Günzburg: Politik

Bezirksrätin Stephanie Denzler begrüßt Entscheidung des Bayerischen Landtags

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 10.11.2017 | 50 mal gelesen

Günzburg und Leipheim werden ein gemeinsames Oberzentrum – was die lokalen Politikvertreter schon vor längerem bekannt gaben, wurde heute offiziell im Bayerischen Landtag beschlossen. Für die örtliche Bezirksrätin, Stephanie Denzler, ein Grund zu echter Freude. „Damit werden die beiden Kommunen Günzburg und Leipheim an Bedeutung gewinnen und auch von dieser Entscheidung in vielerlei Hinsicht profitieren,“ ist sich Denzler...

öffentlicher Stammtisch AfD-Günzburg

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Waldstetten | am 08.11.2017 | 11 mal gelesen

Waldstetten: Gasthof zum Ochsen | Der AfD-Kreisverband Günzburg veranstaltet am 16.11.2017 einen öffentlichen Stammtisch. Zu ihm sind Mitglieder, Interessierte und auch "Neugierige" eingeladen. Es gibt eine kurze Nachbetrachtung zur Bundestagswahl und welche Auswirkung dies für die politische Landschaft mit sich bringt. Dann folgt ein Überblick der noch wichtigen Veranstaltungen der AfD dieses Jahr. Was machen wir, was wollen wir als Bürger? Diskutieren...

1 Bild

Reichsbürger aus Georgensgmünd wegen Polizistenmordes zu lebenslanger Haft verurteilt - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann begrüßt hartes Urteil: Gerecht und angemessen 5

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 23.10.2017 | 39 mal gelesen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat die Verurteilung des 'Reichsbürgers' aus Georgensgmünd wegen Polizistenmord zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe begrüßt: "Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat ein hartes Urteil gefällt, das der Schwere des brutalen Verbrechens gerecht wird. Ich bin immer noch zutiefst erschüttert über den schrecklichen Mord an Polizeihauptmeister Daniel Ernst." Laut Herrmann hat die Ermordung des...

1 Bild

Vom Messebesucher zum Stellvertretenden Landesvorsitzenden- Ein Portrait des stellvertretendende Landesvorsitzenden Boris Hellmuth der auf der Messe "Xond" vergangenes Jahr Mitglied wurde

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 21.10.2017 | 124 mal gelesen

Am Stand auf der Xond Messe(ZU DEM BERICHT GEHT ES  HIER LANG)der V-Partei³ stehen zwei Stehtische, darauf liegen einige natürlich vegane Süssigkeiten sowie Mitgliedsanträge. Betreut wird er von Boris Hellmuth. Zusammen mit Julia Stumpf will er die Besucher über die V- Partei³ und ihre Arbeit und Ziele  Informieren. Die Besucher wissen jedoch nicht, das sie sich mit dem stellvertretenden Landesvorsitzenden in Baden...

1 Bild

Günzburg:Die Sitzung wird nun papierlos- Stadtverwaltung führt Ratsinformationssystem ein

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 13.10.2017 | 7 mal gelesen

Papierlos heißt die neue Devise beim Sitzungsdienst der Stadt Günzburg. Mit dem neu eingeführten Ratsinformationssystem können die Stadträte künftig über eine App alle benötigten Unterlagen für die Sitzungen herunterladen und einsehen. Dafür erhalten die Stadträte ein Tablet, das sie auch bei den Sitzungen der jeweiligen Gremien nutzen. „Diese Maßnahme dient der Arbeitseinsparung, Effizienzerhöhung und dem Umweltschutz“,...

1 Bild

Tag der Deutschen Einheit- Der stellvertretende Generalsekretär der CSU in Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 11.10.2017 | 10 mal gelesen

Wie die Jahre zuvor hat die örtliche CSU Günzburg als einzige in der regionalen Parteienlandschaft den Tag der Deutschen Einheit mit einer politischen Diskussion begangen. Eingeladen war Markus Blume, MdL und stellvertretender Generalsekretär der CSU. Eröffnet hatte die traditionelle Festveranstaltung die örtliche Vorsitzende und dritte Bürgermeisterin Günzburgs, Ruth Niemetz. Sie bezeichnete den Nationalfeiertag als einen...

