Günzburg: Politik

35 Bilder

AFD Wahlkampf mit Alice Weidel in Breitenthal- Mehr als 450 Gegendemonstranten- "Bei uns hat Rassismus und Diskriminierung keine Chance" so Bürgermeisterin Gabriele Wohlhöfler

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 15.09.2018 | 1713 mal gelesen

Mehr als 450 Bürger zeigten Flagge gegen eine Wahlkampfveranstaltung die den beschaulichen Ort Breitenthal ( Krumbach/ Schwaben) schon im Vorfeld spaltete. Grund war das das dortige Vereinsheim, dem drei Vereine angehören das Vereinsheim an die AFD vermietet hat. Einige haben aus dem Rundfunk von der Demonstration erfahren und sich an den Ortstrand der beschaulichen Gemeinde aufgemacht um der AFD die kalte Schulter zu...

Markus Ferber kommt am Tag der Deutschen Einheit nach Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 15.09.2018 | 7 mal gelesen

Der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober ist uns, der CSU im Kreis und der Stadt Günzburg, seit vielen Jahren ein wichtiger Tag, um Erinnerungskultur groß zu schreiben und das Bekenntnis zur Demokratie in einem geeinten Deutschland öffentlich zu feiern. Daher lädt die CSU sehr herzlich ein zu unserer kleinen Feierlichkeit am Mittwoch, 03. Oktober um 10.30 Uhr in den Rokokosaal (im Heimatmuseum Günzburg),...

Bundesminister Dr. Gerd Müller besucht Günzburg

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 04.09.2018 | 6 mal gelesen

Am Freitag, den 7. September 2018 kommt Herr Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, auf Einladung von Herrn Oberbürgermeister Gerhard Jauernig von 16-18 Uhr nach Günzburg. Nach einem Empfang im Rathaus und einem Stadtrundgang zu Günzburger Fair-Projekten, schließt eine Diskussionsrunde mit Vertretern aus Politik, Ehrenamt und Schulen den Besuch ab

3 Bilder

Wahlkampfauftakt der V-Partei³ -Kundgebung vor der Augsburger City-Galerie-

Birgit Fahr
Birgit Fahr | Günzburg | am 03.09.2018 | 13 mal gelesen

(Augsburg) Mit Elan und aktuellen Themen begann am Samstag die junge, aufstrebende V-Partei³ ihren Wahlkampf mit einer Kundgebung auf dem Platz vor der City-Galerie. Für eine junge Partei bedeutet es besonders viel Herausforderung, im Dschungel der Konkurrenzparteien wahrgenommen zu werden. Und das, obwohl sie in allen Bezirken Bayerns am 14. Oktober zur Wahl steht. Die durchweg engagierten Mitglieder wissen jedoch um...

4 Bilder

Birgit Fahr vertritt im Stimmkreis Günzburg die V-Partei³ als Direktkandidatin für Landtags- und Bezirkswahl-Ein Interview

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 19.08.2018 | 121 mal gelesen

Zum ersten Mal steht die V-Partei³  am 14. Oktober in ganz Bayern zur Wahl.Kürzlich  schaffte sie die außerordentlich hohen Hürden ,um zur Wahl zugelassen zu werden. Als Direktkandidatin für den Land-und Bezirkstag kandidiert die Lehrerin Birgt Fahr. Ich habe mit der hochmotivierten Politikerin der aufstrebenden, jungen Partei über das Wahlprogramm und vieles andere ein Interview geführt. Thomas Rank: Du willst als...

CSU Günzburg begrüßt Blumenkübel zur Mittelsperrung

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 08.08.2018 | 15 mal gelesen

Provisorien halten sich in Günzburg bekanntlich sehr gut und sehr lange – dieser Ansicht ist jedenfalls die örtliche CSU. „Aber selten ist ein Provisorium so gut gelungen und gleichermaßen ein Augenschmaus wie die Blumenkübel südlich des Guntia-Brunnens am Marktplatz.“, freut sich die Ortsvorsitzende Ruth Niemetz. Die Sperrung der südlichen Fahrbahn um den Brunnen sei sehr effektiv sowohl aus städtebaulicher Sicht als auch...

