München: Kultur

3 Bilder

Ist im Erzbischöflichen Ordinariat München und Freising wirklich nur noch der Teufel los?

Erich Neumann
Erich Neumann | München | vor 3 Tagen | 247 mal gelesen

München: Erzbischöfliches Ordinariat | Diese Frage stellt sich zweifelsohne nicht, keinesfalls auf den ersten Blick, wenn am 19. Juli 2018, 14.30 zum “Beten für Kloster Reutberg“ an die Kapellenstraße 4 eingeladen wird. Betrachtet man jedoch das Hauptanliegen der Gebetsgemeinschaft zur Erhaltung und Stärkung des Konvents der Franziskanerinnen von Reutberg (Gründungsjahr 1618) und zieht Parallelen zur anderen skandalösen Vorgängen in katholischer Amtskirche und...

2 Bilder

Country Music Konzert mit Tex Warner in München

Tex Warner
Tex Warner | München | am 11.07.2018 | 10 mal gelesen

München: Zur Geyerwally | Nach dem großen Erfolg im Mai 2018 gibt Tex Warner und seine beiden Musiker Joe Götz am 5-string Banjo und Roland Höffner am Upright Bass für Freunde der traditionellen amerikanischen Country & Bluegrass Music ein weiteres Konzert im Wirtshaus Zur Geyerwally in der Landshuter Allee 165 in 80637 München. www.zur-geyerwally.com

2 Bilder

Natur und Kultur – Sommerlicher Kompaktkurs im ÖBZ

Andrea Kugler
Andrea Kugler | München | am 07.07.2018 | 46 mal gelesen

München: Ökologisches Bildungszentrum | Das Ökologische Bildungszentrum in Bogenhausen, mitten im Grünen, ist der ideale Ort für den Sommer-Kompaktkurs "Natur und Kultur" der Münchner Volkshochschule. HIer werden die Beziehungen von Natur und Kultur aus vielfältigen Perspektiven in den Blick genommen. Wenn wir über die Beziehung von Natur und Kultur sprechen, dann oft unter dem Aspekt der Naturzerstörung durch unsere Lebensweise. Doch das Verhältnis von Natur und...

1 Bild

Little 0 Poetry – Poetisches Sommerfest zum Mitmachen

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 20.06.2018 | 44 mal gelesen

München: Cincinnati-Kino | Am 30. Juni 2018 ab 14 Uhr verwandeln die Bürgerinitiative Amisiedlung gemeinsam mit den Poesieboten das Foyer des Kultkinos, die Treppe und den Platz davor in einen fröhlichen Festplatz für Musik und Poesie. Groß und Klein sind herzlich eingeladen. Bei einem Ballonhappening sollen möglichst viele Gedichte in die Lüfte steigen. Jeder kann ein oder mehrere Werke beisteuern. Gefragt sind poetische Gedanken, Wünsche und Träume...

1 Bild

don camillo chor meets soundsation

Matthias Sauermann
Matthias Sauermann | Haar | am 05.06.2018 | 11 mal gelesen

Haar: Bürgerhaus Haar | Der don camillo chor aus Bayern lädt ein, die Sound-(Sen)sation aus Hessen kommt! Mehr als zwei Jahre nachdem der don camillo chor bei soundsation in Neu-Isenburg zu Gast war, kommt der hessische Jazz- und Pop-Chor zum Gegenbesuch nach München. Die Konzertbesucher dürfen sich auf einen fulminanten Abend vielseitigster A-cappella-Musik freuen, bei dem die Chöre ihre Facetten von Swing und Pop bis hin zu Jazz und Crossover zum...

1 Bild

Matinée "das Meer" mit Lesungen

Raphaelle Zaneboni
Raphaelle Zaneboni | München | am 03.06.2018 | 13 mal gelesen

München: Kampfkunst trittft Klassik in den Räumen der Kampfkunstschule Self Defense Germany | Gedichte, Märchen und Erzählungen über das Meer mit Werken für Flöte Solo. Sprecher - Tilman Pflock / Querflöte - Raphaëlle Zaneboni Karten zu : € 8 und € 3 / Erhältlich an der Tageskasse / www.kampfkunst-trifft-klassik.de Raphaëlle Zaneboni wurde 1978 in Frankreich geboren. Am Konservatorium von Grenoble erhielt sie eine Ausbildung auf der Querflöte, in Musiktheorie sowie Ensemble- und Orchesterspiel. Im Anschluss...

