Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

25.Mai - Tag der vermissten Kinder 4

Cornelia Tippner | Günzburg | am 25.05.2007 | 868 mal gelesen

Für Eltern ist es das Horrorszenario schlechthin - das eigene Kind verschwindet auf dem Nachhauseweg von der Schule, ist wie vom Erdboden verschluckt. Auch nach Jahren des Bangens und Hoffens bleibt das Schicksal der Kinder im Dunkeln - und Eltern leiden! - Der Tag der vermissten Kinder wird seit 1983 am 25. Mai begangen. US-Präsident Ronald Reagan wählte den Tag zum Gedenken an den sechsjährigen Etan Patz, der am 25. Mai...