Beitrag weiterempfehlen

Spitzenreiter wankt - fällt aber nicht

Achim Zwick | Meitingen | am 09.10.2006 | 804 mal gelesen

Meitinger A-Junioren verlieren gegen FC Kempten knapp mit 3:2 Toren - Ersatzgeschwächt aber hoch motiviert gingen die Meitinger A-Junioren ins Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Kempten. Die beiden Meitinger Außenverteidiger, Alexander Probst und Johannes Burgmayer, verrichteten dabei bravourös Schwerstarbeit gegen die Kemptener Angreifer. Durch eine Unachtsamkeit nach einem Eckball kamen die Gastgeber in der...