Günzburg: Ratgeber

3 Bilder

99% der Bürger sind mit dem BürgerServiceCenter zufrieden- Wartezeit, Service und Einrichtung wurden bei einer Umfrage bewertet

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Über einen Zeitraum von acht Wochen wurden Besucher gebeten, das BürgerServiceCenter (BSC) der Stadtverwaltung Günzburg zu bewerten. Die Ergebnisse geben Grund zur Freude: 99 Prozent der Befragten sind sowohl mit der Wartezeit als auch dem Service zufrieden. Knapp 280 Teilnehmer haben über den Befragungszeitraum von acht Wochen den kurzen Fragebogen im BSC ausgefüllt. Drei Kategorien sollten bewertet werden: die...

1 Bild

Günzburg: Innovatives Parkleitsystem wird aufgebaut Echtzeit-Information über freie Parkplätze

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 11.08.2018 | 14 mal gelesen

Die Stadt Günzburg investiert knapp 650.000 Euro in ein dynamisches Parkleitsystem. Dieses vernetzt die fünf größten Parkplätze, bzw. Parkhäuser und zeigt in Echtzeit die freien Parkplätze in der Stadt an. Günzburg ist als Treffpunkt in der Freizeit beliebt und zieht ganz unterschiedliche Zielgruppen an: da sind diejenigen, die zum Einkaufen oder Bummeln kommen. Andere wollen das Flair der historischen Altstadt...

1 Bild

Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand in Bayern“ Oberbürgermeister Jauernig ist Erstunterzeichner der Initiative

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 09.08.2018 | 20 mal gelesen

Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig trug sich als Erstunterzeichner in die Liste der Initiative für das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand in Bayern“ ein. Die Gruppierung aus Politikern, Pflegern, Ärzten, Mitglieder aus Gewerkschaften und Juristen hat zum Ziel, per VolksbegehreGün die gute Pflege in Bayerns Krankenhäusern sicherzustellen. „Wir müssen aktiv werden im Kampf gegen den Personalmangel und das...

1 Bild

Ruhezeiten gelten auch für Mähroboter Betrieb unterliegt den Lärmschutzregelungen

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 06.08.2018 | 16 mal gelesen

Die Stadt Günzburg weist darauf hin, dass auch der Betrieb des Mähroboters den gängigen Lärmschutzregelungen unterliegt und daher sowohl die mittäglichen Ruhezeiten als auch der abendliche Betriebsstopp entsprechend einzuprogrammieren sind. Eine willkommene Hilfe im Garten für den Hobbygärtner, ein Ärgernis für den Nachbarn? Immer wieder erreichen die Stadtverwaltung Günzburg Klagen zu permanenter Geräuschbelästigung...

1 Bild

Ausgezeichnete Betreuung demenzkranker Menschen in Ichenhausen

Stefan Riederle
Stefan Riederle | Günzburg | am 02.08.2018 | 32 mal gelesen

Das Ernst-Ott-Seniorenzentrum in Ichenhausen wurde mit dem Qualitätssiegel Demenz ausgezeichnet. Das Beschützende steht im Ernst-Ott-Seniorenzentrum in Ichenhausen im Vordergrund. „Es ermöglicht den Bewohnern ein Leben nahe der Normalität“, sagt Stefan Riederle, Geschäftsführer der Ökumenischen Sozialstation im Landkreis Günzburg und damit auch Chef des Ernst-Ott-Seniorenzentrums. In der Gerontopsychiatrischen...

Musikschule bekommt neues Dach Dachsanierung für knapp eine halbe Million Euro

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 23.07.2018 | 7 mal gelesen

Für die Dachsanierung des Gebäudes in der Krankenhausstraße 40 investiert die Stadt Günzburg 470.000 €. Die Bauarbeiten dauern bis Ende September. Die städtische Musikschule, die Montessori-Schule und der Kinderhort Don Bosco bekommen ein neues Dach über ihre Köpfe. „Nach der Erneuerung der Fenster und des Sonnenschutzes schreiben wir damit die Sanierung des städtischen Gebäudes weiter fort“, sagt Oberbürgermeister...