1 Bild

„Europa und seine Rolle in einer Welt des Wandels“

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 06.10.2017 | 16 mal gelesen

Europa muss seine Verantwortung für die Stabilität in der Welt wahrnehmen. Peter Bauch, ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag, referiert dazu am Mittwoch, 18. Okt. 2017 um 15 Uhr im Gasthof zum Hirsch in Ichenhausen. Die CSU-Senioren des Landkreises laden zu dieser Veranstaltung der Hanns-Seidel-Stiftung ein. Angesichts der mannigfachen sicherheitspolitischen Herausforderungen und wie können die...

1 Bild

Tag der Deutschen Einheit 2017 - Stellvertretender CSU Generalsekretär Blume spricht am 4. Oktober in Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 01.10.2017 | 18 mal gelesen

Der CSU Ortsverband Günzburg und der CSU Kreisverband Günzburg laden sehr herzlich anlässlich des Tags der Deutschen Einheit zur Veranstaltung mit Markus Blume, Mitglied des Bayerischen Landtags und stellv. Generalsekretär der CSU ein. In seiner Rede spricht der stellvertretende CSU Generalsekretär zum Thema: „Einigkeit und Recht und Freiheit: eine Rede ans Vaterland“. Gerade angesichts der Zunahme des Rechtspopulismus in...

9 Bilder

V-Partei³: Leipheim wird Gründungsort des bundesweit ersten Bezirksverbands der V-Partei³ - Zwei Mitglieder aus Günzburg in den Vorstand gewählt

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 17.09.2017 | 409 mal gelesen

Leipheim war der Gründungsort des bundesweit ersten Bezirksverbands „ Schwaben“ der V-Partei³. Die V-Partei³, die vor etwas mehr als einem knappen Jahr gegründet wurde, hat bis jetzt fast 1.600 Mitglieder. Die Partei setzt sich für Veränderung, Veganer und Vegetarier ein, hat aber ein vielfältiges Parteiprogramm. Bevor gewählt wurde, fand noch der Veggie Stammtisch statt. Der Gedanke, so erklärte Birgit Fahr, ist das Alle,...

7 Bilder

Heiner Geissler- Ein kleiner Nachruf in Bildern 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 13.09.2017 | 34 mal gelesen

Auf Einladung der VHS Günzburg war der gestern Verstorbene Politiker Heiner Geissler mit seinen Buch Sapere Aude nach Günzburg gekommen. Im großen Saal der VR Bank faszinierte er damals die Menschen . Alles über den Auftritt damals gibt es HIER

Bayerns Innen- und Verkehrsstaatssekretär Gerhard Eck: "Bessere und effizientere Kontrollen von LKWs- und Omnibussen" 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 08.09.2017 | 11 mal gelesen

Bayerns Innen- und Verkehrsstaatssekretär Gerhard Eck hat heute ein Pilotprojekt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf Bayerns Autobahnen vorgestellt. „Verkehrskontrollen von Bussen und LKWs sind wichtig für die Sicherheit auf unseren Autobahnen. Die Fahrer müssen beispielsweise regelmäßige Pausen einhalten, damit sie konzentriert ihr Fahrzeug lenken können“ erläuterte Eck. Bisher mussten die Kon­trolleure einen...

6 Bilder

Wahlkampf in Günzburg: Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller "Wir brauchen keine rechtspopulistischen Parteien"- Das Foyer war voll 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 08.09.2017 | 28 mal gelesen

Die Plätze die der CSU Kreisverband im Foyer im Günzburger Forum am Hofgarten vorbereitet waren, hatten nicht gereicht, so groß war der Andrang. Stühle wurden geholt und viele Besucher mussten stehen. Grund dafür dürfte der Besuch des Bundesentwicklungsministers Dr. Gerd Müller gewesen sein. Müller kommt aus Bleichen ( Landkreis Krumbach) und hatte somit ein Heimspiel. CSU Kreisvorsitzender Alfred Sauter kündigte den...

Bundesentwicklungsminister kommt nach Günzburg- Veranstaltung im Forum am Hofgarten 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 28.08.2017 | 26 mal gelesen

Hoher Besuch wird am Donnerstag, den 7. September um 19 Uhr im Forum am Hofgarten erwartet. Zu Gast wird Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller sein. Der Minister wird zum Thema:" Eine Welt- unsere Verantwortung" sprechen.Im Anschluß gibt es bei dem von der Bezirksrätin Stefanie Denzler moderierten Abend sowohl mit dem Minister als auch mit Dr. Georg Nüßlein eine Diskussionsrunde.Musikalisch wird der Abend von dem...