1 Bild

Hartzopoly – was is’n das? - Lassen Sie sich überraschen… 19

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 17.05.2018 | 121 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Fachvortrag: „Hartzopoly“ –Hartz IV-Prävention für Jugendliche von Traudl Köhler und Andreas Baumann (Jobcenter Bad Tölz) am Donnerstag, den 14.06.2018 um 19.00 im H-TEAMe.V.. Monopoly kennt jeder. Was, wenn man Monopoly einfach mal umdreht und möglichst schnell seinGeld verbrauchen muss, dann sprechen wir von Hartzopoly. Die Schüler der 8. und 9. Klassen der Mittelschulen sind oft noch unschlüssig, wohin die...

1 Bild

SWW Open Air mit Black Patti

Thomas Schwarz
Thomas Schwarz | München | am 16.05.2018 | 23 mal gelesen

München: SWW Werkstatt Kultur | Black Patti, dieses Blues-Musiklabel aus der Schellack-Zeit mit dem Pfau, gefiel den beiden Musikern Peter Crow C. und Ferdinand „Jelly Roll“ Kraemer so gut, dass sie Name und Tier 2011 für ihre neue Formation übernahmen, um fortan den alten Acoustic Blues vom Mississippi wieder unter die Leute zu bringen. Seinen Künstlernamen, die akustische Verfremdung von Peter Krause, erhielt der Münchner sozusagen am...

1 Bild

Marteria auf dem Tollwood Sommerfestival 2018

Tollwood Festival
Tollwood Festival | München | am 04.05.2018 | 34 mal gelesen

München: Tollwood Sommerfestival | „Heute ist der schönste Tag der Welt“ lasen die fast eine Million Facebook-Fans des Rap-Giganten Marteria. Als erster deutscher Hip-Hop Solokünstler rockte er ein ganzes Stadion. Emotion pur: über 30.000 Fans und ein Heimspiel in Rostock! Marteria ist nicht nur Sohn der Stadt, sein Herz schlägt auch für den FC. Die Fußballkarriere hängte er an den Nagel, das Modeln auch; lieber bedient sich das Allround-Talent saftiger Beats...

2 Bilder

Bayerisches Ärzteorchester in München

Andreas Knapp
Andreas Knapp | München | am 19.04.2018 | 21 mal gelesen

München: Herkulessaal der Residenz | Programm Charles-Marie Widor, Allegro, 1. Satz aus der 6. Symphonie für Orgel und Orchester Op. 42/2 Wilfried Hiller, Venezianisches Labyrinth für Vier Klarinetten, Orgel und Orchester (UA) Anton Bruckner, VII. Symphonie E-Dur Solisten Edgar Krapp, Orgel Ensemble Clarezza, Klarinettenquartett Leitung Reinhard Steinberg Tickets bei MünchenTicket Preise: 35/25/15€ Schüler/Studenten: 10€ 50 Jahre BÄO! Das...

2 Bilder

TAG DER OFFENEN TÜR - SCHNUPPERWOCHE - Musikschule Germering (KMS-FFB e.V.)

Ivo Csampai
Ivo Csampai | Germering | am 18.04.2018 | 38 mal gelesen

Germering: Carl-Spitzweg-Gymnasium | Achtung vormerken!!  Am kommenden Samstag, 21.April, ab 14.30 bis 16.00 findet im Carl-Spitzweg-Gymnasium  der, für viele Kinder und Jugendliche Germerings, aufschlussreiche "Tag der offenen Tür" statt. Lernen Sie unsere Lehrkräfte und verschiedenste Musikinstrumente kennen! Die Instrumentallehrer stehen für Sie bereit, um Ihnen und ihren Kindern fachkundige Informationen zum Erlernen eines Musikinstrumentes zu geben, wie...

1 Bild

Country Music mit Tex Warner

Tex Warner
Tex Warner | München | am 05.04.2018 | 16 mal gelesen

München: Zur Geyerwally | TEX WARNER ist einer der Country Music Pioniere in Deutschland. Er ist nicht nur Musiker und Songschreiber. Er befasst sich mit der Geschichte der Country Music und brachte 1999 das "Lexikon der Country Music" heraus. Seit 50 Jahren bietet Tex amerikanische Country Music vom Feinsten. In den ersten 15 Jahren trat Tex in allen US-Clubs Deutschlands auf, da Country Music in Deutschland noch nicht „in“ war. «I was country when...