1 Bild

Pressemitteilung

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Waldstetten | am 06.08.2018 | 18 mal gelesen

Waldstetten: Gasthof zum Ochsen | Bürgerdialog der AfD in Waldstetten WALDSTETTEN (Landkreis Günzburg) Der Kreisverband AfD Günzburg wird am Donnerstag, den 9. August um 19.00 Uhr im Gasthof zum Ochsen, Hauptstr. 27 in Waldstetten einen Bürgerdialog abhalten. Gerd Mannes, Landtagskandidat für den Stimmkreis Günzburg wird zum Thema „Nur die AfD hält, was die CSU verspricht“ sprechen. Friedrich Holzwarth, Bezirkstagskandidat, ist an diesem Termin leider...

1 Bild

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt Ergebnisse der Waffenamnestie 2017/2018 vor: "Wichtiger Sicherheitsgewinn und ein voller Erfolg!"

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 06.08.2018 | 13 mal gelesen

Mit dem 1. Juli 2018 endete die bundesweite Waffenamnestie 2017/2018 und damit auch für alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, straf- und kostenfrei illegal besessene Waffen und Munition bei der Waffenbehörde oder bei der Polizei abzugeben. Innenminister Joachim Herrmann hat Bilanz gezogen: „Die Amnestieregelung war in Bayern wieder ein voller Erfolg und ein großer Beitrag zur Sicherheit in unserem Land!“ Insgesamt...

1 Bild

AfD Stammtisch

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Waldstetten | am 05.08.2018 | 41 mal gelesen

Waldstetten: Gasthof zum Ochsen | Liebe Mitbürger, warum ist Deutschland angeblich eines der reichsten Länder und die Hälfte der Rentner hat nicht einmal 800€ im Monat zur Verfügung? Was läuft schief? Informieren Sie sich, Fragen Sie nach. Wir stehen Rede und Antwort.

2 Bilder

V-Partei³ schafft Zulassung zur Bayerischen Landtagswahl- Hohe Hürde genommen 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 02.08.2018 | 54 mal gelesen

Die noch sehr junge V-Partei³ schafft die Zulassung zur bayerischen Landtagswahl in allen sieben Regierungsbezirken – ein großer Erfolg der auf Grund hoher Hürden nur wenigen neuen Parteien gelingt. Über 8300 beglaubigte Unterschriften wurden hierfür gesammelt von Parteimitgliedern und Unterstützern. In Niederbayern wurden mehr als 700 Unterschriften in der letzten Woche vor Abgabetermin geleistet. Ausschlaggebend hierfür...

39 Bilder

Ehemaliger OB.Dr. Rudolf Köppler:" Wir stehen in Günzburg auf kontaminiertem Boden"- Über 250 Bürger gehen gegen den Auftritt von Beatrix von Storch auf die Straße 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 22.07.2018 | 261 mal gelesen

Das war ein lautstarker Sonntagnachmittag in und rund um das Günzburger Forum am Hofgarten.Die AFD Politikerin Beatrix von Storch war zu einem „ Bürgerdialog“ ins Günzburger Forum am Hofgarten gekommen. Geschützt von Polizei und Personenschützern fand die Veranstaltung innerhalb des Forums statt. Außerhalb des Forums taten gezählte 250 Besucher ihren Unmut über den rechten Kurs der AFD kund.Die Jusos und „ Günzburg Hilft“...

1 Bild

Leben und Überleben in einer Diktatur – Eine Zeitzeugin berichtet 4

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 18.07.2018 | 77 mal gelesen

Geschichte und Sozialkunde sind in den heutigen Schullehrplänen leider unterpräsentiert. Trotzdem bieten Dossenberger und Maria-Ward-Gymnasium gerne zusätzlich praxisbezogenen Unterricht mit Zeitzeugen. Über die Hanns-Seidel-Stiftung kam so die Schriftstellerin und Regisseurin Freya Klier aus Berlin in den Panorama-Saal der Volks- und Raiffeisenbank nach Günzburg und sprach vor 200 Schülern. Beim jüngsten Gedenken zum Tag der...

2 Bilder

Zu Gast in der Bundeshauptstadt

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 16.07.2018 | 20 mal gelesen

Zuschauen, zuhören, atmen – das war den politisch interessierten Bürgern aus dem Wahlkreis von Georg Nüßlein bei der Plenarsitzung im Deutschen Bundestag gestattet. Bei- oder Missfallsbekundungen sind bekanntlich dort nicht gestattet. Da für die Teilnahme am einer Sitzung immer nur fünfzig Minuten vorgesehen sind, wurde zwar die aktuelle Regierungserklärung der Bundeskanzlerin vor ihrem Flug zum EU- und Nato-Gipfel verpasst,...

