Nachrichten aus Gundremmingen

1 Bild

Mahnwache und Die In zum Hiroshima Gedenktag

Thomas Wolf
Thomas Wolf | Gundremmingen | am 03.08.2012 | 334 mal gelesen

Gundremmingen: AKW Gundremmingen | Wie in jedem Jahr wollen wir am 6. und 9. August der Opfer der Atombombenabwürfe in Hiroshima und Nagasaki gedenken und auf die Verbindung zwischen der Atombombe und den Atomkraftwerken hinweisen. Obwohl Japan im August 1945 militärisch schon am Boden lag, und vermutlich den Krieg nicht mehr lange hätte durchstehen können, befahl US Präsident Harry Trueman den Abwurf der gerade neu entwickelten Atombombe. In Hiroshima...

17 Bilder

Abschalten vor dem Gau 7

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Gundremmingen | am 11.03.2012 | 454 mal gelesen

Gundremmingen: Hauptstraße 48 | Unter dem Motto "Abschalten vor dem Gau" fand heute in Gundremmingen eine Antiatom Demonstration zum Jahrestag der Katastrophe in Fukushima statt. Laut Veranstalter waren es 4.000 Teilnehmer, die teilweise von weit her angereist waren. Hier nun einige Fotos vom Demonstationszug und der Kundgebung auf dem Markplatz in Gundremmingen.

1 Bild

Abschalten vor dem GAU - Aufruf zur Demo in Gundremmingen am Sonntag, den 11. März 2012

Johannes Thum
Johannes Thum | Gundremmingen | am 05.03.2012 | 449 mal gelesen

Gundremmingen: Rathaus | Fukushima mahnt: Abschalten vor dem GAU Aufruf zur Demo in Gundremmingen am Sonntag, den 11. März 2012 Am 11.03.2012 dauert die atomare Katastrophe in Fukushima schon ein Jahr an. Auch in unmittelbarer Nähe des Landkreises Donau-Ries betreiben E.ON und RWE zwei Atomreaktoren in Gundremmingen. Diese beiden Siedewasserreaktoren vom Fukushima-Typ müssen möglichst schnell vom Netz genommen werden, um die Bevölkerung nicht...

1 Bild

11.3.2012 Jahrestag Fukushima - Demo in Gundremmingen 1

Adi Stumper
Adi Stumper | Gundremmingen | am 29.02.2012 | 433 mal gelesen

Gundremmingen: Rathaus | Die Reaktorkatastrophe von Fukushima jährt sich am 11. März 2012 zum ersten Mal. Sie hat wieder einmal gezeigt: Atomkraft ist unbeherrschbar und birgt ein tägliches, tödliches Risiko. Dennoch hat die Bundesregierung im letzten Jahr beschlossen, noch weitere zehn Jahre an der Atomkraft festzuhalten. Der öffentliche Druck wird bestimmen, ob jetzt endlich Schluss mit der gesamten Atomindustrie ist, die acht mittlerweile...

3 Bilder

11. März 2012 Groß-Demonstration um 13.00 Uhr in Gundremmingen.

Lothar Büch
Lothar Büch | Gundremmingen | am 18.02.2012 | 471 mal gelesen

Gundremmingen: Rathaus | 1. März 2012 Groß-Demonstration um 13.00 Uhr in Gundremmingen. Am 11. März jährt sich die Atomkatastrophe von Fukushima zum ersten Mal. Die atomkraftkritischen Verbände in Deutschland werden diesen Termin zum Anlass nehmen, auf die immer noch riesigen Probleme der Atomkraftnutzung aufmerksam zu machen. Im Regierungsbezirk Schwaben in Gundremmingen zwischen Augsburg und Ulm steht: - Deutschlands...

1 Bild

Mahnwache und "Die-In" zum Jahrestag von Nagasaki am 9. August 1

Thomas Wolf
Thomas Wolf | Gundremmingen | am 31.07.2011 | 267 mal gelesen

Gundremmingen: AKW Gundremmingen | Wir wollen mit der Aktion am Atomkraftwerk an die unsägliche Tragödie erinnern die 1945 durch den Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki ausgelöst wurden. 200. 000 Menschen starben allein in 1945 an den Atombomben. Ohne die Gier nach der Bombe, also ohne die militärische Atomforschung gäbe es keine „zivile“ Nutzung der Atomenergie. Nur sehr wenige Länder haben Atomkraftwerke, obwohl sie nie nach der Bombe...

1 Bild

Mahnwache und "Die-In" zum Jahrestag von Hiroshima am 6. August

Thomas Wolf
Thomas Wolf | Gundremmingen | am 31.07.2011 | 311 mal gelesen

Gundremmingen: AKW Gundremmingen | Wir wollen mit der Aktion am Atomkraftwerk an die unsägliche Tragödie erinnern die 1945 durch den Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki ausgelöst wurden. 200. 000 Menschen starben allein in 1945 an den Atombomben. Ohne die Gier nach der Bombe, also ohne die militärische Atomforschung gäbe es keine „zivile“ Nutzung der Atomenergie. Nur sehr wenige Länder haben Atomkraftwerke, obwohl sie nie nach der Bombe...

