Günzburg: Natur

Natur-Aktionsnachmittag für Kinder im Kreislehrgarten Krumbach | Kinder | Gartenbau

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 05.04.2016 | 11 mal gelesen

Krumbach: Kreislehrgarten Krumbach | Der Landschaftspflegeverband und der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege laden Kinder in den Kreislehrgarten Krumbach zu einem Aktionsnachmittag ein. Diesmal geht es um „Wachsen – ein Naseweis erklärt wie´s geht“. Mit der Betreuerin Anni Eschenbach, Gästeführerin Natur, können die Kinder mehr über das „Wachsen“ erfahren. Was ist überhaupt wichtig, damit es klappt, und funktioniert das Ganze eigentlich. Dabei wird das...

Landratsamt teilt mit: Überschwemmungsgebiet der Mindel wird amtlich festgesetzt 1

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 04.04.2016 | 47 mal gelesen

Das Landratsamt beabsichtigt, das Überschwemmungsgebiet der Mindel „amtlich festzusetzen“. Ab 4. April 2016 läuft das offizielle Beteiligungsverfahren. Betroffen sind alle Anliegergemeinden an der Mindel im Landkreis Günzburg. Bereits 2007 hatte das Landratsamt Günzburg in Zusammenarbeit mit dem Wasserwirtschaftsamt Donauwörth Karten der überfluteten Bereiche in einzelnen Mindeltalgemeinden veröffentlicht und die Betreiber...

1 Bild

Pflege der Obstbäume im Klostergarten Wettenhausen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 18.03.2016 | 13 mal gelesen

Der Obstbaumbestand kann vom eigenen Personal kaum noch geschnitten werden. So bat das Kloster den Kreisverband für Gartenbau und Landespflege um Hilfe. Der Kreisverband konnte seine Arbeitsgemeinschaft Gartenpfleger dafür gewinnen. Sie ist ein Zusammenschluss von Garteninteressierten mit guten Kenntnissen in der Gartenpflege und wird auch mal für andere tätig. Unter Leitung der Kreisfachberatung für Gartenkultur des...

2 Bilder

Engagement für den Fledermausschutz

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 18.03.2016 | 49 mal gelesen

Bayern ist Fledermausland, wie erst kürzlich Umweltministerin Scharf bemerkte. Es sind allein 24 Fledermausarten in Bayern nachgewiesen. So wurde im Landkreis Günzburg beispielsweise die sehr seltene „Mopsfledermaus“, die Jahrzehnte verschwunden war, wiederentdeckt. Diese faszinierenden Tiere haben unterschiedliche ökologische Ansprüche an ihre Lebensräume, unterschiedliche Sozialstrukturen und Strategien zur...

1 Bild

22. März - Tag des Wassers

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 17.03.2016 | 13 mal gelesen

Der Weltwasserstag am 22.3.2016 steht weltweit unter dem Motto "Wasser und Arbeitsplätze". Das Landratsamt Günzburg informiert in diesem Zusammenhang über vielfältige Nutzungen von Wasser im Landkreis. Der Landkreis Günzburg ist durch die Flüsse, die hier zur Donau fließen und die ca. 1550 Teiche und Seen (davon über 150 größer als 1 ha) besonders reich an Gewässern. Auch Grundwasser steht in großer Menge und guter...

1 Bild

Kurs zum Thema „Kletterpflanzen“

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 09.03.2016 | 9 mal gelesen

Krumbach: Kreislehrgarten | „Das blüht ja zum Himmel“ – von der Lust mit Kletterpflanzen zu leben so heißt der Kurs im Kreislehrgarten Krumbach am Dienstag, 22. März 2016 um 19:00 Uhr. Referentin ist Anni Eschenbach. Kletterpflanzen sind schön, sie machen unser Wohnumfeld naturfreundlich und menschlicher. Damit sich aber Erfolg einstellt mit dieser vielfältigen Pflanzengruppe, sind einige Grundkenntnisse nötig. Kursteilnehmer erfahren etwas über...

