Friedberg: Natur

1 Bild

Blick in die Alpen

Markus Freudling
Markus Freudling | Friedberg | am 08.03.2018 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schöner Frühling, komm doch wieder! 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 06.03.2018 | 72 mal gelesen

Friedberg: Frühling | Schöner Frühling, komm doch wieder! Lieber Frühling, komm doch bald! Bring uns Blumen, Laub und Lieder, schmücke wieder Feld und Wald! Auf die Berge möcht ich fliegen, möchte sehn ein grünes Tal, möcht in Gras und Blumen liegen und mich freun am Sonnenstrahl. Möchte hören die Schalmeien und der Herden Glockenklang, möchte freuen mich im Freien an der Vögel süßem Klang. Schöner Frühling, komm doch...

1 Bild

Gefrorene Seifenblase einmal ganz anders

Markus Freudling
Markus Freudling | Friedberg | am 27.02.2018 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Das wunderschöne winterliche Wittelsbacher Land

Markus Freudling
Markus Freudling | Friedberg | am 24.02.2018 | 35 mal gelesen

Zur Zeit zeigt sich die Landschaft von der schönsten Seite.

1 Bild

Der Sternenhimmel über Friedberg bei Augsburg 1

Markus Freudling
Markus Freudling | Friedberg | am 23.02.2018 | 36 mal gelesen

Friedberg: Wittelsbacher Schloss | Schnappschuss

1 Bild

Mondstimmung über Ottmaring 6

Markus Freudling
Markus Freudling | Friedberg | am 22.02.2018 | 64 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Eine Sternschnuppe über Dasing am 19.01.2018 3

Markus Freudling
Markus Freudling | Friedberg | am 20.02.2018 | 96 mal gelesen

Dasing: Paar | Schnappschuss

1 Bild

Sehnsucht nach dem Frühling 8

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 12.02.2018 | 94 mal gelesen

Friedberg: Frühling |   August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, deutscher Dichter, Hochschullehrer für Germanistik (1798 - 1874). 0, wie ist es kalt geworden Und so traurig, öd' und leer! Raue Winde weh'n von Norden Und die Sonne scheint nicht mehr. ~ Auf die Berge möcht' ich fliegen, Möchte seh'n ein grünes Tal, Möcht' in Gras und Blumen liegen Und mich freu'n am Sonnenstrahl; Möchte hören die Schalmeien Und der...

9 Bilder

Buchen und Eichen, einst Mythos des "Deutschen Waldes", 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.02.2018 | 64 mal gelesen

Friedberg: CSU Stammtisch | Buchen und Eichen, einst Mythos des "Deutschen Waldes", sucht man heute mit der Lupe, so der Förster Rudi Brandl am CSU Stammtisch. Darum will man das Rad zurückzudrehen und naturnahe Mischwälder anpflanzen, Bergwälder retten und Auwälder zu renaturieren. Noch bis vor etwa 7.000 Jahren war Bayern, ebenso wie ganz Mitteleuropa, fast vollständig mit Wald bedeckt. 500 v....

1 Bild

Der Salbei  9

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 23.01.2018 | 114 mal gelesen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Hildegard von Bingen meint:,, Wenn jemand ... den Harn nicht zurückhalten kann, dann trinke er oft am Feuer gewärmten Wein und füge allen Speisen (etwas) Weinessig zu und trinke wie immer möglich (Wein-)Essig ... Er koche aber auch Salbei in Wasser, seihe durch ein Tuch ab und trinke dieses Wasser oft warm, und er wird den Urin wieder zurückhalten können und geheilt werden." Der Salbei hilft bei...

22 Bilder

Mensch , Element oder doch der Biber 17

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 28.11.2017 | 134 mal gelesen

Friedberg: Spaziergang durch die Felder | Auf unserem Weg am Thostiesee konnten wir einiges sehen. War es der Biber, waren es die Elemente oder doch der Mensch

1 Bild

Ich wünsche eine schöne Zeit im November 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 07.11.2017 | 87 mal gelesen

Friedberg: November | Fotos zeigen jetzt die typischen Herbstfarben mit orangeroten Blättern. Jetzt im November leuchten die letzten Blumen strahlend um die Wette. Mich überrascht immer wieder, welche wunderschönen Farbtöne die Natur produziert. Dabei gehören alle warmen Farbtöne zu den Herbstfarben, die durch die Abendsonne verstärkt werden, wie beispielsweise das Orange, auch Kürbis-Orange genannt, das intensiv golden schimmert. Auch der...

