicht gefördert, sondern sogar boykottiert?

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 02.02.2018 | 353 mal gelesen

München: Kino am Sendlinger Tor | Mit bedenklich Parallelen verliefen in Frankfurt am Main und München zwei Veranstaltungen zu denen sich die Stadtverwaltungen mit höchst fragwürdigen Positionierungen entgegen der sonst nur allzu gern propagierten Weltoffenheit von einer ganz anderen und brandgefährlich negativen Seite zeigten. Am 20. Januar 2018 war in Kelsterbach das Symposium Öffnung der Ehe – Folgen für Alle sowohl nur unter massivem Polizeischutz...

1 Bild

Busfahrt nach München zur CSU Landesleitung 2

Christl Fischer
Christl Fischer | München | am 25.12.2017 | 45 mal gelesen

München: Landesleitung | Am 20. Februar geht eine Busfahrt des offenen CSU Stammtisch Friedberg nach München zur CSU Landesleitung. Gestartet wird pünktlich  um 12.00 Uhr am Parkplatz Friedberg West. Es sind noch Plätze frei! Gäste sind willkommen! Anmeldung bei Christl Fischer

Erinnerung an Otto Selz

Karl-Uwe Lehmann
Karl-Uwe Lehmann | München | am 30.11.2017 | 54 mal gelesen

München: Galerie Kunst Zone | München soll zu einem der international wichtigsten Zentren der Holocaustforschung werden. Memory Gaps ::: Erinnerungslücken, eine Kunstinitiative digitaler Erinnerungskultur setzt sich zur Aufgabe, in seinen monatlichen Ausstellungen nicht nur an einzelne, sondern an sämtliche der NS-Opfergruppen zu erinnern. Viele Opfer der NS-Diktatur warten immer noch auf die Ehre kommunalen Gedenkens. Ein Plädoyer für Münchner...

Podiumsdiskussion "Wir, alle" auf dem Tollwood Winterfestival 2017

Tollwood Festival
Tollwood Festival | München | am 26.10.2017 | 9 mal gelesen

München: Theresienwiese | Podiumsdiskussion im WELTSALON - Tollwood Winterfestival 2017: Wir, alle Es ist an der Zeit, sich Sorgen zu machen. Um Deutschland und um Europa, in dem Ego- und Nationalismus böse Blüten treiben; um die Gesellschaft als für sich selbst verantwortliche Gemeinschaft, deren Zusammenhalt bröckelt, weil Ängste das Fundament angreifen. Ängste vor Terrorismus, Ängste vor dem Fremden, Ängste vor einer unsicheren Zukunft. Während...

2 Bilder

G20-Recherche: Interview mit Rote Flora-Sprecher Andreas Blechschmidt

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 02.10.2017 | 21 mal gelesen

Er gilt als umstritten - der Hamburger Rote Flora-Sprecher Andreas Blechschmidt. In einem Interview mit dem Hamburger Bürgerreporter Max Bryan gab Blechschmidt am Rande der "Welcome to hell"-Demo am 6. Juli erstmals tiefe Einblicke in sein Verhältnis zur Militanz. So distanziere Blechschmidt sich nicht grundlegend von "militanten Aktionsformen" und "bewussten Regelübertretungen" weil die hätten in Sachen Stadtteilpolitik...

3 Bilder

Hamburger Sonderausschuss: G20-Sicherheitskonzept riskierte Menschenleben

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 02.10.2017 | 7 mal gelesen

Neuesten Schätzungen zu Folge wird die Aufarbeitung der G20-Ereignisse noch ein ganzes Jahr lang andauern. Einer von vielen Kritikpunkten ist die Wahl des Einsatzortes für das Aufstoppen der "Welcome to hell"-Demo vom 6. Juli diesen Jahres. So suchte sich die Polizei für das Aufstoppen gezielt den Ort am Hamburger Fischmarkt neben der 2 Meter hohen Flutschutzmauer aus, um jede Fluchtmöglichkeit der Demonstranten zu...

1 Bild

G20-Sonderausschuss: Schleppende Aufarbeitung - geschwärzte Akten - Opposition stellt Ultimatum

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 02.10.2017 | 6 mal gelesen

Drei mal tagte der G20-Sonderausschuss zur Aufarbeitung der G20-Verfehlungen bislang und immer noch gibt es Streit zum grundlegenden Prozedere. Dennis Gladiator (CDU) drohte gar mit einem "PUA" (parlamentarischer Untersuchungsausschuss), wenn das so weiter ginge. In der Kritik stehen vor allem die Zensurversuche des Innensenators Andy Grote, der mehrfach eine direkte Befragung der Polizei verhinderte, indem er das Wort...

1 Bild

Wahldebakel bei der CSU..und die Landtagswahlen stehen vor der Tür........eine bayrisches Statement 22

gdh portal
gdh portal | München | am 25.09.2017 | 155 mal gelesen

München: Brunnen | Es war abzusehen, das die Bayrische CSU ein schlechtes Wahlergebnis einfährt- doch das so eine „Katastrophe“ eintrifft hat auch der Bayrische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer nicht erwartet.  Kann es sein das dieses Wahlergebnis auch etwas mit der Person Horst Seehofer zu tun hat ? " Ich kandidiere wahrscheinlich nicht mehr", " doch ich kandidiere wieder ", Die Flüchtlingspolitik und Seehofers Aussagen...