1 Bild

Obstbaumschnitt nicht vergessen! Kurs im Kreislehrgarten Krumbach | Obstbäume | Kreislehrgarten Krumbach

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 04.03.2016 | 30 mal gelesen

Krumbach: Kreislehrgarten | So langsam wird es höchste Zeit, die Obstbäume zu schneiden! Die wichtigsten Handgriffe können selbst durchgeführt werden. Dabei ist es wichtig, die Bäume nicht zu stark zu schneiden, sondern auf ein Gleichgewicht zwischen Triebwachstum und Fruchtbehang zu achten. Im Rahmen des Kursprogrammes bietet die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege des Landkreises im Kreislehrgarten Krumbach einen Obstbaum –...

1 Bild

Vorzeigeprojekt Schwäbisches Donaumoos- CDU/CSU-Fachgespräch im Bundestag

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 26.02.2016 | 34 mal gelesen

Auf Einladung des CSU-Bundestagsabgeordneten Dr. Georg Nüßlein hatte der Leipheimer Bürgermeister Christian Konrad in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. am 24. Februar 2016 die Gelegenheit, das schwäbische Projekt im Rahmen einer Fachkonferenz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Bundestag in Berlin vorzustellen. Begleitet wurde Konrad vom Geschäftsführer der...

1 Bild

Kreisversammlung der Gartler in Vesperbild

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 22.02.2016 | 75 mal gelesen

Große Ereignisse bedürfen ihrer Vorbereitung. So trafen sich die im Günzburger Kreisverband für Gartenbau und Landespflege vereinigten Führungskräfte aus dem ganzen Landkreis in Vesperbild nicht nur zur Rückschau sondern vor allem um über Künftiges zu beraten. Nicht nur der jährliche „Tag der offenen Gartentür“ (immer am letzten Sonntag im Juni), auch der Gartentag zum 30jährigen Bestehen des Kreislehrgartens in Krumbach...

1 Bild

Unsere kleine Linda 3

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 17.02.2016 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Helfer für Amphibienschutz gesucht

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 10.02.2016 | 66 mal gelesen

Nicht nur zwischen Ettenbeuren und Schönenberg wandern im Frühjahr viele Frösche zu ihrem Laichgewässer und müssen dabei eine relativ stark befahrene Straße überqueren. Viele Tiere finden dabei den Tod. In der Regel werden mobile Amphibienschutzzäune im Bereich der Wanderstrecken aufgestellt. Für deren Betreuung sucht die Untere Naturschutzbehörde jetzt dringend Helfer. Wer sich angesprochen fühlt, soll sich bitte...

1 Bild

Kaya Yanar: Löwenjagd ist nicht zum Lachen!- Comedian unterstützt neue VIER PFOTEN Kampagne gegen Trophäenjagd in Südafrika

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 17.12.2015 | 92 mal gelesen

Der Komiker und Fernsehmoderator Kaya Yanar hat bei der neuen VIER PFOTEN Kampagne gegen die grausame Gatterjagd von Löwen in Südafrika mitgemacht. Mit einem verschmitzten Grinsen zeigt der Comedian unter dem Hashtag #RealTrophy, was seiner Meinung nach eine echte Trophäe ist. Kein ausgestopfter Löwenkopf, sondern der Deutsche Comedypreis 2014 in der Kategorie „Bester Komiker“! Kaya Yanar, Comedian und Moderator: „Beim...

8 Bilder

Daniela Böhm:" Die Mahnwache dient vor allem dem Gedenken der Opfer"-Ein Interview mit der Tierschützerin zum Mahnwachenaktionstag

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.12.2015 | 688 mal gelesen

Am 17. und 18 Dezember wird die Tochter des Schauspielers Karlheinz Böhm, Daniela Böhm eine Mahnwache vor dem Münchener Schlachthof abhalten. Die Autorin, deren neues Buch ich in kürze Vorstelle, geht es hauptsächlich um das Gedenken an die Opfer. Was sie dabei erlebt, und wieviel Zuspruch sie während der rund 20 Stunden erfährt, aber auch die Haltung der Presse gegenüber ihrer Mahnwache, das hat Daniela Böhm in einem...

