Günzburg: Gedanken

4 Bilder

Der Caritasverbands für die Diözese Münster brachte bei einem Besuch im Libanon Friedensverträge für den Katholikentag in Münster mit, die die Schülerinnen und Schüler vor Ort gestalteten

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 22.08.2018 | 10 mal gelesen

Es ist eines der höchsten Kollektenergebnisse in der jüngeren Geschichte der Katholikentage: Mehr als 83.000 Euro spendeten die Teilnehmenden des 101. Deutschen Katholikentags in Münster während der Gottesdienste. Dies teilte der Veranstalter bei einem Pressetermin, 101. Tage nach dem Ende des Katholikentags, in Münster mit. Das Geld kommt zu gleichen Teilen zwei Projekten zu Gute, die Hilfe für die Betroffenen des Krieges...

1 Bild

Verabschiedung von langjährigen Weggefährten und Gestaltern Denkmalpflege, Stadtarchiv und Kulturamt bekommen neue Leitung

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 18.06.2018 | 31 mal gelesen

Christina Bischof, Gabriela Karnowski-Bachofer, Peter Bannwarth und Walter Grabert wurden von Oberbürgermeister Gerhard Jauernig bei einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Bekannte Gesichter und langjährige Weggefährten, die die Stadt mitgeprägt haben, verlassen nun die Stadtverwaltung Günzburg. Christina Bischof war fast 20 Jahre bei der Stadt Günzburg angestellt. Von 1999 bis 2012 arbeitete Sie als...

1 Bild

135 Jahre Dienst für die Stadtverwaltung Günzburg Eine Verabschiedung und vier Dienstjubiläen wurden gefeiert

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 11.04.2018 | 21 mal gelesen

Fünf Mitarbeiter und 135 Jahre Dienst für die Stadt Günzburg zeigen einen Teil der vielfältigen Aufgaben, die die Stadtverwaltung erledigt. Reinhold Weilbach feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum, Antonie Gleich, Gabriele Baur und Eva Krüger ihr 25. Karl Musil wird in den Ruhestand verabschiedet. Reinhold Weilbach arbeitet seit 1979 bei der Stadtverwaltung Günzburg und seit 36 Jahren bei der Stadtkasse. „Egal welche...

Neue Beleuchtung für den Stadtturm Tordurchfahrt des Stadtturms erhält am Donnerstag neue Beleuchtung

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 05.02.2018 | 10 mal gelesen

Der Günzburger Stadtturm, eines der Wahrzeichen der Donaustadt, erhält in der Tordurchfahrt eine neue Beleuchtung. Diese wird am Donnerstagmorgen, den 8. Februar montiert. Aus diesem Grund ist der Turm von ca. 7 bis 10 Uhr nicht mit dem Auto passierbar. Die Einfahrt zum Marktplatz über die Augsburger Straße ist in dieser Zeit problemlos möglich.

Ehemaliger Günzburger Kaplan verstorben- Beerdigung am kommenden Dienstag

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 31.12.2017 | 37 mal gelesen

Pfarrer i.R. Günther Bäurle ist am Mittwoch, 27. Dezember, im Alter von 75 Jahren verstorben. Er wurde am 20. Juli 1942 in Sonthofen geboren. Nach seiner Priesterweihe 1969 wirkte er zunächst als Kaplan in Günzburg (St. Martin). Von 1976 an war er Pfarrer in Sonthofen (St. Christoph), ab 1999 Pfarrer und Leiter der Pfarreiengemeinschaft Steingaden. Im Ruhestand half er ab 2012 weiterhin in Steingaden, in der...