1 Bild

Politisches Kabarett mit der Kanzlersoufleuse Simone Solga am 13. April in Perlach

Erwin Bohlig
Erwin Bohlig | München | am 01.04.2018 | 6 mal gelesen

„Das gibt Ärger“ - Kabarettprogramm von und mit Simone Solga Am Freitag, 13. April 2018, präsentiert der Kulturkreis Ramersdorf-Perlach ab 19:30 Uhr in der Konzerthalle an der Quiddestraße 4 die „Kanzlersouffleuse“ Simone Solga mit ihrem brandneuen Programm „Das gibt Ärger!“ Eintrittskarten zum Preis von 16.- EURO erhalten Sie über den Ticketshop der WEB-Seite www.kulturkreis-rp.de oder telefonisch über den...

2 Bilder

Kabarett mit TV-Moderator Vince Ebert am 14. April in Putzbrunn „Zukunft ist the future“

Erwin Bohlig
Erwin Bohlig | Putzbrunn | am 31.03.2018 | 10 mal gelesen

Putzbrunn: Theatersaal im Bürgerhaus Putzbrunn | „Kultur in Putzbrunn“ präsentiert am Samstag, 14. April 2018, Beginn 19:30 Uhr, im großen Theatersaal des Bürgerhauses Putzbrunn den deutschlandweit bekannten Kabarettisten und TV-Moderator mit seinem aktuellen Programm „Zukunft ist the future“. In der ARD moderiert Vince Ebert regelmäßig die Sendung „Wissen vor acht – Werkstatt“; ob als Kabarettist, Autor oder als Referent, Vince Eberts Anliegen ist die Vermittlung...

4 Bilder

Erdmännchen und Mähnenwölfe bekommen Osterüberraschung im Tierpark Hellabrunn 5

gdh portal
gdh portal | München | am 28.03.2018 | 66 mal gelesen

München: Brunnen | Schon vor dem Osterfest wurden im Tierpark Hellabrunn Überraschungsnester aufgestellt. Bunt gefärbte Hühnereier, dunkelgrüne Emueier, gefüllt mit der Leibspeise der Erdmännchen, liebevoll angerichtet in einem Petersilienbett. Der Korb ist mit Holzwolle gepolstert und so groß, das die putzigen Gesellen dort verschwinden wenn sie nach den Mehlwürmern suchen. Sind die Leckereien noch so klein, übersehen wird hier nichts, da...

5 Bilder

„Jobcenter trifft Soziales“

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 27.03.2018 | 30 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | „Jobcenter trifft Soziales“ Im H-TEAM e.V. München findet am 12. April 2018 um 18.30 Uhr die Ausstellungseröffnung von Katharina Vollendorf und dem Jobcenter Bad Tölz statt. Gezeigt werden „abstrakte“ Porträts von Katharina Vollendorf und Fotos vom Jobcenter Bad Tölz. Schirmherrin ist Kerstin Schreyer, MdL In einem Jobcenter gehen täglich die verschiedensten Menschen aller Kulturen und sozialen Schichten ein und aus....

1 Bild

Mit etwas Glück 1

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | München | am 23.03.2018 | 38 mal gelesen

München: Innenstadt München | Schnappschuss

8 Bilder

1943: Deportationsbeginn Münchner Roma und Sinti – 2018: Die Schande bleibt! 9

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 09.03.2018 | 414 mal gelesen

München: Kulturhaus Milbertshofen | Bei der Hype zum Weltfrauentag blieb sie, obwohl der Termin – auf den Tag genau zum Beginn der Verhaftungswelle zur Deportation Münchner Sinti und Roma in das Vernichtungslager Ausschwitz-Birkenau – nicht passender hätte fallen können, nahezu unbeachtet: die Auftaktveranstaltung “Starke Frauen der Sinti und Roma“ im Kulturcafe Milbertshofen in eine, von vielen Facetten geprägte Gedenkwoche. Angesichts der neu aufgekommenen...

1 Bild

´Welt am Draht´

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 08.03.2018 | 45 mal gelesen

München: Kunstforum HMP | Das latente Thema bereits bei Platon, Daniel F. Galouye,Rainer Werner Fassbinder und Dustin Broomery. WELT AM DRAHT ist nicht hier, aber auch nicht woanders, aber auch nicht in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Welt am Draht - eine Fiktion, eine Hypothese, ein Denkmodell, immer aber auch Gegenwart und damit Transzendenz. Thomas Wolf fasziniert die Stummheit und fragile Rätselhaftigkeit dieses Genres, am...