3 Bilder

OB Jauernig gratuliert frisch gewähltem Mini-OB Kinderspielstadt „Mini-Günzburg“: Kommunalwahl im Miniaturformat

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 24.08.2017 | 11 mal gelesen

Kommunalpolitik en miniature gab es am Mittwoch bei der Kinderspielstadt „Mini-Günzburg“ des Kreisjugendrings Günzburg und der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Günzburg. Fünf Kinder traten an, um neuer Oberbürgermeister von MiniGünzburg zu werden. Mit 50 Prozent wurde schließlich der Clemens Hensch zum „MiniOberbürgermeister“ gewählt. Der 12-Jährige hatte im Vorfeld Steuersenkungen und Lohnerhöhungen angekündigt. ...

2 Bilder

CSU kommt in Günzburg mit den Bürgern ins Gespräch 2

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 23.08.2017 | 33 mal gelesen

Ohne Vorträge, ohne langes Schnickschnack, so kündigt die CSU gibt es Biergartengespräche. Am morgigen Donnerstag, den 24. August findet ab 19 Uhr im Biergarten des Forums am Hofgarten dieser Austausch.Mit dabei werden Dr. Hans Reichart Mdl., Stefanie Denzler Bezirksrätin, Alfred Sauter Mdl. und Dr. Georg Nüßlein. Der Eintritt ist frei.

Hochwasserschutz-Projekt „Kohlplatte“ Informationsveranstaltung im Herbst geplant

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 18.08.2017 | 27 mal gelesen

Noch bis 31. August liegen die Unterlagen zum Hochwasserschutzprojekt „Kohlplatte“ zur Einsichtnahme im Leipheim auf. Auf Grund vieler Unklarheiten und Fragen von Bürgern wurde nun beschlossen, im Herbst zusätzlich eine Informationsveranstaltung durchzuführen. Die Fristen für Einwendungen gelten aber weiterhin, eine Nachreichung von Begründungen für Einwendungen wird aber akzeptiert. Das Landratsamt Günzburg führt...

Eierskandal zieht weite Kreise – V-Partei³ zum Vorgehen des Verbraucherschutzministers 7

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 04.08.2017 | 80 mal gelesen

Während sich der Skandal um die Fipronil-Eier ausweitet, betreibt der Verbraucherschutzminister Begriffsdiffamierung. Und: Nicht nur Eier, sondern auch Fleisch von Suppenhühnern muss belastet sein. Heute wurde bekannt, dass ein großer Discounter sämtliche Eier aus dem Verkauf nimmt, auch mehrerlei Supermärkte haben einen Verkaufsstopp verhängt. Die Verunsicherung der Verbraucher ist groß. „Es geht nicht allein um die...

"Plan V" - konsequenter Trinkwasserschutz mit der V-Partei³ Umweltwende mit der Agraragenda 2030

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 01.08.2017 | 11 mal gelesen

Die neue V-Partei³ betrachtet den Status Quo in Sachen nachhaltigen Trinkwasserschutz realistisch: es gibt in Deutschland keinen solchen. Seit zwei Jahrzehnten ist das Problem bekannt: die Nitratwerte in Deutschlands Grundwasser sind viel zu hoch, Grenzwerte können vielerorts nicht eingehalten werden. Der Grund: Überdüngung mit Gülle aus Massentierhaltung. Sie gefährdet nachweislich die Gesundheit der Bevölkerung. Nitrat...

1 Bild

Rettungsgasse hilft Leben retten - Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann startet Aufklärungskampagne-Verdreifachung der Rettungsgassenbanner auf Autobahnen - Konsequente Polizeikontrollen 6

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 27.07.2017 | 50 mal gelesen

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann verstärkt die Maßnahmen, um die Rettungsgasse noch besser in den Köpfen der Verkehrsteilnehmer zu verankern. Gemeinsam mit den ADAC Regionalclubs Südbayern und Nordbayern, der BMW Group und der Hochschule Landshut hat der bayerische Innenminister heute in München eine erweiterte Aufklärungskampagne vorgestellt. Unter anderem gibt es zusätzliche Rettungsgassenbanner auf...

