Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Augsburger Motorradclub spendet € 3.500 für FFH-Projekt

Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 16.01.2008 | 1611 mal gelesen

Zwischen blitzendem Chrom, blankpolierten Trittbrettern und den phantasievoll dekorierten Tanks nagelneuer Harleymaschinen überreichte Franz Mertl, der Chef des Augsburger Harley-Motorradclubs Bavarian Westpoint Chapter einen Scheck in Höhe von € 3.500 an Werner Alig, den 1. Vorsitzenden des Fritz-Felsenstein-Haus e.V. - Die Mitglieder des Motorradclubs, der zur weltweit organisierten Harley Owners Group gehört, stellen ihren...