1. Kinderball des ORCC Friedberg

Jonas Majdalani
Jonas Majdalani | Friedberg | am 27.10.2017 | 5 mal gelesen

Friedberg: Landgasthof Herzog Ludwig | Spiel, Spaß, Kinderdisco zu Gast bei uns begrüßen wir die Kindergarde des CCK Fantasia

1 Bild

Im Herbst 9

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 01.10.2017 | 117 mal gelesen

Friedberg: Oktober | Besinnliches... Im Herbst Wilhelm Busch, Der schöne Sommer ging von hinnen, der Herbst, der reiche, zog ins Land. Nun weben all die guten Spinnen so manches feines Festgewand. Sie weben zu des Tages Feier mit kunstgeübten Hinterbein ganz allerliebste Elfenschleier als Schmuck für Wiese, Flur und Hain. Ja, tausend Silberfäden geben dem Winde sie zum leichten Spiel, die ziehen sanft dahin und...

1 Bild

Die Zahngesundheit nach Hildegard von Bingen 1

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 18.08.2017 | 67 mal gelesen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Die Zahngesundheit „Wer gesunde, kräftige Zähne haben will, nehme frühmorgens, wenn er von seinem Bett aufsteht, reines, kaltes Wasser in seinen Mund und behalte es eine Zeitlang im Mund, damit der Schleim, der an den Zähnen haftet, aufgeweicht wird. Mit eben diesem Wasser, das er im Mund hat, soll er sich die Zähne putzen und dies oft wiederholen, dann wird der Schleim an den Zähnen nicht zunehmen und die Zähne werden...

1 Bild

Die Sonnenblume bringt Sonnenschein und gute Laune 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 05.07.2017 | 66 mal gelesen

Friedberg: Sommerzeit | Die Sonnenblume bringt Sonnenschein und gute Laune Sonnenblumen sind nicht nur schön anzusehen und sorgen dadurch nicht nur für gute Laune, sondern sie können auch sehr viel für unsere Gesundheit tun. Die Sonnenblume ist eine Naturarznei die besonders wertvoll ist. Bereits vor Tausenden von Jahren machten sich die indianischen Ureinwohner Mittel- und Südamerikas die Sonnenblume und deren Heilwirkung zu Nutze. Sie...

1 Bild

Der Mai ist das Leben 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 13.05.2017 | 56 mal gelesen

Friedberg: Mai | Der Wonnemonat hat viel zu bieten und lockt uns hinaus in die Natur. Schon früh am morgen werden wir von Vogelgesang begrüßt. Die Vogelbalz erreicht im Mai ihren Höhepunkt. Dabei gibt es zwei verschiedene Arten von Vogelgezwitscher: Rufe und Gesang. Die Rufe hört man das ganze Jahr über, als Warn- oder Kontaktrufe. Nur während der Brutzeit sind die Gesänge der Vögel zu hören. Hier sind es ausschließlich die erwachsenen...

11 Bilder

Regelmäßiger Besuch vor unserem Fenster 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 22.04.2017 | 109 mal gelesen

Friedberg: Bei Fischers im Garten | Regelmäßig besucht uns ein roter Kater und will es nicht begreifen, dass die Tür zu bleibt. Dann setzt er sich eben auf den Balken und besetzt somit den Platz einer unserer Katzen. Die schauen ganz verdattert durchs Fenster raus oder bleiben auf dem Boden und beobachten und warten, was dieser Besuch wohl vorhaben könnte. Vielleicht ist es sogar unser Maunti, der vor vielen Jahren bei uns gelebt hatte und geliebt wurde,...