Der (hell-)grüne Aufschrei – V-Partei zu Kartellverdacht von BMW, Daimler und drei Marken der Volkswagen-Gruppe 3

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 25.07.2017 | 50 mal gelesen

Der Dieselskandal zieht immer weitere Kreise: bereits seit Jahrzehnten soll es in geheimen Arbeitskreisen Absprachen zu Abgasreinigungssystemen gegeben haben – und möglicherweise massive Manipulationen. Der Verdacht steht unter anderem darauf, dass alle fünft Autohersteller bei den Abgaswerten ihrer Dieselmodelle mächtig getrickst haben. Nun stehen Absprachenvorwürfe ungeahnten Ausmaßes im Raum. In der ARD beschäftigte...

1 Bild

DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier berichtete in Günzburg aus ihrem turbulenten Leben

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 25.07.2017 | 24 mal gelesen

Sie darf Gregor Gysi offiziell „Spitzel“ nennen. Die Schauspielerin und Regisseurin Freya Klier, Mitbegründerin der DDR-Friedensbewegung stellte in Günzburg vor drei Jahren anhand ihres Lebenslaufes schon einmal die verschiedenen Phasen der oft unbekannten DDR-Geschichte dar. Diesmal las sie - wieder bei einer Veranstaltung der Hanns-Seidel-Stiftung - im Rokokosaal des Heimatmuseums aus ihrem aktuellen Buch "Wir letzten...

Neue Partei schafft "Das Wunder von Thüringen"-1500 Unterschriften in nur 4 Tagen - V-Partei-Wenige Minuten vor Abgabefrist besiegelung

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 20.07.2017 | 28 mal gelesen

(Erfurt/Augsburg) Auch im grünen Herzen Deutschlands reichte die V-Partei³ am Montag gerade noch fristgerecht die erforderlichen Unterstützungsunterschriften für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag im September ein. In einem phänomenalen Schlussspurt am letztmöglichen Wochenende machten die Mitglieder der V-Partei³ in Thüringen das Unmögliche wahr und sorgten auch bei den Behörden für Bewunderung, wie die V- Partei in einer...

1 Bild

öffentlicher Stammtisch AfD

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Waldstetten | am 12.07.2017 | 23 mal gelesen

Waldstetten: Gasthof zum Ochsen | Liebe Interessierte Mitbürger, die AfD-Kreisverband Günzburg veranstaltet am 3.08.2017 einen öffentlichen Stammtisch. Nachdem die Beschlüsse über "Ehe für Alle" und das sogenannte "Netzdurchsetzungsgesetz" auch mit der an der Regierung beteiligten CSU verabschiedet wurden, zeigt sich wieder mal das wahre Gesicht dieser "Volkspartei". Dieser Stammtisch wird sich überwiegend mit Planungsarbeiten zur Wahl befassen. Die...

1 Bild

Für das nächste Hochwasser gewappnet Abrollbehälter mit Füllmaschine für die Feuerwehr Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 05.07.2017 | 17 mal gelesen

Die Stadt Günzburg ist für das nächste Hochwasser gewappnet. Im Beisein von Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Feuerwehrreferent Ferdinand Munk, Stadtbrandinspektor Christian Eisele und Ordnungsamtsleiter Georg Weishaupt hat die Freiwillige Feuerwehr Günzburg einen neuen Abrollbehälter in Dienst gestellt. Der Abrollbehälter dient dem Hochwasserschutz und enthält neben einem Stromerzeuger auch eine Beleuchtungseinheit...

1 Bild

Joachim Herrmann veröffentlicht Bilanz der bayerischen Kampfmittelbeseitigung 2016: Mehr als 60 Tonnen Weltkriegsmunition beseitigt und fast 200 Bombenblindgänger entschärft

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 25.06.2017 | 8 mal gelesen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute die Bilanz der bayerischen Kampfmittelbeseitigung für das Jahr 2016 veröffentlicht: „Letztes Jahr wurden in Bayern mehr als 60 Tonnen Kampfmittel beseitigt, darunter auch 192 alliierte Spreng- und Splitterbomben. Diese konnten regelmäßig vor Ort durch Entfernen der Zünder unschädlich gemacht werden. Der bayerische Kampfmittelbeseitigungsdienst ging im vergangenen Jahr mehr als...