Beitrag weiterempfehlen

3 Bilder

Beim Schokoladegießen wird in den Berufsalltag geschnuppert

Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 04.03.2010 | 648 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Holländer haben zum ersten Mal die an sich bittere Kakaobohne zu dem verfeinert, was heute zu den unwiderstehlichsten Genüssen zählt: Schokolade, eine der beliebtesten Süßigkeiten unserer Zeit. Zum Einstieg des Projekttages an der Fritz-Felsenstein-Schule erzählt Konditor Johannes Felkel aus Königsbrunn den 12 Schülern zunächst allerlei Wissenswertes über Schokolade. Reinschnuppern in die Berufswelt Doch schnell geht er...