Religiöse Besinnung am Atomkraftwerk

Thomas Wolf
Thomas Wolf | Gundremmingen | am 21.03.2011 | 329 mal gelesen

Gundremmingen: Atomkraftwerk | Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche sowie die Mahnwache Gundremmingen laden zur nächsten Besinnung am Atomkraftwerk Gundremmingen ein – die mittlerweile 21. Veranstaltung dieser Art. Unter dem Leitthema „Mir land et lugg“ ergeht herzlichste Einladung, am Sonntag, den 03.04.2011 um 17.00 Uhr zum Parkplatz des Informationszentrums zu kommen. Gemeinsam wollen wir wieder (öffentlich wahrnehmbar) innehalten,...

19 Bilder

Gablinger " Red-White Glammhogga " besuchten Kernkraftwerk Gundremmingen 1

Heinrich Wörle
Heinrich Wörle | Gundremmingen | am 17.02.2011 | 819 mal gelesen

Gundremmingen: KKG | Zusammen mit dem Bayern-Fanclub " Red-White Glammhogga " besuchten 13 Senioren das Kernkraftwerk und ließen sich fachkundig über Technik, Aufbau und Sicherheitseinrichtungen informieren. Dabei beteiligten sich die Besucher aktiv mit vielen kritischen Fragen an den gut informierten Moderator, welche dieser überzeugend mit Exponaten bzw. Film - und Folienaufzeichnungen beantwortete. Mit völlig neuem Bild über die...

11 Bilder

ATOMKRAFT ?? Warum nicht ;) 23

Harald Schuster
Harald Schuster | Gundremmingen | am 16.01.2011 | 723 mal gelesen

Gundremmingen: AKW | Das Kernkraftwerk Gundremmingen ist Deutschlands größtes AKW In unserer Nachbarschaft steht das AKW Gundremmingen (LK Günzburg). Es ist Deutschlands größtes Atomkraftwerk. Zwei Blöcke a 1344 MW (= 1.344.000 KW = 1.828.000 PS) produzieren durchschnittlich je 10,5 Mrd. Kilowattstunden Strom pro Jahr. Die zwei Blöcke B u. C sind Siedewasserreaktoren (nur ein Hauptkreislauf - statt zwei Hauptkreisläufen in den moderneren...

Religiöse Besinnnung vor dem Atomkraftwerk Gundremmingen 1

Thomas Wolf
Thomas Wolf | Gundremmingen | am 15.11.2010 | 223 mal gelesen

Gundremmingen: Atomkraftwerk | Nach einer etwas längeren Pause laden Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche sowie die Mahnwache Gundremmingen zur nächsten Besinnung am Atomkraftwerk Gundremmingen ein – die mittlerweile 20. Veranstaltung dieser Art. Unter dem Leitthema „Wert – Schöpfung“ ergeht herzlichste Einladung, am Sonntag, den 21.11.2010 um 17.00 Uhr zum Parkplatz des Informationszentrums zu kommen. Gemeinsam wollen wir wieder...

Fotoaktion der Mahnwache Gundremmingen am 31.10.2010 von 10:30 - 14:00 Uhr

Thomas Wolf
Thomas Wolf | Gundremmingen | am 29.10.2010 | 415 mal gelesen

Gundremmingen: Atomkraftwerk | nachdem die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke fast schon beschlossene Sache ist, müssen wir uns von der Mahnwache darauf einrichten länger vor dem Atomkraftwerk Gundremmingen zu demonstrieren als wir erwartet haben. Nach dem Atomkonsens, der übrigens ein Konsens zwischen der damaligen Regierung und den Atomkonzernen war, sollten die Reaktoren in Gundremmingen bis 2015 (Block B) und 2016 (Block C) laufen. Nun sollen...

1 Bild

Italienische Nächte in Burgau am 04. und 05.Juli

Stefan Ahrens
Stefan Ahrens | Gundremmingen | am 09.06.2009 | 251 mal gelesen

Das Programm und die Live Bands für die Italienischen Nächte auf dem Kirchplatz in Burgau sind nun unter www.ahrens-events.de zu sehen.

Sommerfest Freibad Burgau

Stefan Ahrens
Stefan Ahrens | Günzburg | am 02.08.2008 | 493 mal gelesen

Gundremmingen: Freibad Burgau | Sommerfest im Freibad Burgau mit Lifeband "Beat 66", Auftritt der Showtanzgruppe "Victory" und ab 24 Uhr mit DJ Stefan ( Forum etc.) Mit Steckerlfisch, Profi Cocktails etc. Einlass ab 19:30 Uhr. Eintritt 6.-