12 Bilder

Skandal: Weihnachtscircus attackiert Tierschützer vor Kleinkindern - Polizei ermittelt wegen Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung 4

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 30.12.2017 | 574 mal gelesen

München/Buchholz bei Hamburg, 29. Dezember 2017 – Circus Granada gastiert derzeit als „Weihnachtscircus“ in Buchholz in der Nordheide (bei Hamburg), mit im Gepäck: etliche Tiere. Um gegen den Einsatz dieser zu demonstrieren, hatten lokale Tierschützer gemeinsam mit der bundesweiten Tierschutzorganisation ANIMALS UNITED am heutigen Freitagnachmittag zu einer friedlichen Mahnwache aufgerufen. Gleich zu Beginn der angemeldeten...

2 Bilder

Förderverein „Bibertal Hilft e.V.“ spendet 5.000 €

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 19.12.2017 | 45 mal gelesen

Vor 20 Jahren verabschiedete sich Pater George Aranchery (CST) aus dem Bibertal. Um seine Arbeit zu unterstützen gründete sich ein Förderverein. Dieser konnte erneut aus eingegangenen Spenden 5.000 € nach Afrika überweisen. Der indische Priester vom Orden der Theresia von Lisieux wirkte zuletzt zehn Jahre in einer Missionsstation in Songea in Tanzania. Was er nicht für möglich hielt, gelang im vergangenen Jahr. Es gab in...

1 Bild

Gedenken zum Volkstrauertag- Gedenkfeiern in Leipheim und Riedheim

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 16.11.2017 | 43 mal gelesen

Am 19. November wird deutschlandweit wieder der Volkstrauertag begangen. Auch in Leipheim und Riedheim finden zu diesem Anlass Gedenkveranstaltungen statt. Bereits im Jahr 1922 wurde der erste Volkstrauertag gefeiert – als Gedenktag für die Kriegstoten des Ersten Weltkriegs, als Zeichen der Solidarität mit den Hinterbliebenen, als Mahnung zur „Abkehr vom Hass“ wie es der Reichstagspräsident Löbe betonte. In den Jahren...

1 Bild

Feha gewinnt IT-Award

Björn Scholz
Björn Scholz | Günzburg | am 08.11.2017 | 10 mal gelesen

Günzburger Systemhaus erhält Auszeichnung für das deutschlandweit interessanteste IT-Projekt Feha Büro-Technik, das Günzburger Systemhaus, erhält für das deutschlandweit interessanteste IT-Projekt im Bereich „Client-Computing“ den Fujitsu Channel Award „Partner des Jahres“. Fujitsu ist derzeit der einzige IT-Hersteller, der noch in Deutschland PC’s und Server in seinem Werk in Augsburg produziert. Feha Büro-Technik wurde...

3 Bilder

Bibellesemarathon geht mit einem Gottesdienst in Leipheim zu Ende- In einer Woche die ganze Bibel gelesen

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 31.10.2017 | 23 mal gelesen

In Leipheim fand in der vergangenen Woche ein Bibellesemarathon statt, der heute mit einem festlichen Reformationsgottesdienst . Begonnen hat er vor einer Woche in der St. Paulus Kirche machte dann in der Evangelischen Kirche in Riedheim Station und endete heute mit einem großen feierlichen Gottesdienst dem auch der Katholische Pfarrer Johannes Rauch beiwohnte. Mit einer Nächtlichen Unterbrechung von vier Stunden wurde in...

6 Bilder

Daniela Böhm:"Jede(r) Einzelne ist durch seinen Fleisch- und Fischkonsum mitverantwortlich daß Tiere leiden " - Ein Interview über Mahnwachen am Schlachthof mit der Tierschützerin und Autorin 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 13.08.2017 | 315 mal gelesen

Sie ist Buchautorin und auch Tierschützerin. Daniela Böhm. An rund 25 Mahnwachen hat Daniela Böhm bereits vor dem Münchener Schlachthof teilgenommen. Die Mahnwachen werden oft Bundesweit veranstaltet und die Teilnehmer sind während dieser Zeit miteinander vernetzt. Über die Mahnwache und was Daniela Böhm erlebt hat, darüber habe ich mit ihr ein Interview geführt. Thomas Rank: Wie viele Mahnwachen hast du bis jetzt...