1 Bild

Scaramucci gefeuert - die Reaktionen 1

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 02.08.2017 | 16 mal gelesen

Warum die ganze Welt über ihn lästert Nach der Entlassung von Anthony Scaramucci als Kommunikationschef des weißen Hauses fällt die ganze Welt über den Mann her. Die Reaktionen sind streckenweise vernichtend, aber auch Mitleid ist dabei. "Trump zu vertrauen, ihm beizustehen, war wohl der größte Fehler", schreibt beispielsweise William D. Cohan von "Vanity Fair". Andere werten den Rauswurf als erste Amtshandlung von...

1 Bild

G20-Krawalle: Recherchebericht enthüllt neue Details - Untersuchungsausschuss immer wahrscheinlicher 1

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 02.08.2017 | 25 mal gelesen

Aussagen der Polizeiführung im Innenausschuss stimmen nicht überein mit den Aussagen der Kommandoführung vor Ort. In einer 1. Sondersitzung des Innenausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft Mitte Juli wurde unter anderem gefragt, warum die vor Ort mit 6 Hundertschaften bereitstehende Polizei die Anwohner des Hamburger Schanzenviertels am Abend des 7. Juli nicht habe vor Randale schützen können. Ein umfassender...

2 Bilder

Ehrenamtliche aus dem Mehrgenerationenhaus besuchen die Bayerische Staatskanzlei

Anke Wilk
Anke Wilk | München | am 19.07.2017 | 157 mal gelesen

München: Staatskanzlei | Wahrscheinlich ist bisher noch keiner der Teilnehmer in der neuen Staatskanzlei gewesen. Nach einer sorgfältigen Kontrolle der Ausweise und Abgabe von Taschen begann für 36 Ehrenamtliche aus dem AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg die Besichtigung unter der Leitung von Christa Jordan und auf Einladung durch Alex Dorow, Mitglied des Landtags. Die „EFIs aus Landsberg“, alle samt seniorTrainer aus der Ehrenamtsqualifizierung...

Der US-Geheimdienst NSA weiß wirklich alles!

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 22 mal gelesen

Tag der offenen Tür im Weißen Haus in Washington; Ein kleiner Junge aus Deutschland, der mit seiner Mutter zu Besuch dort war und sich bis zum Präsidenten durchschummelte, zupft Barak Obama am Ärmel und fragte: „Sag mal, Onkel Obama, weshalb tut dein NSA-Geheimdienst meinen Papa in Deutschland immer abhören und ausspionieren?“ Der Präsident spricht kurz mit einem seiner neben ihm stehenden NSA-Mitarbeiter, der kurz...

Wählen gehen....

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 02.07.2017 | 13 mal gelesen

"Wählen gehen" ist ebenso wichtig wie "Zähneputzen"! Machst Du es nämlich nicht, wird alles braun!

ADAC rät von Diesel-Kauf ab! Stickoxide bei neuen Diesel-Pkw: 507 vorhanden, 80 erlaubt. 1

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | München | am 30.06.2017 | 27 mal gelesen

München: ADAC e.V. | Stickoxide. Praxis-Messungen zeigen bei neuen Dieseln sechs mal so viele Stickoxide wie erlaubt: - 80 Mikrogramm / Kubikmeter erlaubt, - 507 Mikrogramm / Kubikmeter gemessen, von staatlicher Stelle. Faktor 6,33 zu viel. Zitat: "Viele deutsche Großstädte denken deshalb über Fahrverbote nach." Die Details: "ADAC rät vom Dieselkauf ab" in der...

5 Bilder

60 Jahre Akademie für Politische Bildung Tutzing

Kai Debus
Kai Debus | München | am 09.06.2017 | 34 mal gelesen

München: Maximilianeum | Festakt im Bayerischen Landtag Am 31. Mai feierte die Akademie für Politische Bildung Tutzing mit rund 400 geladenen Gästen ihr 60-jähriges Bestehen im Senatssaal des Maximilianeums in München. Zu den vielen prominenten Gratulanten der Akademie und ihrer Direktorin, Prof. Dr. Ursula Münch, gehörten unter anderem der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, der...

1 Bild

Wahlkampf in Bayern - Wie die CSU Wählerstimmen ködern will 3

gdh portal
gdh portal | München | am 05.06.2017 | 30 mal gelesen

München: Brunnen | Die Renten sind niedrig, über 1,7 Millionen Menschen in Deutschland erhalten Rente da Sie krank sind. ( Erwerbsminderungsrente ), darunter viele junge Menschen. Diese Renten sind anhand der Rentenpolitik von CDU/SPD in den letzten 12 Jahren stetig nach unten korrigiert worden, denn Erwerbsgeminderte haben genau die gleichen Sozialabgaben und Steuerpflichten wie ein Altersrentner. Berücksichtigt werden diese vor Armut...