Nachrichten aus Friedberg

4 Bilder

Defibrillatoren helfen Leben retten

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | vor 3 Tagen | 65 mal gelesen

Friedberg: Freiwillige Feuerwehr Friedberg | Schnelle Hilfe ist gefordert, wenn unser Antriebsorgan Herz nicht tadellos arbeitet. Gestörte Herzfunktionen treten im Alltag immer häufiger auf. Die schnelle Erste Hilfe für Menschen in Not wird durch den sofortigen Einsatz von Defibrillatoren unterstützt. An vielen Orten in Friedberg/Bayern sind Defibrillatoren angebracht. Ein Defibrillator ist ein Gerät zur Behandlung von Herzerkrankungen, bei denen das Herz viel zu...

1 Bild

Wohnen und Wohnraum in Friedberg Stadt und Land 1

Simone Losinger
Simone Losinger | Friedberg | am 21.01.2021 | 17 mal gelesen

CSU/FDP Stadtratsfraktion verfolgt das wichtige Thema auch in 2021 weiter Das Thema Wohnen spielt auch in Friedberg eine ganz wesentliche und zentrale Rolle. Die Anforderungen sind ganz unterschiedlicher Natur, da die Bedarfe und Bedürfnisse, abhängig von der persönlichen Situation mannigfaltig sind! Beispielhaft seien hier genannt: - Junge Menschen, die ihre erste eigene Wohnung suchen - Familien, die ein Eigenheim...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Markus Freudling
von Petra Bauer
von Petra Bauer
von Petra Bauer
von Markus Freudling
vorwärts
3 Bilder

Sabinas Kochstudio: Knabberspaß mit selbst gemachten Knoblauch-Brotchips 1

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 19.01.2021 | 41 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | Warum denn zur Chips-Tüte aus dem Supermarkt greifen? Bestimmt gibt es in jedem Haushalt Brot und Brötchen vom Vortag. Fein aufgeschnittene Brot- und Brötchenscheiben, bestrichen mit selbst gemachter Knoblauchbutter im Backofen knusprig gebraten – und der Fernsehabend ist gerettet. Knoblauch-Brotchips Zutaten: • Ältere Brötchen jeder Art • 2-3 dicke Knoblauchzehen • 80g Butter • Salz • nach...

3 Bilder

Hilfe für Ndanda/Tansania - Seit über 60 Jahren spenden Friedberger zur Linderung von Not und Krankheit

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 18.01.2021 | 31 mal gelesen

Friedberg: Mittelschule Friedberg | Georg Henle, Lehrer und späterer Rektor der ehemaligen Friedberger Volksschule initierte im Jahr 1956 Hilfe für die Ärmsten und Leprakranken in Ndanda/Tansania. Alles begann mit der Einzahlung von 53 DM auf das Spendenkonto. Über Generationen hinweg sind unter den Friedbergern der Gedanke und der Wille zur Hilfe bis heute fest verwurzelt. Auf dem Spendenkonto sind bis jetzt 800.000 Euro einbezahlt worden.  Mit den Spenden...

3 Bilder

Friedberger spenden auch in außergewöhnlichen Zeiten

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 18.01.2021 | 53 mal gelesen

Friedberg: Ludwigstraße | Viele kleine Aktionen ergeben auch ein „Großes Ganzes“. Der traditionelle, karitative Friedberger Christkindlmarkt musste 2020 wegen COVID19 zum Schutz der Bevölkerung ausfallen. Die Bereitschaft der Friedberger zur Hilfe und Unterstützung der Hilfsprojekte der Friedberger Mittelschule für Menschen in Indien und Tansania-Ndanda war auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten des Jahres 2020 ungebrochen. Martha Reißner,...

4 Bilder

Alpenverein Friedberg zog in neue Geschäftsstelle in der Schmiedgasse ein

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 17.01.2021 | 13 mal gelesen

Zum Jahreswechsel verlegte der Alpenverein Friedberg seine Geschäftsstelle von der Herrgottsruhstraße in die Schmiedgasse in der östlichen Altstadt. Zum ersten Mal in seiner Geschichte kann er dafür ein ganzes Haus nützen. Bisher hatte der Verein Räumlichkeiten im Prälat-Alberstötter-Haus (altem Waisenhaus) und seit dessen Abriss im Gebäude der Bäckerei Scharold in der Herrgottsruhstraße angemietet. Nun hat die Stadt...

19 Bilder

Sabinas Kochstudio: Süße Brandteig-Luftschlangen 1

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 17.01.2021 | 42 mal gelesen

Friedberg: FSeventfoto | „In zähen Spitzen vom Löffel reißen“ soll der ideale Brandteig für die süßen Luftschlangen aus Sabina Kochstudio. Aber Vorsicht! Gerade in diesen außergewöhlichen Zeiten ist eine gewisse Suchtgefahr beim Verzehr dieses Backwerks nicht auszuschließen. Zutaten: Brandteig • 250ml Wasser • 1 gestrichener TL Salz • 15g Zucker • 50g Butter • 150g Mehl (gesiebt !) • 4 Eier außerdem: • 2L Öl...