6 Bilder

Röfinger Gasthaus zur Sonne gehört zu den 100 besten Wirtshäuser und Gaststätten in Bayern- Ministerpräsident Söder übergibt die Urkunde.

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 21.07.2018 | 32 mal gelesen

Gleich zwei Gasthäuser aus Röfingen wurden kürzlich im Münchener Hofbräuhaus von Ministerpräsident Dr. Markus Söder und dem Finanz- und Heimatminister Albert Füracker als eines der 100 besten Gasthäuser in Bayern gekürt. In Schwaben wurden nur 11 Gasthäuser ausgezeichnet. Eines davon ist der „Gasthof zur Sonne“ der Familie Osterlehner. „Die bayerischen Wirtshäuser und Gaststätten“, so der Ministerpräsident bei dem Festakt“...

Bauen bekommt in Bayern Top-Priorität -Bayerns Bauministerin Ilse Aigner spricht beim Bayerischen Immobilienkongress über ihre Ziele bei Wohnen, Bau und Verkehr

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 19.07.2018 | 49 mal gelesen

Bei der Eröffnung des Bayerischen Immobilienkongresses heute in München erklärte Bayerns Bauministerin Ilse Aigner das Thema Bauen zur Chef-Sache: „Es ist ein neuer Anspruch, mit dem wir hier an den Start gehen: Wir wollen Schritt halten mit dem Wachstum von Bevölkerung und Wirtschaft, und zwar im Verkehr, aber vor allem auch auf dem Wohnungsmarkt.“ Aigner stellte ihre Agenda für die kommenden Jahre vor, um den Wohnungsbau in...

1 Bild

Günzburger Neurochirurgie als neuroonkologisches Zentrum ausgezeichnet

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 19.07.2018 | 51 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Als erstes Zentrum in Bayerisch-Schwaben hat die Deutsche Krebsgesellschaft die Neurochirurgie der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg als neuroonkologisches Zentrum zertifiziert. Die Auszeichnung bestätigt der Neurochirurgischen Klinik die hohe Qualität in der Behandlung von Tumoren (gut- oder bösartig) des Nervensystems. Das sind in erster Linie Tumoren im Gehirn, an Hirnhäuten oder im Kopf, aber auch an...

1 Bild

Dienstjubiläen bei der Stadt Günzburg Erscheinungsbild Günzburgs ist den Jubilaren ein Anliegen

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 02.07.2018 | 11 mal gelesen

Christine Hengeler und Thomas Lacher feiern ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Günzburg. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig dankte den beiden Mitarbeitern bei einer Feier für ihr Engagement. Beide kümmern sich um das Erscheinungsbild der Stadt. Christine Hengeler, die Umweltfachkraft der Stadt Günzburg, ist in Günzburg verwurzelt und kennt sich bestens aus. In den 25 Jahren ihrer Tätigkeit hat sie sowohl über...

3 Bilder

Vorschulkinder zu Besuch bei den Bienen Am Lehrbienenstand in Günzburg lernte die Gruppe aus dem Kinderhaus Hagenweide wie Honig entsteht

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 29.06.2018 | 17 mal gelesen

Was für Bienen gibt es eigentlich und was sind ihre Aufgaben? Machen die Bienen den Honig ganz alleine? Kann man den Honig gleich essen? All diese Fragen stellten die Vorschulkinder aus dem Kinderhaus Hagenweide beim Besuch am Lehrbienenstand des Imkervereins Günzburg. Rudolf Woznik und sein Team konnten alle Fragen beantworten. Zuerst schauten die 20 Vorschulkinder aus dem Kinderhaus Hagenweide mit ihren fünf...

1 Bild

Professor Antoniadis (Günzburg) übernimmt europäisches Ehrenamt

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 27.06.2018 | 10 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus Günzburg, Haus 40 | Professor Dr. Gregor Antoniadis von der Neurochirurgischen Klinik am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg ist zum Vizepräsident der europäischen Sektion „Periphere Nervenchirurgie“ ernannt worden. Vorsitzender wurde Lukasz Rasulic aus Belgrad. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Für ihn und die ganze Klinik sei das eine große Ehre, sagt der 67-jährige Mediziner. Gleichzeitig bedeutet das Ehrenamt mehr Aufgaben, Organisationsaufwand...

