Beitrag weiterempfehlen

Leipheim: Hochwassergefahr Information für die Bürgerinnen und Bürger -Bevölkerung soll auf Lautsprecherdurchsagen achten

Thomas Rank | Günzburg | am 15.03.2019 | 161 mal gelesen

Ab Samstag, den 16. März 2019, kann es in den frühen Nachmittagsstunden an der Donau zu Ausuferungen kommen. Die Meldestufe 2 wird erwartet (Pegel Neu-Ulm mehr als 3,50 Meter). Die Lage wird laufend beobachtet und kontrolliert. Die Bevölkerung sollte auf Lautsprecher Durchsagen achten. Die Stadt Leipheim informiert auch über ihre Homepage unter www.leipheim.de