Skandalöse Lebensmittelvernichtung- Da fehlen einem die Worte 12

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.06.2017 | 83 mal gelesen

Handelsketten wollen nur noch in Plastikfolie verpackte Gemüse einkaufen. Gärtner in Unterfranken muss tonnenweise Minigurken in top Qualität vernichten. Mehr als diesen Satz will und kann ich zu dem Video nicht schreiben.

1 Bild

Der ist ganz schön affig!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Günzburg | am 29.01.2017 | 21 mal gelesen

Günzburg: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit -Kirchstraße in Leipheim wieder frei befahrbar

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 21.12.2016 | 99 mal gelesen

Pünktlich zu Weihnachten können die Leipheimer und Leipheimerinnen durch das neue Tor an der Kirchstraße wieder in die Innenstadt einfahren. Nach den umfangreichen Baumaßnahmen an den Kreuzungen der Kirchstraße mit der Schießgraben– und Günzburger Straße, die neben der Errichtung eines Mauerschlusses und der Pflasterung der Straße auch die umfangreiche Sanierung der Wasserleitungen umfasste, ist die Kirchstraße in Richtung...

3 Bilder

Faire Angebote beim Weihnachtsmarkt im Dossenbergerhof „Günzburger Altstadtweihnacht“ vom 30. November bis 3. Dezember

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 25.11.2016 | 29 mal gelesen

Ab Mittwoch, 30. November, verwandelt sich der Dossenbergerhof mitten in der Günzburger Innenstadt wieder in ein festlich geschmücktes Weihnachtsdorf. Zum fünften Mal findet dort vom 30. November bis 3. Dezember die „Günzburger Altstadtweihnacht“ mit zahlreichen Ständen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm statt. Der Markt ist täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet, am Freitag, 2. Dezember, und Samstag, 3. Dezember,...

1 Bild

Gedenken zum Volkstrauertag- Gedenkfeiern in Leipheim und Riedheim

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 07.11.2016 | 24 mal gelesen

Am 13. November wird deutschlandweit wieder der Volkstrauertag begangen. Auch in Leipheim und Riedheim finden zu diesem Anlass Gedenkveranstaltungen statt. Der Erste Weltkrieg begann am 1. August 1914 und dauerte 4 Jahre und 103 Tage oder 1563 Tage oder 37.517 Stunden. 267 Menschen starben pro Stunde, insgesamt zählte man ca. 10 Millionen Tote. Der Zweite Weltkrieg begann am 1. September 1939 um 4.45 Uhr. Er endete in...

1 Bild

.....Liebe ist...! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Günzburg | am 04.11.2016 | 26 mal gelesen

Günzburg: Stadtgebiet | Schnappschuss

1 Bild

„Förderverein Bibertal“ hilft mit zehntausend Euro

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 26.10.2016 | 16 mal gelesen

Vor exakt 25 Jahre übernahm Pater George Aranchery (CST) die Pfarreien Bühl und Echlishausen und betreute diese fünf Jahre. Daraus entstanden viele Freundschaften die heute noch Bestand haben. So entstand auch zu seinem Abschied vor 20 Jahren der "Förderverein Indien" zur Unterstützung der Arbeit von Pater Georg in seiner Heimat. Durch seine neue Tärigkeit in Afrika wurde in Bibertal hilft" umfirmiert. Mehrere Projekte...

17 Bilder

Radio 7 stellt Sonderbriefmarke für Drachenkinder vor- Minister kommt zur Vorstellung-Ministerium verwendet für die Weihnachtspost ausschließlich diese Briefmarke

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 14.10.2016 | 40 mal gelesen

Der Ulmer Radiosender Radio 7 unterstützt bereits seit 11 Jahren die Drachenkinder. Hier beginnt die Hilfe wo die gesetzliche Hilfe endet. Und wie wichtig das Geld, es sind inzwischen mehr als 5 Millionen Euro die gesammelt wurden,ist, wurde anläßlich der Vorstellung der ersten Radio 7 Drachenkinderbriefmarke deutlich.Vorgestellt wurde die Briefmarke im Funkhaus von Radio 7 Und wie wichtig die Drachenkinder im Land sind...