2 Bilder

Noch mehr Schutz für Fußgänger auf dem Marktplatz Testversuch der Sperrung vom 5. bis 22. Juli – Sperrpfosten am Marktplatz von 19 bis 6 Uhr

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 26.06.2018 | 12 mal gelesen

Seit dem 16. April gilt probeweise eine neue Verkehrsführung auf dem Marktplatz, um Unberechtigten die verbotene Durchfahrt zu erschweren. Damit Besucher und Bewohner vom Lärm der Autos entlastet und die Fußgängerzone stärker geschützt wird, testet die Stadtverwaltung vom 5. bis 22. Juli eine Sperrung mit Sperrpfosten. So läuft der Versuch ab. An der Zufahrt von der Augsburger, bzw. Dillinger Straße kommend werden ab...

1 Bild

Neuwahlen, Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie Dank und Anerkennung beim Bürgernetzverein

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 16.06.2018 | 58 mal gelesen

Wie bei allen großen Vereinen, so auch beim Günzburger Bürgernetzverein: Wenn es läuft, kommen gerade fünf Prozent der Mitglieder zur Jahreshauptversammlung! Selbst wenn Neuwahlen auf dem Programm stehen! So erhielt auch das bisherige Vorstandsgremium um Thomas Burghart, Wolfgang Reichelsdorfer und Paulus Geißler wieder einstimmig das Vertrauen. Darüber hinaus gab es Informationen über den Datenschutz und ein Dankeschön für...

5 Bilder

Fünf Tage für einen neuen Spielplatz-Radio 7 Drachenkinder bekommen einen neuen Spielplatz

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 13.06.2018 | 55 mal gelesen

Montagmorgen, 8 Uhr in Wilhelmsdorf: fünfzehn Jugendliche der Bauunternehmung Leonhard Weiss stehen mit ihrem Ausbildungsleiter Siegfried Priemke auf einer grünen Wiese. Noch lässt nichts darauf schließen, dass an dieser Stelle innerhalb von fünf Tagen ein Spielplatz entstehen soll. „Das muss jetzt schon wie am Schnürchen laufen“, so Priemke „aber unsere Azubis haben jeden Schritt, jede Baumaßnahme minutiös geplant. Am...

Wann der Rasenmäher Pause macht Für die Ausübung von ruhestörenden Haus- und Gartenarbeiten gibt es Regeln

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 04.06.2018 | 30 mal gelesen

Sie ist wieder da, die Rasenmäh-Saison. Des einen Freud, ist manchmal auch des andern Leid, wenn in der Mittagspause auf der Terrasse oder gar sonntags ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten ausgeübt werden. Die Lärmschutz-Verordnung der Stadt Günzburg regelt die Zeiten, zu denen im Haus, im Hof, im Garten oder in Nebengebäuden lauter gearbeitet werden darf. Ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten, egal ob mit der Hand oder...

Therapiemöglichkeiten für Patienten mit Hirntumor

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 01.06.2018 | 6 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Am Freitag, 8. Juni, ist der Welttumortag. Aus diesem Anlass veranstaltet die Klinik für Neurochirurgie am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg einen Informationstag speziell für Patienten mit Hirntumoren und deren Angehörige. „Uns ist es wichtig, die Öffentlichkeit über neue Behandlungsmöglichkeiten, aber auch über die Grundlage der Hirntumortherapie zu informieren“, sagt Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Christian Rainer Wirtz....

1 Bild

Streif Haus Sommerfest

Silke Schwalowski
Silke Schwalowski | Günzburg | am 31.05.2018 | 12 mal gelesen

Günzburg: Streif Haus | Save the Date: Streif Sommerfest 23.06+24.06 von 11 bis 18 Uhr in der Fertighauswelt Günzburg Themen: Grillen, Trampolin und vieles mehr

„Mit Vollgas ins digitale Büro“ auf der career@office

Oliver Kiehn
Oliver Kiehn | München | am 24.05.2018 | 31 mal gelesen

München: MTC | „career@office - Messe für Sekretärinnen – was ist das denn?“ Ganz einfach: Auf der career@office informieren sich am 21. Juni im MTC, dem Modetempel im Münchner Norden, Office-Profis bei ca. 30 Fachausstellern über die aktuellen Trends in der Büroausstattung und in der Bürotechnik, im Reise- und Eventmanagement und in allem was mit dem Büro zu tun hat – deshalb „Messe“. Der Eintritt ist kostenlos. Alle Informationen auf...