1 Bild

Beatrix von Storch in Günzburg

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Günzburg | am 15.07.2018 | 237 mal gelesen

Günzburg: Forum am Hofgarten | Der AfD-Kreisverband Günzburg veranstaltet im Forum am Hofgarten einen Bürgerdialog. Alle Interessierte, nicht nur AfD-Mitglieder, sind sehr herzlich willkommen. In Reden stellen sich und ihre Sichtweise vor:  Beatrix von Storch, Bundestagsabgeordete und im Bundesvorstand, dann der Landtags-Direktkandidat Gerd Mannes und der Direktkandidat für den Bezirkstag Friedrich Holzwarth. Bürgerdialog, das heißt es kann ausgiebig...

1 Bild

Die AfD hält, was die CSU verspricht.

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Waldstetten | am 05.07.2018 | 329 mal gelesen

Waldstetten: Gasthof zum Ochsen | Die CSU hat die letzten Jahre alle freiheitlich konservativen Positionen geräumt. Insbesondere in den letzten fünf Jahren wurde in der Asyl- und Migrationspolitik, der Geldpolitik, der Familienpolitik, der Energie- und Wirtschaftspolitik, etc. von der CSU  eine für uns Bürger verheerende Politik gemacht. Vor der Wahl veranstaltet die CSU einen Theaterdonner und besetzt scheinbar die Positionen der AfD. Umsetzen wird die CSU...

1 Bild

Bürgerdialog + Stammtisch

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Waldstetten | am 29.06.2018 | 21 mal gelesen

Waldstetten: Gasthof zum Ochsen | Thema: Die AfD hält, was die CSU verspricht. Die CSU hat die letzten Jahre alle freiheitlich konservativen Positionen geräumt. Insbesondere in den letzten fünf Jahren wurde in der Asyl- und Migrationspolitik, der Geldpolitik, der Familienpolitik, der Energie- und Wirtschaftspolitik, etc. von der CSU für Deutschland eine verheerende Politik gemacht. Vor der Wahl veranstaltet die CSU einen Theaterdonner und besetzt scheinbar...

2 Bilder

V-Partei³ fordert politische und gesellschaftliche Veränderung 1

Birgit Fahr
Birgit Fahr | Günzburg | am 21.06.2018 | 63 mal gelesen

(Bayreuth) In einem lebhaften zweitägigen Bundesparteitag debattierten am vergangenen Wochenende in Bayreuth circa 150 hochmotivierte Delegierte der jungen V-Partei³, der Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer. Neben Satzungs- und Programmänderungen wurde turnusgemäß auch der Bundesvorstand neu gewählt. In seiner Grundsatzrede zeigte Parteigründer und Bundesvorsitzender Roland Wegner die zwingende Notwendigkeit...

1 Bild

Weißwurstfrühstück in Krumbach

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Krumbach | am 14.06.2018 | 53 mal gelesen

Krumbach: Gasthof Munding | Der AfD-Kreisverband Günzburg trifft sich in lockerer Runde zum Weißwurstfrühstück in Krumbach. Hier diskutieren wir und geben Interessierten gerne Auskunft über alle Themen die nicht nur uns, sondern hoffentlich auch Euch, auf dem Herzen liegen. Kommen Sie vorbei, schauen Sie rein. Erfahren Sie, was wir tun können und welche kleinen Bewegungen es in der Politik schon gibt. Die AfD wirkt.

3 Bilder

Junge Union Günzburg fordert Dr. Helmut Kohl Straße 2

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 14.06.2018 | 57 mal gelesen

Am 16. Juni jährt sich der Tod von Dr. Helmut Kohl zum ersten Mal. Die Junge Union Günzburg fordert deshalb eine neue Straße nach dem Kanzler der Wiedervereinigung zu benennen. Dazu passend erscheint ihnen das 30. Jubiläum des Besuchs von Dr. Helmut Kohl und Francois Mitterrand in Günzburg im nächsten Jahr. "Damit möchten wir einen der größten und wichtigsten deutschen Staatsmänner in der Geschichte ehren, ohne den die...

