Nachrichten aus Landsberg am Lech

3 Bilder

Digital mobil, ein Angebot zur Unterstützung rund um Handy & Co

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 26.06.2020 | 26 mal gelesen

Unterstützung durch Ehrenamtliche willkommen: Senior*innen laden sich die Corona-Warn-App auf ihr Handy. Das Mehrgenerationenhaus Landsberg, Standort des bundesweiten Projekts „Digital-Kompass“, bietet einmal mehr „Digital mobil“ für Menschen an, die bei der Installierung der Corona-App Hilfe benötigen. Natürlich können auch weitere Fragen behandelt werden. Das Angebot findet statt am Donnerstag, am 9.Juli, in der Zeit von...

1 Bild

„Stark im Beruf“ berät Mütter mit Migrationshintergrund auch in Pandemie-Zeiten

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 24.06.2020 | 47 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Mütter mit Migrationshintergrund finden im AWO-Mehrgenerationenhaus auch in Zeiten der Corona-Pandemie Unterstützung. „Stark im Beruf“ hilft beim Erwerbseinstieg und berät Familien in der Pandemie. Inzwischen werden auch wieder persönliche Vor-Ort-Beratungen mit einem sicheren Hygienekonzept und ergänzende Kurse veranstaltet. Die Coachings mit Hygienebelehrungen einer pädagogischen Fachkraft werden sehr gut angenommen. In...

1 Bild

AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg bewirbt sich um DemografieGestalter 2020

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 24.06.2020 | 27 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Für das Projekt Interkultureller Frauentreff zeichnete Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, jetzt das AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg beim Bundeswettbewerb DemografieGestalter 2020 aus. Der Mehrgenerationenhauspreis DemografieGestalter ging dieses Jahr in die dritte Runde. Auch Landsberg zeigte einmal mehr, mit welchen bunten und kreativen Projekten die Menschen vor Ort erreicht...

1 Bild

Bericht aus der Stadtratssitzung, Landsberg am Lech, vom 17. Juni 2020

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 23.06.2020 | 37 mal gelesen

Die letzten beiden Baufelder am Papierbach werden nun in einem Realisierungswettbewerb konkretisiert. Dazu wurden je Baufeld 5 Planungsbüros eingeladen, die Entscheidung des Wettbewerbs wird im Herbst von einem Preisgericht gefällt. Für uns ist Felix Bredschneijder einer der Sachpreisrichter. Die Planung für die Sanierung des Stadtmuseum wurde an Schrammel Architekten Stadtplaner Part GmbH aus Augsburg vergeben. Der...

2 Bilder

Digital mobil in jedem Alter

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 17.06.2020 | 40 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Nach der großen Pause wieder Treffen vor Ort möglich; für alle Fragen rund ums Internet und Co. Das AWO-Mehrgenerationenhaus Landsberg, Standort des bundesweiten Projekts „Digital-Kompass“, bietet nun wieder Präsensveranstaltungen für Menschen der Generation 60plus an. Das Angebot „Digital mobil“ findet statt am Donnerstag, 25. Juni, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, AWO Begegnungsstätte Kratzertreff,...

1 Bild

Landsbergs Finanzkraft gefährdet, der Bund springt ein

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 31.05.2020 | 60 mal gelesen

Die aktuellen Entwicklungen während der Pandemie schlagen voll auf den Haushalt der Stadt Landsberg durch. Das erwartete Defizit im Stadthaushalt für dieses Jahr beträgt rund 25 Mio. Euro. Die SPD-FDP-Fraktion im Landsberger Stadtrat wird deshalb einen Antrag auf Fördermit-tel des Bundesfinanzministers, Olaf Scholz, aus dem Maßnahmenpaket zur konjunkturellen Be-lebung der Kommunen, stellen. Wodurch entsteht das Minus im...

1 Bild

Aktuelles aus dem Stadtrat, Sitzung am 20. Mai 2020

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 23.05.2020 | 39 mal gelesen

Hauptthema dieser Sitzung war die finanzielle Lage der Stadt Landsberg beeinflusst durch die aktuellen Entwicklungen während der Pandemie. Das erwartete Defizit im Stadthaushalt für dieses Jahr beträgt rund 25 Mio. Euro und entsteht u.a. durch den Wegfall von Einnahmen aus Steuern (Gewerbesteuer, Lohnsteuer, etc.), aus Vermietung und Verpachtung und aus fehlenden Kindergartenbeiträgen. Einsparungen im Bereich der Ausgaben...

1 Bild

Livestream für Kinder: Graf Schaf und die Angsthasen

Katharina Soffer
Katharina Soffer | Gersthofen | am 22.05.2020 | 82 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Schaltet ein am Sonntag, den 25. April um 11 Uhr und seht die erste Folge "Graf Schaf und die Angsthasen" live aus dem Ballonmuseum Gersthofen - Corona ist ein echter Spaßverderber – Freunde treffen, draußen zusammen spielen, in den Urlaub fahren, das alles geht gerade nicht. Das ist zwar doof, aber gleichzeitig auch wirklich wichtig, wenn man gesund bleiben und sich und andere nicht gefährden möchte. Ein bisschen langweilig...

