Günzburg: Gedanken

1 Bild

Der ist ganz schön affig!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Günzburg | am 29.01.2017 | 21 mal gelesen

Günzburg: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit -Kirchstraße in Leipheim wieder frei befahrbar

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 21.12.2016 | 92 mal gelesen

Pünktlich zu Weihnachten können die Leipheimer und Leipheimerinnen durch das neue Tor an der Kirchstraße wieder in die Innenstadt einfahren. Nach den umfangreichen Baumaßnahmen an den Kreuzungen der Kirchstraße mit der Schießgraben– und Günzburger Straße, die neben der Errichtung eines Mauerschlusses und der Pflasterung der Straße auch die umfangreiche Sanierung der Wasserleitungen umfasste, ist die Kirchstraße in Richtung...

3 Bilder

Faire Angebote beim Weihnachtsmarkt im Dossenbergerhof „Günzburger Altstadtweihnacht“ vom 30. November bis 3. Dezember

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 25.11.2016 | 21 mal gelesen

Ab Mittwoch, 30. November, verwandelt sich der Dossenbergerhof mitten in der Günzburger Innenstadt wieder in ein festlich geschmücktes Weihnachtsdorf. Zum fünften Mal findet dort vom 30. November bis 3. Dezember die „Günzburger Altstadtweihnacht“ mit zahlreichen Ständen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm statt. Der Markt ist täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet, am Freitag, 2. Dezember, und Samstag, 3. Dezember,...

1 Bild

Gedenken zum Volkstrauertag- Gedenkfeiern in Leipheim und Riedheim

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 07.11.2016 | 22 mal gelesen

Am 13. November wird deutschlandweit wieder der Volkstrauertag begangen. Auch in Leipheim und Riedheim finden zu diesem Anlass Gedenkveranstaltungen statt. Der Erste Weltkrieg begann am 1. August 1914 und dauerte 4 Jahre und 103 Tage oder 1563 Tage oder 37.517 Stunden. 267 Menschen starben pro Stunde, insgesamt zählte man ca. 10 Millionen Tote. Der Zweite Weltkrieg begann am 1. September 1939 um 4.45 Uhr. Er endete in...

1 Bild

.....Liebe ist...! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Günzburg | am 04.11.2016 | 24 mal gelesen

Günzburg: Stadtgebiet | Schnappschuss

1 Bild

„Förderverein Bibertal“ hilft mit zehntausend Euro

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 26.10.2016 | 15 mal gelesen

Vor exakt 25 Jahre übernahm Pater George Aranchery (CST) die Pfarreien Bühl und Echlishausen und betreute diese fünf Jahre. Daraus entstanden viele Freundschaften die heute noch Bestand haben. So entstand auch zu seinem Abschied vor 20 Jahren der "Förderverein Indien" zur Unterstützung der Arbeit von Pater Georg in seiner Heimat. Durch seine neue Tärigkeit in Afrika wurde in Bibertal hilft" umfirmiert. Mehrere Projekte...

17 Bilder

Radio 7 stellt Sonderbriefmarke für Drachenkinder vor- Minister kommt zur Vorstellung-Ministerium verwendet für die Weihnachtspost ausschließlich diese Briefmarke

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 14.10.2016 | 33 mal gelesen

Der Ulmer Radiosender Radio 7 unterstützt bereits seit 11 Jahren die Drachenkinder. Hier beginnt die Hilfe wo die gesetzliche Hilfe endet. Und wie wichtig das Geld, es sind inzwischen mehr als 5 Millionen Euro die gesammelt wurden,ist, wurde anläßlich der Vorstellung der ersten Radio 7 Drachenkinderbriefmarke deutlich.Vorgestellt wurde die Briefmarke im Funkhaus von Radio 7 Und wie wichtig die Drachenkinder im Land sind...

1 Bild

Beiträge des Monats August 2016 aus Deutschland 1

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 02.09.2016 | 439 mal gelesen

Im Monat August konzentrierten sich die Bürgerreporterbeiträge auf das Vereinsleben. Meisterschaften und andere Veranstaltungen waren in diesem Monat ein zentrales Thema. Doch auch über den Start ins Berufsleben wurde geschrieben. Und natürlich dürfen auch Berichte über sommerliche Aktivtäten und Events nicht fehlen. Heraus kamen viele tolle Beiträge, von denen einige besonders lesenswert sind. Für euch haben wir die zehn...

1 Bild

Katze

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 20.08.2016 | 16 mal gelesen

Das ist eine Katzenwäsche

1 Bild

Förderverein "Bibertal Hilft"

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 29.07.2016 | 82 mal gelesen

Beständigkeit beim Förderverein Bibertal hilft: Die Vorstandschaft bleibt im Amt und Pater Georg wird weiterhin unterstützt. Bibertals zweiter Bürgermeister Lorenz Dirr hatte als Vereinsvorsitzender zur Mitgliederversammlung ins Gasthaus Buck geladen und gab als Losung aus: Notleidende Menschen weiterhin mit Hilfen zur Selbsthilfe vor Ort unterstützen, damit diese sich nicht auf den Weg machen müssen und irgendwo u.a. als...

