Beitrag weiterempfehlen

2 Bilder

Lasst die Retter so schnell wie möglich an ihren Unfallhilfsplatz- Ein Kommentar und ein Dank an die Retter 1

Thomas Rank | Günzburg | am 03.08.2019 | 369 mal gelesen

Als ich heute Morgen einen Bericht in der Zeitung  gelesen habe, daß Anwohner angezeigt haben, daß die DLRG mit zwei Rettungsfahrzeugen mit Blaulicht und Sirene, und einem Privatfahrzeug mit Schild auf dem Dach, durch eine nur für Anlieger freigegebene Straße gefahren sind, angezeigt wurden, ja sogar sich dem Privatauto in den Weg gestellt haben, war mein erster Gedanke, mich streift ein Omnibus. Diese Woche versperrt eine...