1 Bild

Ein Eichenwäldchen für Günzburg

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 10.12.2015 | 68 mal gelesen

Günzburg: Stadt | Fielmann spendet 4.200 junge Bäume und Sträucher Günzburg. 4.200 Bäume und Sträucher hat die Firma Fielmann der Stadt Günzburg für die Wiederaufforstung einer rund 4.300 Quadratmeter großen Parzelle in einem ökologisch wertvollen Auwald am Nordrand der Stadt geschenkt. Mitarbeiter der Baumschulen Sailer aus Mertingen-Druisheim steckten gestern mithilfe einer Pflanzmaschine die rund 80 Zentimeter hohen Setzlinge in die...

1 Bild

Ein Eichenwäldchen für Günzburg -Fielmann spendet 4.200 junge Bäume und Sträucher 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 08.12.2015 | 90 mal gelesen

4.200 Bäume und Sträucher hat die Firma Fielmann der Stadt Günzburg für die Wiederaufforstung einer rund 4.300 Quadratmeter großen Parzelle in einem ökologisch wertvollen Auwald am Nordrand der Stadt geschenkt. Mitarbeiter der Baumschulen Sailer aus Mertingen-Druisheim steckten gestern mithilfe einer Pflanzmaschine die rund 80 Zentimeter hohen Setzlinge in die Erde. Diplom-Ingenieur Reiner Wagner von den Baumschulen Sailer,...

1 Bild

Keine heiße Asche in die Restmülltonne

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 07.12.2015 | 47 mal gelesen

Günzburg: Stadt | Jedes Jahr kommt es zu Schäden an den Abfallgefäßen durch Glut und Feuer. Sehr schnell kann sich so ein Feuer ausweiten, auf ein Gebäude übergreifen und zu einem großen Schaden führen. In der Asche verbergen sich oftmals kleine Glutstücke, die nicht direkt zu sehen sind. Sie können bei Kontakt mit Luft weiter glühen und sich in Verbindung mit brennbaren Stoffen (Restmüll) zu einem Schwelbrand oder Feuer ausweiten. Diese...

1 Bild

Neuer Waldwirtschaftsplan für die Stadt Günzburg

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 07.12.2015 | 106 mal gelesen

Günzburg: Waldgebiet | Plan wird am Montag, 7. Dezember, dem Stadtrat vorgestellt Günzburg. Der Wert eines Waldes definiert sich über seine Rolle im Klimaschutz, seine Funktion als Naherholungsort, aber auch über seine Wirtschaftlichkeit. In der Stadtratssitzung am kommenden Montag, 7. Dezember, wird der vom städtischen Forstamt vorgelegte Waldwirtschaftsplan für die Jahre 2015-2034 vorgestellt. In dem Waldwirtschaftsplan werden etwa der...

1 Bild

Neuer Waldwirtschaftsplan für die Stadt Günzburg -Plan wird am Montag, 7. Dezember, dem Stadtrat vorgestellt

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 06.12.2015 | 57 mal gelesen

Der Wert eines Waldes definiert sich über seine Rolle im Klimaschutz, seine Funktion als Naherholungsort, aber auch über seine Wirtschaftlichkeit. In der Stadtratssitzung am kommenden Montag, 7. Dezember, wird der vom städtischen Forstamt vorgelegte Waldwirtschaftsplan für die Jahre 2015-2034 vorgestellt. In dem Waldwirtschaftsplan werden etwa der „Hauungsplan“ und die Ziele für die zukünftige Bewirtschaftung festgelegt. Die...

1 Bild

Kleine Schilder, große Wirkung -Waldrettungspunkte sorgen für schnelle Hilfe im Forst

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 03.12.2015 | 108 mal gelesen

Hilfe rufen im Notfall ist theoretisch ganz einfach – Notruf 112 wählen, schildern was passiert ist und den Standort durchgeben. Doch im Wald, wo es kaum Wegebezeichnungen gibt, kann diese wesentliche Information schwer bis gar nicht zu beschaffen sein. Für Helfer und Retter kann so im Ernstfall viel wertvolle Zeit verlorengehen, verunglückte Reiter, Spaziergänger oder Waldarbeiter müssen mitunter länger ausharren, bis Hilfe...