25 Bilder

Gottesdienst für Aufgelgtschützen in Ziemetshausen

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Ziemetshausen | am 25.07.2016 | 92 mal gelesen

Ziemetshausen: Chrisopheruskapelle | .. vor der Christophoruskapelle beim Kieswerk von Karl Miller fand kürzlich ein Gottesdienst besonderer Art statt. Zelebriert wurde diese spezielle Messe von Pfarrer Norbert Rammp vor den ca. 50 bis 60 anwesenden Personen, die den Aufgelegtschützinnen und Schützen gewidmet war. Auf Grund der vielen Teilnehmer wurde sie nicht innen sondern vor dem Eingang dieser Kapelle abgehalten, für den festlichen Rahmen sorgten die...

9 Bilder

Aidara:" ich arbeite als Geistheilern auch mit Energien aus anderen Sphären- Ein Interview mit der Energetikerin und Geisterheilerin Aidara aus Österreich 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.07.2016 | 72 mal gelesen

Für viele Menschen mag es ein Humbug sein, doch viele vertrauen ihr . Der Energiearbeit und Geistheilung. Eine die seit mehr als 30 Jahren mit den verschiedensten Methoden arbeitet ist die Österreicherin Aidara. Sie ist auch immer wieder mit Ihrem Stand auf den großen Messen vertreten. Über Ihre Arbeit und ihre Erfahrung habe ich mit Aidara ein Interview geführt Thomas Rank: Sie sind mit einem großen Stand auf vielen...

63 Bilder

Lebendiger Kreuzweg in Neu- Ulm und Ulm-Sekretär des Obersten Gerichts im Vatikan nimmt am Karfreitag in Neu- Ulm teil-Rund 130 Darsteller-Eine Bildergalerie

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 26.03.2016 | 72 mal gelesen

Der Tod Jesu steht am Karfreitag im Mittelpunkt. Bereits zum dreizehnten Mal fand am Karfreitag in Neu-Ulm/ Ulm der Lebendige Kreuzweg des Viva Crucis Vivente der heutigen Italienischen Katholischen Gemeinde statt. Trotz strömenden Regens nahmen viele Menschen bei dem lebendigen Kreuzweg teil, der von Neu- Ulm nach Ulm führte, teil.Diesmal ist wieder hohen Besuch aus Rom zu dem Ereignis an die Donau gekommen. Nach Kardinal...

2 Bilder

Glückwünsche zum Jahreswechsel 2

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Günzburg | am 31.12.2015 | 136 mal gelesen

Wünsche allen ein erfolgreiches neues Jahr, dazu Gesundheit , Glück und Lebensfreude.

1 Bild

Romantisches Kaminfeuer für gemütliche Stunden in der kalten Jahreszeit jetzt auf DVD-Ab 4.Dezember im Handel

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 30.11.2015 | 93 mal gelesen

Die DVD und Blu-Ray, die jeden Fernseher in der Winterzeit zum knisternden Kamin in High Definition umfunktioniert! Was hebt das Gemüt und wärmt die Seele in dieser kalten und dunklen Jahreszeit besser als ein gemütliches Kaminfeuer? Ob bei einem feierlichen Dinner, einem gemütlichen Kuschelabend oder einfach so: Ein Kaminfeuer verschönert das gesamte Ambiente. Aber wer kann sich heutzutage noch glücklich schätzen...

2 Bilder

Stete Mahner für den Frieden- Gedenkfeiern in Leipheim und Riedheim auch im Zeichen von Paris

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 16.11.2015 | 143 mal gelesen

Am 15. November wurde in Leipheim und Riedheim Gedenkfeiern zum Volkstrauertag abgehalten, unter Mitwirkung der Feuerwehren, der Stadtkapelle, der Chorgemeinschaft und Vertretern verschiedener Vereine. Die Ereignisse in Paris fanden auch hier ihren Niederschlag. Als Bürgermeister Christian Konrad seine Rede zum diesjährigen Volkstrauertag vorbereitete und die Worte „Frieden ist keine Selbstverständlichkeit. Denken Sie nur...

1 Bild

Gedenken zum Volkstrauertag- Gedenkfeiern in Leipheim und Riedheim

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 11.11.2015 | 66 mal gelesen

Am 15. November wird deutschlandweit wieder der Volkstrauertag begangen. Auch in Leipheim und Riedheim finden zu diesem Anlass Gedenkveranstaltungen statt. Selten sind die Geschichte zweier Weltkriege und die Schicksale von Menschen unterschiedlichster Herkunft so greifbar wie auf dem alten Friedhof in Leipheim. So ist hier Rudolf Erbe begraben: Als Mitglied des Kampfgeschwaders 77 starb er bereits zu Beginn des 2....

