Beitrag weiterempfehlen

5 Bilder

EV Königsbrunn U15 – Eishockey-Thriller in Ulm

Peter Thomas | Königsbrunn | am 19.01.2020 | 219 mal gelesen

5:6 nach Penalty – Pinguine verlieren gegen das Ulmer „Groß-Team“ Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. Bereits nach 22 Sekunden lagen die Pinguine nach einem unnötigen Puck-Verlust 0:1 hinten. Gegen den Tabellennachbarn VfE Ulm/Neu-Ulm wollte man auf jeden Fall punkten, aber irgendwie waren die Kufencracks um Trainerin Manuela Bischof mit „schweren Beinen“ nach Neu-Ulm angereist. Jedenfalls zeigte sich Bischof...