1 Bild

Die neue Wohnoase ist da - hier kostenlos lesen und herunterladen!

Katharina Soffer
Katharina Soffer | Gersthofen | am 05.05.2020 | 162 mal gelesen

Passend zum neuen Jahrzehnt präsentiert sich die myheimat Wohnoase in neuem Gewand! Was gleich geblieben ist, sind die tollen Tipps und Artikel zu den Themen Bauen, Wohnen und Garten. Natürlich ist auch der Sonderteil Energie wieder enthalten, in dem Sie beispielsweise die Energieberatungen der Region finden können. Hier können Sie direkt in die neue Wohnoase hineinschmökern und das E-Paper kostenlos...

1 Bild

In Corona-Zeiten: AWO-Mehrgenerationenhaus bekommt kreative Spende

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 23.04.2020 | 135 mal gelesen

Landsberg: Begegnungsstätte Kratzertreff | Pünktlich zum Start der Maskenpflicht kann sich das AWO Mehrgenerationenhaus (MGH) Landsberg am Lech über kreative Spenden freuen: Leiterin der Kreativ-Werkstatt Marlene Rümmer aus Landsberg und Studentin Linda Wilk aus Pitzling rüsten das Team des MGH sowie Ehrenamtliche und Helfer mit selbstgenähten Gesichtsmasken aus. „Die Nachfrage ist sehr hoch, viele Menschen sind hier auf unsere Hilfe angewiesen“, so Betina...

1 Bild

Corona global angehen

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 14.04.2020 | 22 mal gelesen

LandsAid startet mit erstem Corona-Präventions-Projekt in Uganda. Die Kauferinger Hilfsorganisation LandsAid e. V. hat ein Projekt zur Corona-Prävention in Uganda gestartet. Gemeinsam mit ihrem lokalen Projektpartner Emesco Development Foundation, in Kooperation mit APOTHEKER HELFEN e. V. und mit finanzieller Unterstützung von Aktion Deutschland Hilft sollen im „Greater Kibaale District“ im Westen von Uganda weitreichende...

2 Bilder

LandsAid weiterhin im Einsatz – Danke!

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 06.04.2020 | 6 mal gelesen

Großer Zuspruch und viele Spenden nach Hilferuf LandsAid gibt vorerst Entwarnung. Die Kauferinger Hilfsorganisation kann zunächst weiterarbeiten, dank vieler Spenden, die nach einem Hilfeaufruf vor zwei Wochen eingingen. Die Corona-Krise sorgte für massive Spendeneinbrüche. Neben dem drohenden Aus vieler Hilfsprojekte in der Welt war die Existenz des Vereins selbst gefährdet. Der Aufruf hatte eine große Resonanz. „Wir...

3 Bilder

Pressemitteilung: Lebensmittelversorgung durch Ernährungshandwerke garantiert! 2

Katharina Soffer
Katharina Soffer | Gersthofen | am 02.04.2020 | 323 mal gelesen

München, 23.03.2020 Durch die Regionalität und die familiäre Struktur fällt den Bäckern gerade in Krisenzeiten traditionell eine besondere Rolle bei der Versorgung mit Brot und Nahrungsmitteln zu Vorwort: In den letzten Tagen hat man in den Medien immer nur von den großen Lebensmittelketten gesprochen, welche die Versorgung der Bevölkerung sichern. Leider wurde das Bäckerhandwerk hier nicht erwähnt. Es ist uns daher...

1 Bild

Leiser Abschied: Margit Däubler tritt Ruhestand an

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 27.03.2020 | 23 mal gelesen

Landsberg: Begegnungsstätte Kratzertreff | Mit Erreichen der Altersgrenze geht die langjährige Leiterin des AWO-Mehrgenerationenhauses (MGH) Landsberg Margit Däubler zum 1. April in den Ruhestand. Eigentlich wollte sie sich von den zahlreichen Freunden, Partnern und Ehrenamtlichen noch persönlich verabschieden, doch die Abschiedsfeier fällt nun aus wegen der Corona-Maßnahmen. Ganz aus der Welt ist die engagierte Ruheständlerin dann aber nicht, ist sie doch...

1 Bild

Aktuelle Bestandsaufnahme der Landsberger Erinnerungskultur

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 25.03.2020 | 45 mal gelesen

75 Jahre nach Kriegsende präsentiert Wolfgang Hauck eine Ausstellung zum Thema Erinnerungskultur. Ein ganz besonderes Ausstellungsformat präsentiert der Landsberger Künstler Wolfgang Hauck ab Freitag, den 27. März, mit der Eröffnung der Online-Ausstellung "1945-2020: Eine aktuelle Bestandsaufnahme der Landsberger Erinnerungskultur". Damit nutzt er in Zeiten der Corona-Pandemie, in denen gemeinschaftliche kulturelle...