1 Bild

Vorstand für Augsburger Tierschutzverein: Gnadenhof Fuchs

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 24.09.2015 | 213 mal gelesen

Kürzlich haben wir HIER über das Schicksal des Gnadenhofs Fuchs berichtet. Jetzt wurde ein Vorstand gewählt. Die Chefin des Gnadenhofes Nathalie Fuchs wurde zur ersten Vorsitzenden gewählt.Sascha Appel ist Stellvertretender Vorsitzender,Hariet Kranz führt die Kasse und Kay Ludwig ist Schriftführer. Doris Schilffarth übergab auf dem Bild im Auftrag einer Zeitung eine Spende. INFOS ÜBER DEN VEREIN GIBT ES AUF FOLGENDER...

17 Bilder

Augsburger Gnadenhof gründet einen Unterstützerclub-Vermieter des Gnadenhofes will den Gnadenhof loswerden- Rechtsanwalt wurde eingeschaltet. 7

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 13.09.2015 | 479 mal gelesen

Drohungen, Einschüchterungen das ist für eine Tierschützerin aus dem Augsburger Raum seit zwei Monaten immer wieder an der Tagesordnung. Der Grund: Der Vermieter eines Grundstücks auf dem seit 12 Jahren ein Gnadenhof untergebracht wurde soll jetzt das Grundstück verlassen, oder das für eine fünfstellige Summe kaufen. Nicht nur für Tiere sondern auch für die Tierschützerin aus demAugsburger Norden die seit rund 12 Jahren...

14 Bilder

,,Die Wiederkehr des Rosengartens" 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Günzburg | am 10.09.2015 | 354 mal gelesen

Günzburg: Rosengarten | ,,Haus im Rosengarten" Als ich diese Anlage in Günzburg fotografierte dachte ich mir es muss eine Gedenkstätte sein. Da fand ich eine Tafel, darauf stand: ,,Die Nazis wollten alle Menschen mit schwere Behinderung und schweren psychischen Erkrankungen ermorden. Sie sagten, dass Kranke und behinderte Menschen nicht das Recht haben zu leben. Auch Patienten aus dem ganzen Land wurden hierher gebracht. Die Psychiatrie Günzburg...

Höhere Förderung für die energetische Gebäudesanierung

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 07.07.2015 | 60 mal gelesen

In einer gemeinsamen Pressemittelung weisen die Klimaschutzbeauftragen des Kreises und der Stadt Günzburg darauf hin, dass sich die Förderbedingungen für eine energetische Gebäudesanierungen ab 1. August nochmals deutlich verbessern werden. Wer sein Haus energetisch saniert, kann künftig eine noch bessere finanzielle Unterstützung erhalten. Ab August gibt es erstmalig einen Tilgungszuschuss für Einzelmaßnahmen von 7,5 %....

Flexibus bietet zusätzliche Verbindungen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 07.07.2015 | 66 mal gelesen

Der Flexibus wird optimiert: Seit 1. Juli 2015 können einzelne Orte am Rand eines Flexibusgebiets auch zum Zentrum des benachbarten Flexibus fahren. Nach der erfolgreichen Einführung des Flexibus im Landkreis Günzburg im Jahr 2012 sind der Landkreis und die Betreiberun-ternehmen bestrebt, den Flexibus noch mehr den Wünschen der Fahrgäste anzupassen. Immer wieder hat es Anfragen ins-besondere aus den Randorten eines...

Neues Bleiberecht – Perspektive für junge Flüchtlinge in Ausbildung

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Günzburg | am 06.07.2015 | 127 mal gelesen

IHK Schwaben: Zumindest herrscht jetzt Klarheit über die Aufenthaltsgenehmigung während der Ausbildung – die IHK-Forderung 3+2 bleibt bestehen Augsburg. Die Industrie- und Handelskammer Schwaben begrüßt die Entscheidung des Bundestags über das neue Bleibrecht, wonach junge Asylbewerber und Ausländer ohne Aufenthaltsstatus während der Zeit ihrer Ausbildung keine Abschiebung zu befürchten haben. Peter Saalfrank,...

3 Bilder

Silheim ist Sieger beim Wettbewerb 2015 „Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur“

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 26.06.2015 | 70 mal gelesen

Der landesweite Wettbewerb „Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur“ ist abgeschlossen. Auf Landkreisebene hat die Bewertungskommission nun die Sieger gekürt: Auf Platz eins kam der kleine, dörfliche Friedhof Silheim, gefolgt vom städtischen Friedhof Ichenhausen. Platz drei belegt Aletshausen. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz Ulrike Scharf und hat...

1 Bild

Seminar für Straußenhaltung in Leipheim

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 26.06.2015 | 60 mal gelesen

Am vergangenen Wochenende fand unter Mitwirkung des Veterinäramtes des Landkreises zum 12. Mal ein Sachkundeseminar für Straußenhaltung in Leipheim statt. Unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Rüdiger Korbel von der Ludwig-Maximilians-Universität wurden über 30 Teilnehmer aus Deutschland und der Schweiz für einen Sachkundenachweis zur Haltung, Zucht und Schlachtung unterrichtet. Eine ausreichende Sachkunde ist...