Öffnungszeiten der Grüngutsammelstellen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Aichen | am 27.11.2015 | 51 mal gelesen

Aichen: Grüngutsammelstelle | Auch wenn bis vor kurzem „frühlingshafte“ Temperaturen herrschten, ist die Gartenarbeit getan. Deshalb gelten von Dezember 2015 bis Februar 2016 wieder die Winteröffnungszeiten an allen Grüngutsammelstellen im Landkreis Günzburg. Letztmals öffnen am Samstag, 28. November 2015, die Grüngutsammelstellen in Aichen, Aletshausen, Bubesheim, Ichenhausen (Komposthof Linder), Winterbach und Ziemetshausen. Die Sammelstelle in...

1 Bild

25 und vierzig Jahre beim Ortsverschönerungsverein

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 25.11.2015 | 55 mal gelesen

Sehr gut besucht war die diesjährige Herbstversammlung des Ortsverschönerungsvereins Gundremmingen im Kulturzentrum der Gemeinde. Vorsitzender Karl Schwarz erstattete seinen Tätigkeitsbericht, Bürgermeister Tobias Bühler bedankte sich für den vielseitigen Einsatz der Vereinsmitglieder im Gemeindeleben und Kreisvorsitzender Hans Joas berichtete über die Entwicklungen im Kreis- und Landesverband. Kreisfachberater Peter Paintner...

Energie- und Förderberatung in Krumbach

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 23.11.2015 | 60 mal gelesen

Krumbach: Kreishaus | Das Klimaschutzbüro weist auf die kostenlose Energieberatung im Kreishaus Krumbach am Donnerstag, 26. November 2015 ab 15 Uhr hin. Eine vorherige Anmeldung unter 08221/95-774 ist erforderlich. Energieberater Manfred Serek vom gleichnamigen Energieberatungsbüro in Wiesenbach berät Bau- und Sanierungsinteressierte ehrenamtlich zu allen energetischen Gebäudefragen: Heizsysteme, Warmwasserbereitung, Lüftungsanlagen,...

1 Bild

Ein Tag wie in der Steinzeit

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 17.11.2015 | 71 mal gelesen

Einen Tag ganz besonderer Art hat das Gesundheitsamt Günzburg für Kinder aus Thannhausen organisiert. Die sollten mit Unterstützung von Lena, Susanne und Jürgen Pommer einen Tag wie Menschen in der Steinzeit verbringen. Ziele waren Selbsterfahrung, Gemeinschaftsgefühl und alte Kulturtechniken kennen zu lernen. Das Leben war ehemals auf Jagen, Sammeln und Überleben ausgerichtet. Überleben war wegen wilder Tiere nur in der...

Energieberatung in Günzburg

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 10.11.2015 | 48 mal gelesen

Günzburg: Landratsamt | Das Klimaschutzbüro weist auf die kostenlose Energieberatung im Landratsamt Günzburg am Donnerstag, 12. November 2015 ab 15 Uhr hin. Eine vorherige Anmeldung unter 08221/95-774 ist erforderlich. Energieberater Thomas Grondinger von Erdgas Schwaben berät Bau- und Sanierungsinteressierte ehrenamtlich zu allen energetischen Gebäudefragen: Heizsysteme, Warmwasserbereitung, Lüftungsanlagen, Fenstertausch, Dämmmaßnahmen,...

1 Bild

Bewerbung für Bayerischen Biodiversitätspreis 2016 erwünscht

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 06.11.2015 | 55 mal gelesen

Der Bayerische Biodiversitätspreis trägt 2016 das Motto „Lebensraum Baum“. Ausgelobt hat diesen Preis, der mit 15.000 € dotiert ist, der Bayerische Naturschutzfonds. Dort können sich unter anderem Vereine, Verbände, Kommunen, Schulen und Kirchen sowie Einzelpersonen mit ihren Projekten bewerben. Für eine Prämierung kommen in Betracht Streuobstprojekte, Artenschutzmaßnahmen für Baumhöhlenbewohner, kreative Ideen zur...