1 Bild

Vollbeschäftigung bei Familie Storch in Friedberg

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 17.01.2021 | 27 mal gelesen

Friedberg: Standesamt | Jede Menge Zustellungen an glückliche Eltern hatte die Familie Adebar in Friedberg/Bayern zu erledigen. Die Jahresstatisik 2020 des Friedberger Standesamts weist mit 831 Geburten einen Rekord aus. So viele Geburten wie 2020 wurden im Standsamt Friedberg in einem Jahr noch nie beurkundet. Die beliebtesten Vornamen bei den Buben sind Anton und Felix (je 12x), gefolgt von Lukas und Samuel (je 11x). Bei den Mädels sind Leonie...

1 Bild

Bürgernetz Friedberg: Zauberhafter Kalender für Senioren- und Pflegeheime

Jeanne Graf
Jeanne Graf | Friedberg | am 11.01.2021 | 26 mal gelesen

Die Alten- und Pflegeheime stemmen sich gegen den Corona-Lockdown. Weiterhin bestimmt die Corona-Pandemie den Alltag der Menschen. Die Anzahl der Besuche und die damit verbundenen sozialen Kontakte sind auf ein Minimum reduziert. Die Senior*innen und das Personal der Pflegeeinrichtungen stehen noch einmal vor schwierigen Tagen und Wochen. Schon seit dem Beginn der Pandemie führt das Bürgernetz Friedberg gezielte Aktionen...

1 Bild

Krippenspiel-Quiz: Findet die Drehorte!

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 07.01.2021 | 9 mal gelesen

Während Schulen und Kitas noch länger geschlossen sind, bietet die evangelisch-lutherische Gemeinde in Friedberg Familien eine willkommene Beschäftigungsmöglichkeit an der frischen Luft. Nach dem Krippenspiel-Film hat Sabine Hrabowsky mit dem Organisationsteam nun auch ein Krippenspiel-Quiz entwickelt. Es spornt Kinder und Eltern an, die Umgebung zu erkunden und die Drehorte des Films in Friedberg, Stätzling und...

10 Bilder

Besondere Weihnachtsaktionen im Corona Jahr

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 03.01.2021 | 20 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim am Rothenberg | Wie bereits berichtet, bekamen unsere Bewohner dieses Jahr regelmäßig vom Bürgernetz, dem AWO Seniorenclub und den ehrenamtlichen Damen der Pfarrei Sankt Jakob, selbst gebackenen Kuchen. Aber jetzt in der Weihnachtszeit dachten besonders viele Bürger und Vereine an die Bewohner und Mitarbeiter des AWO Seniorenheimes am Friedberger Rothenberg. Ob langjährige und lieb gewonnene Aktionen oder besondere Initiativen auf Grund der...

1 Bild

Schöne Weihnachten allen.... 4

Markus Freudling
Markus Freudling | Friedberg | am 23.12.2020 | 44 mal gelesen

Hallo,  mit einer kleinen fotografischen Rückschau auf 2020 wünsche ich allen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest. Kommt gut in das nächste Jahr 2021.  Bleibt alle gesund. 🍀👍🍀

2 Bilder

Kinder machen Bewohner glücklich

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg | am 23.12.2020 | 17 mal gelesen

Augsburg: Ruhesitz Wetterstein | Im Moment erleben die Bewohner des Ruhesitzes Wetterstein in Haunstetten eine schwere Zeit. Aufgrund von Corona müssen sie Kontakte vermeiden. Gerade zu Weihnachten für viele nicht leicht. Deshalb haben sie sich umso mehr über die Überraschung des St. Pius Kindergartens aus der Nachbarschaft gefreut. Alle Kinder haben zusammen mit ihren Eltern für jeden Bewohner ein kleines Weihnachtsgeschenk mit einer weihnachtlichen...

1 Bild

Weihnachtsgrüße und bewegende Momente

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg | am 22.12.2020 | 42 mal gelesen

Augsburg: Ruhesitz Wetterstein | Die Assisi-Schule besucht Ruhesitz Wetterstein und wünscht „Frohe Weihnachten“ Die Schüler der Assisi-Schule besuchen ihre Bewohner und haben sich dabei etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Auf einem riesigen selbstgebastelten Plakat haben sie ihre „Frohen Weihnachtsgrüße“ mit bunten Großbuchstaben überbracht. Für die Bewohner gab es selbst gebastelte Sterne und individuelle Weihnachtskarten. Es musste natürlich alles...

1 Bild

50 Jahre BC Rinnenthal

Josefine Treffler
Josefine Treffler | Friedberg | am 22.12.2020 | 68 mal gelesen

Gehen wir 50 Jahre in der Geschichte zurück, genauer gesagt zum 10. Dezember 1970, als sich 69 Männer und 2 Frauen in der Gaststätte Hofwirt im oberen Saal getroffen haben um einen Traum wahr werden zu lassen. Es war die Geburtsstunde von einem Sportverein, nämlich dem: Ballspiel Club Rinnenthal der zunächst als reiner Fußballverein angedacht war. Die ersten Anfänge starteten bereits nach der Kriegszeit als sich die...