3 Bilder

Tollwoods Geschenk für die BesucherInnen zum Jubiläum: Carl Orffs „Carmina Burana“ in einer Inszenierung von La Fura dels Baus

Tollwood Festival
Tollwood Festival | München | am 08.03.2018 | 82 mal gelesen

München: Olympiapark | Katalanische Bühnenpower, Münchner Orchesterkultur, Carl Orffs Meisterwerk – Tollwoods Geschenk an München bei freiem Eintritt auf der Bühne im Olympiasee. Die renommierte, für außergewöhnliche Theaterexperimente bekannte katalanische Compagnie La Fura dels Baus ist am Samstag, 30. Juni und Sonntag, 1. Juli im Rahmen des Tollwood Sommerfestivals (27.6. – 22.7.) auf der Seebühne im Olympiapark München mit dem wohl...

1 Bild

Barock-Matinée mit dem Ladon Quartett

Raphaelle Zaneboni
Raphaelle Zaneboni | München | am 26.02.2018 | 14 mal gelesen

München: Kampfkunst trittft Klassik in der Räumen der Kampfkunstschule Self Defense Germany | Mit Werken von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach ... arr. für Flötenquartett von R. Zaneboni / Adresse: Usambarastraße 10, 81827 München (Ubahn U2 Richtung Messestadt, Haltestelle: Trudering, Bus 193 - Richtung Jagdfeldzentrum, Haar, Haltestelle Phantasiestraße) / Kartenverkauf an der Tageskasse / Karten zu € 8, Erm. (Kinder) € 3 / www.ladonquartett.de / www.kampfkunst-trifft-klassik.de

1 Bild

Caveman

Tollwood Festival
Tollwood Festival | München | am 19.02.2018 | 7 mal gelesen

München: Theaterzelt Das Schloss | Theaterzelt Das Schloss | Du sammeln. Ich jagen! Es gibt mittlerweile Männer, die können den Text auswendig und wenden ihn an, wenn ihnen die Frau abhanden zu kommen droht. Es steckt ja in jedem Mann ein kleiner Tom, der nicht verstehen will, warum ihn die Frauen nicht verstehen und der darüber sinniert, wie er seiner Freundin Heike beibringen könnte, dass sie Unrecht hat. Wer sich einem solchen Dilemma nähert, sollte...

1 Bild

"Die Götter des Olymp" - Jubiläumskonzert des Akademischen Blasorchesters München am 2.3.2018 um 20:00 Uhr in der Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

Felix Hofmeir
Felix Hofmeir | Gilching | am 12.02.2018 | 16 mal gelesen

Gilching: Aula des Christoph-Probst-Gymnasium | Bereits vor 40 Jahren, im Jahr 1978, hoben Dirigent Michael Kummer und seine damaligen Studienkollegen das Akademische Blasorchester München aus der Taufe. Aus der Stammtischidee einiger Studenten, die nach ihrer Dienstzeit in Musikkorps der Bundeswehr auch als „Zivilisten“ weiter gemeinsam sinfonische Blasmusik machen wollten, wofür es damals aber keine entsprechenden Formationen gab, entstand ein Orchester, das am 17. März...

1 Bild

"Die Götter des Olymp" - Jubiläumskonzert des Akademischen Blasorchesters München am 3.3.2018 um 19:00 Uhr im Großen Saal im Hotel zur Post, Bad Wiessee

Felix Hofmeir
Felix Hofmeir | Bad Wiessee | am 12.02.2018 | 8 mal gelesen

Bad Wiessee: Hotel zur Post | Bereits vor 40 Jahren, im Jahr 1978, hoben Dirigent Michael Kummer und seine damaligen Studienkollegen das Akademische Blasorchester München aus der Taufe. Aus der Stammtischidee einiger Studenten, die nach ihrer Dienstzeit in Musikkorps der Bundeswehr auch als „Zivilisten“ weiter gemeinsam sinfonische Blasmusik machen wollten, wofür es damals aber keine entsprechenden Formationen gab, entstand ein Orchester, das am 17. März...

1 Bild

"Die Götter des Olymp" - Jubiläumskonzert des Akademischen Blasorchesters München am 4.3.2018 um 19:00 Uhr im Carl-Orff-Saal des Gasteigs, München

Felix Hofmeir
Felix Hofmeir | München | am 12.02.2018 | 7 mal gelesen

München: Carl-Orff-Saal, Gasteig | Im Jahr 1978 von Dirigent Michael Kummer und seinen Studienkollegen aus der Taufe gehoben, war das „A.B.O.“ ein Solitär in der bayerischen Blasorchesterlandschaft: Sinfonische Blasmusik – damals musste man noch erklären, was sich hinter diesem Begriff verbirgt – gab es mit Ausnahme von Programmteilen mancher Militärorchester in Bayern nicht. Welche Früchte diese Pionierarbeit trug und wie stark das A.B.O. zeit seines...