1 Bild

Eine Viertelmillion für die Grund- und Mittelschule in Wasserburg Stadt Günzburg investiert in energetische Sanierung und Sicherheit

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 07.06.2018 | 23 mal gelesen

. Der Schulverband Wasserburg konnte sich bei seiner Sitzung aus mehreren Gründen freuen. Investitionen in Höhe von ca. 250.000 Euro wurden bekannt gegeben und die neue Schulrätin Barbara Keppeler stellte sich vor. „Wasserburg liegt uns am Herzen und so investieren wir dort bis Ende des Jahres eine stolze Summe im Bereich der energetischen Sanierung und in die Sicherheit unseres wertvollsten Guts, unsere Kinder“, so...

6 Bilder

Söder: „Flutpolderstrategie wird noch mal bewertet“-Demonstranten empfangen den Ministerpräsidenten in Echlishausen

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 03.06.2018 | 394 mal gelesen

Am Rande eines Politischen Frühschoppens in Echlishausen wurde Ministerpräsident Söder von Demonstranten die geplanten Flutpolder demonstrieren, empfangen.Söder der sich für die Demonstranten Zeit nahm kündigte an, das die Flutpolderstrategie die nicht nur Leipheim betrifft noch einmal bewertet wird. „ „Es wird keine einseitigen Maßnahmen geben“, so der Ministerpräsident.In einem Interview mit dem lokalen Fernsehsender...

24 Bilder

Söder:“ Ich will mich für den ländlichen Raum einsetzen“-Ministerpräsident beim Politischen Frühschoppen in Echlishausen-Minister dirigiert das Jugendblasorchester

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 03.06.2018 | 436 mal gelesen

Nach der Fernsehsendung mit Markus Lanz kürzlich beim Papst sei heute der Höhepunkt, der Politische Frühschoppen in Echlishausen, scherzte der vom Legoland kommende Ministerpräsident. Begrüßt wurde Söder von Bürgermeister Oliver Preußner, Alfred Sauter, Monika Wiesmüller- Schwab,Stefanie Denzler sowie  Dr. Hans Reichardt.Vor seiner Rede trug er sich in das Goldene Buch der Gemeinde ein. So viel Polizei trifft man in...

1 Bild

„Frag nach bei Alfred Sauter“: unter dieses Motto stellt der CSU Ortsverband Günzburg seinen Stadtteilbesuch in Leinheim

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 31.05.2018 | 52 mal gelesen

Wie die Ortsvorsitzende Ruth Niemetz mitteilt, haben am kommenden Dienstag, 5. Juni um 19 Uhr die Leinheimer und alle interessierten Günzburger Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, bei „CSU vor Ort“ Ihre Fragen zu lokalen Themen an die örtliche CSU, den Vorstand und die Stadtratsfraktion zu stellen. Für Fragen zu aktuellen Themen aus Land und Bund steht der Landtagsabgeordnete Alfred Sauter zur Verfügung; Günzburgerinnen...

1 Bild

Gerold Otten MdB, Oberst a. D. besucht Leipheim

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Leipheim | am 31.05.2018 | 77 mal gelesen

Leipheim: Hirsch | Eine Informationsveranstaltung / Bürgerdialog mit dem Bundestagsabgeordneten Gerold Otten. Er war bei der Bundeswehr in der Luftwaffe aktiv und schied als Oberst der Reserve aus. Er berichtet über seine Arbeit und die der Fraktion im deutschen Bundestag. Dort ist er unter Anderem im Verteidigungsausschuß tätig. Des Weiteren stellen sich der Landtagskandidat der AfD, Gerd Mannes, er ist auch stellvertretender...

1 Bild

100 Jahre Frauenwahlrecht – Mit Taten statt Worten zum Ziel

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 23.05.2018 | 43 mal gelesen

Mit Taten statt Worten und ungewohnten Aktionen kämpften vor über hundert Jahren die Frauen für das Wahlrecht. Dies bedeutete aber noch lange nicht die Gleichstellung von Frauen und Männer. Ständisches Denken hatte lange Zeit die Oberhand. Etwa zehn Prozent aus dem Adel und Klerus bestimmten über den Rest der Bevölkerung. Die Historikerin Sonja Schultheiß-Heinz von der Universität Bayreuth schilderte fundiert wie unterhaltsam...