1 Bild

„Mit Vollgas ins digitale Büro“ auf der career@office – Was steckt denn da dahinter?

Oliver Kiehn
Oliver Kiehn | Augsburg | am 24.05.2018 | 88 mal gelesen

München: MTC | „career@office - Messe für Sekretärinnen – was ist das denn?“ Ganz einfach: Auf der career@office informieren sich am 21. Juni im MTC, dem Modetempel im Münchner Norden, Office-Profis bei ca. 30 Fachausstellern über die aktuellen Trends in der Büroausstattung und in der Bürotechnik, im Reise- und Eventmanagement und in allem was mit dem Büro zu tun hat – deshalb „Messe“. Der Eintritt ist kostenlos.

Bundesweiter „Aktionstag gegen den Schmerz“

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 23.05.2018 | 7 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus | Das interdisziplinäre Schmerzzentrum am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg beteiligt sich am Dienstag, 5. Juni, am bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“. An diesem Tag machen die Deutsche Schmerzgesellschaft und ihre Partnerorganisationen auf die lückenhafte Versorgung von vielen Millionen Menschen aufmerksam, die an chronischen Schmerzen leiden. Von 9 bis 18 Uhr ist eine bundesweite kostenlose Telefon-Hotline...

2 Bilder

Mobbing ist auch heute noch ein Thema-Zwei Tatsachenberichte zu einem sensiblen Thema Mobbing

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 21.05.2018 | 27 mal gelesen

Nicht nur heute gibt es Mobbing. Auch früher gab es diesen Psychoterror schon.Sei es in der Schule oder auch auf der Arbeit. Mobbing steht im engeren Sinn für Psychoterror. Am Arbeitsplatz ist das Ziel von Mobbing Betroffene aus dem Betrieb hinauszuekeln. Anderst schaut es in der Schule aus. In der Schule wird gemobbt mit dem Ziel, zu schikanieren, zu quälen und seelisch zu verletzen.Und diese Verletzungen können immens sein,...

22 Bilder

Maria Vesperbild im Zeichen von Pfingsten. Augsburger Bischof Dr. Konrad Zdarsa zelebriert Hochamt -Anschließende Lichterprozession

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 21.05.2018 | 27 mal gelesen

An Pfingsten ist es nicht nur Tradition, das man Urlaub und Ferien hat, sondern auch die christliche Tradition des Festes.Ursprünglich war es ein Jüdisches Erntedankfest.Die Bedeutung verschob sich später, weil die christliche Gemeinde begann, Pfingsten als Geburtstag der Kirche zu feiern.An diesem Tag sollen die Jünger Jesu vom Heiligen Geist erhellt worden sein. Ganz besonders gefeiert wird dieser Festtag am Abend des...

Bürgersprechstunde bereits am 24. Mai sowie Sperrung zweier Strassen in Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 17.05.2018 | 40 mal gelesen

Günzburg. Aufgrund des Feiertags am 31. Mai findet die nächste Bürgersprechstunde bereits eine Woche vorher am Donnerstag, den 24. Mai um 15 Uhr statt. Desweiteren teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit, das die Schützenstraße sowie die Einmündung des Marktplatzes an der Straße sind vom 23. bis 25. Mai aufgrund von Pflasterarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt wird

Neue Datenschutzgrundverordnung fordert Unternehmen und Vereine

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 10.05.2018 | 50 mal gelesen

Ab dem 25. Mai 2018 ist die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) geltendes Recht. Für Unternehmer, freiberuflich Tätige und Vereine gelten dann neue Regeln im Umgang mit Daten von Mitarbeitern, Kunden und Mitgliedern. Die Referatsleiterin der Hanns-Seidel-Stiftung für Datenschutz, Recht und Verfassung, Kea-Sophie Stieber spricht am Mittwoch, 23. Mai 2019 um 18:30 Uhr im Sportheim Wasserburg zu den...