2 Bilder

Dieses Mittel von Hildegard v. Bingen hat sich bestens bewährt. 9

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 20.04.2017 | 232 mal gelesen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Das Apfelknospenöl gegen Kopfschmerzen "Und wer durch eine Leber- oder Milzschwäche, oder von üblen Säften des Bauches oder Magens, oder von Migräne im Kopf leidet, der nehme die ersten Sprossen, d. h. die Knospen des Apfelbaumes und lege sie in Baumöl, und er (der Kranke) wärme sie (die Knospen)in einem Gefäß an der Sonne, und abends, wenn er schlafen geht, salbe er den Kopf mit diesem Öl und tue dies öfters, und er wird...

1 Bild

Der Mond im Widder 8

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 18.04.2017 | 88 mal gelesen

Friedberg: April | Wissenswertes über den Mond Die geheimnisvolle Kraft des Vollmondes regt uns zu außergewöhnlichen Aktivitäten an. Der Flirt wird gesucht, das Abenteuer lockt. Leidenschaftliche Gefühle wollen gelebt werden. Sensible Menschen haben Schlafstörungen und besonders intensive Träume. Die anregende Kraft des Vollmondes spüren Menschen, Tiere und Pflanzen. Die Empfindungen an Widdertagen Mit dem Eintritt des Mondes in das...

6 Bilder

Kein Aprilscherz

Udo Koss
Udo Koss | Friedberg | am 07.04.2017 | 11 mal gelesen

Knapp 5 Tonnen achtlos weggeworfenen Müll, wurden an den zwei Tagen (Freitag 31. März und Samstag 1. April) der Aktion „Saubere Stadt“ von über 1.400 Friedbergern eingesammelt. Was da an Müll zusammen kam, lässt nur noch staunen. Von kleinen Küchengeräten bis hin zu einem Eishockey-Tischspiel und einem kaputten Mountainbike, wurde so ziemlich alles am Straßenrand oder in der freien Natur von Umweltverschmutzern...

35 Bilder

Frühling in der Au 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 31.03.2017 | 82 mal gelesen

Friedberg: Frühling | Herliches Wetter lockt richtig zum Spazierengehen ein.Das passiert zar jeden Tag, doch dieses Wetter führte uns etwas weiter und länger in die Natur. Wir begegneten zwei Graugänse, die uns schnatternd begrüßten. Kindergartenkinder sowie Schulkinder kreuzten unseren Weg, als sie fleißig den von dummen Menschen gemachten Müll aufräumten. Das Wetter stimmte sie fröhlich, auch bei solcher Arbeit. Auf dem Heimweg kreiste lange...

1 Bild

Wissenswertes über den Mond 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 20.03.2017 | 51 mal gelesen

Friedberg: März | Wissenswertes über den Mond Der zunehmende Mond begünstigt die Entscheidungen, die bei Neumond getroffen wurden. Diese werden nun ohne große Schwierigkeiten umgesetzt. In der Phase des zunehmenden Mondes speichert der Körper Energie. Daher ist darauf zu achten, dass der Körper während dieser Zeit geschont wird und zur Erholung kommt. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden gestärkt und unterstützt. Die Empfindungen an...

4 Bilder

Natur im März, jetzt geht es endlich los 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 18.03.2017 | 97 mal gelesen

Friedberg: März | Natur im März, jetzt geht es endlich los Es war aber auch lange sehr ruhig draußen in der Natur. Es waren wenig Tiere zu sehen und nur wenige Pflanzen setzten farbliche Akzente mit ihren Blüten. Jetzt geben die ersten wärmenden Sonnenstrahlen den Startschuss für die heimische Flora und Fauna. In den Gärten und Parks sprießen verschiedenfarbige Krokusse aus der Erde. Das Farbspektrum reicht dabei von weiß über rosa-weiß und...

35 Bilder

Eiszeit 6

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 28.01.2017 | 74 mal gelesen

Friedberg: Bei Fischers im Winter | Auch wenn es ziemlich eisig ist. Auf unserem täglichen Weg kann man richtig sehen, wie die Friedberger Ach immer schäler wird und das Eis wächst. Auch der Thostiesee ist zu. Ich finde diese Zeit schön. Ich kann von diesen Bildern nicht genug bekommen