1 Bild

Beiträge des Monats August 2016 aus Deutschland 1

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 02.09.2016 | 588 mal gelesen

Im Monat August konzentrierten sich die Bürgerreporterbeiträge auf das Vereinsleben. Meisterschaften und andere Veranstaltungen waren in diesem Monat ein zentrales Thema. Doch auch über den Start ins Berufsleben wurde geschrieben. Und natürlich dürfen auch Berichte über sommerliche Aktivtäten und Events nicht fehlen. Heraus kamen viele tolle Beiträge, von denen einige besonders lesenswert sind. Für euch haben wir die zehn...

1 Bild

Katze

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 20.08.2016 | 17 mal gelesen

Das ist eine Katzenwäsche

1 Bild

Förderverein "Bibertal Hilft"

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 29.07.2016 | 100 mal gelesen

Beständigkeit beim Förderverein Bibertal hilft: Die Vorstandschaft bleibt im Amt und Pater Georg wird weiterhin unterstützt. Bibertals zweiter Bürgermeister Lorenz Dirr hatte als Vereinsvorsitzender zur Mitgliederversammlung ins Gasthaus Buck geladen und gab als Losung aus: Notleidende Menschen weiterhin mit Hilfen zur Selbsthilfe vor Ort unterstützen, damit diese sich nicht auf den Weg machen müssen und irgendwo u.a. als...

25 Bilder

Gottesdienst für Aufgelgtschützen in Ziemetshausen

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Ziemetshausen | am 25.07.2016 | 142 mal gelesen

Ziemetshausen: Chrisopheruskapelle | .. vor der Christophoruskapelle beim Kieswerk von Karl Miller fand kürzlich ein Gottesdienst besonderer Art statt. Zelebriert wurde diese spezielle Messe von Pfarrer Norbert Rammp vor den ca. 50 bis 60 anwesenden Personen, die den Aufgelegtschützinnen und Schützen gewidmet war. Auf Grund der vielen Teilnehmer wurde sie nicht innen sondern vor dem Eingang dieser Kapelle abgehalten, für den festlichen Rahmen sorgten die...

9 Bilder

Aidara:" ich arbeite als Geistheilern auch mit Energien aus anderen Sphären- Ein Interview mit der Energetikerin und Geisterheilerin Aidara aus Österreich 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.07.2016 | 103 mal gelesen

Für viele Menschen mag es ein Humbug sein, doch viele vertrauen ihr . Der Energiearbeit und Geistheilung. Eine die seit mehr als 30 Jahren mit den verschiedensten Methoden arbeitet ist die Österreicherin Aidara. Sie ist auch immer wieder mit Ihrem Stand auf den großen Messen vertreten. Über Ihre Arbeit und ihre Erfahrung habe ich mit Aidara ein Interview geführt Thomas Rank: Sie sind mit einem großen Stand auf vielen...

63 Bilder

Lebendiger Kreuzweg in Neu- Ulm und Ulm-Sekretär des Obersten Gerichts im Vatikan nimmt am Karfreitag in Neu- Ulm teil-Rund 130 Darsteller-Eine Bildergalerie

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 26.03.2016 | 103 mal gelesen

Der Tod Jesu steht am Karfreitag im Mittelpunkt. Bereits zum dreizehnten Mal fand am Karfreitag in Neu-Ulm/ Ulm der Lebendige Kreuzweg des Viva Crucis Vivente der heutigen Italienischen Katholischen Gemeinde statt. Trotz strömenden Regens nahmen viele Menschen bei dem lebendigen Kreuzweg teil, der von Neu- Ulm nach Ulm führte, teil.Diesmal ist wieder hohen Besuch aus Rom zu dem Ereignis an die Donau gekommen. Nach Kardinal...