Nachrichten aus Freilassing

1 Bild

Totale Sprachpantsche zum Abkühlen in der warmen Jahreszeit 34

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 02.07.2009 | 302 mal gelesen

Salzburg | Echte Schifreaks sind noch vor Weihnachten eingeladen zu einem chilligen Start in den Winter beim Soulrider im Salzburger Land. Auf der Schmittenhöhe bei Zell am See erwarten sie knackige Beats, fette Basslines, gefühlvolle Keys, funky Guitarlicks, samtige Vocals und eine üppige Hornsession. Der private Veranstalter verspricht noch Weiteres: Ein DJ Collective spannt einen Bogen von rare Grooves über Disco bis...

7 Bilder

Protokoll einer historischen Begegnung 10

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 02.07.2009 | 258 mal gelesen

Salzburg | Letzte Nacht erschien mir im Traum ein Zwerg. Er nahm mich bei der Hand und führte mich dorthin, wo ich gestern den sagenhaften Kaiser Karl vom Untersberg getroffen hatte, versteinert und im Tiefschlaf. Der Gnom flüsterte mir zu, er wäre in der Lage, den Herrscher für mich einmal wachzurütteln, sodass ich ihm ein paar Fragen stellen könnte. Ungläubig nahm ich Platz und schaute dem Zwerg zu, wie er den Kaiser aus...

1 Bild

Tankparadies Salzburg 5

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 01.07.2009 | 216 mal gelesen

Salzburg | Gestern war an einigen Salzburger Tankstellen der Teufel los! Auf drei Tankstellen des Lebensmittel-Diskonters HOFER erdreistete sich der Spritpreisrebell Markus Friesacher, den ach so begehrten Sprit um rund zwei Cent pro Liter billiger abzugeben. "Binnen kürzester Zeit schlug das Imperium zurück. Die Ölmultis im Unkreis des Aufständischen ließen auf Kommando die Preise purzeln, dass es nur so rauschte. Diesel war...

16 Bilder

Nach-Kiritag 2

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 01.07.2009 | 286 mal gelesen

Salzburg | Neulich waren wir mal wieder zu Gast bei Maria und Josef H. in Arnsdorf. Sie wissen schon, beim Surer-Sepp, der diesen "Holz-Ferrari" besitzt, den ich Ihnen im Februar diesen Jahres vorgestellt habe (http://www.myheimat.de/homberg-ohm/beitrag/77808/der-superfrischluft-holzferrari-f2009). Diesmal war die vergangene Kirmes in Arnsdorf der Anlass für eine Kaffeetafel im kleinen Kreis. Es gab Krapfen (Kreppel) und...

8 Bilder

Bad Reichenhall, Poststraße 11 1

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 30.06.2009 | 329 mal gelesen

Folgt man der Wikipedia-Definition, dann ist ein Portrait/Porträt die bildhafte Darstellung einer Person. Demnach kann man eine Sache, also ein Haus zum Beispiel, nicht portraitieren. Vielleicht zeigt meine Bilderserie über das malerische Haus am Ende der Poststraße in Bad Reichenhall, dass man auch in diesem Fall von einem Portrait sprechen kann. Auf jeden Fall ist es ein schönes Beispiel für "Lüftlmalerei" im...

2 Bilder

Mein Freund Klaus 12

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 30.06.2009 | 401 mal gelesen

Wir kennen uns erst sehr kurz, genau gesagt seit drei Jahren. 2006 haben wir uns auf einer Pragreise kennen gelernt und uns schon bald angefreundet. Und unsere beiden Frauen auch. Doch letztes Jahr musste Klaus einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen. Renate, seine langjährige Partnerin hier in Salzburg, verstarb plötzlich an Kreislaufversagen. Damit verlor er nicht nur einen liebenswerten Menschen, sondern auch einen...

24 Bilder

Stiegls Brauwelt 4

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 29.06.2009 | 384 mal gelesen

Salzburg | Die Stieglbrauerei in Maxglan wurde 1492 erstmals in Altstadt erwähnt und gilt somit als die älteste in Betrieb befindliche Brauerei im Land Salzburg. Stiegl ist gleichzeitig auch die größte Privatbrauerei in Österreich. Im ältesten Teil der Brauerei befindet sich ein sehenwertes Bier-Museum, die Stiegl-Brauwelt. Ihr Herzstück ist die Erlebnisbrauerei im Erdgeschoss. Im verregneten Juni ein willkommener Anlass...

16 Bilder

Die Marktgemeinde Berchtesgaden 6

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 28.06.2009 | 538 mal gelesen

Berchtesgaden hat einen bekannten Namen, ist aber mit seinen etwa 7.700 Einwohnern nur ein kleiner Ort an der Durchgangsstraße in Richtung Schönau (Königssee) und Ramsau (Nationalpark). Auf der gegenüberliegenden Seite liegt der Obersalzberg, der zur Nazizeit das Urlaubsdomizil Hitlers war, das allerdings nur noch rekonstruiert in einem Dokumentationszentrum heute zu sehen ist. Das einzige Relikt jener Zeit ist das...

5 Bilder

Die Franziskanerkirche von Berchtesgaden

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 28.06.2009 | 939 mal gelesen

"Die Ursprünge der Anlage gehen zurück in die Zeit um 1400. Da die Augustinerinnen ihre ursprüngliche Bleibe im Nonntal (unterhalb des Locksteins) aufgrund der ungünstigen Lage verlassen mußten, siedelten sie sich an dieser Stelle an. Der Bau der heutigen Kirche geht zurück auf die Jahre 1480-88. Als sich das Frauenstift gegen 1550 aufgelöst hatte, diente das Kloster die nächsten fast 150 Jahre verschiedenen Zwecken, ehe...

3 Bilder

Seitenwechsel 5

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 27.06.2009 | 229 mal gelesen

Salzburg | Heute war Straßenfest in der Linzergasse. Viel Volk war dort unterwegs. Da war eine Geschiebe und Gedränge wie in der Getreidegasse an jedem Wochenende in der Reisezeit. Wir waren auch dabei, meine Gattin, mein Freund Klaus und ich. Doch lange blieben wir nicht beim Straßenfest. Uns war der Menschenandrang doch zu groß und die Rock-Bands zu laut. So sind wird denn wieder auf die andere Salzachseite gewechselt,...

1 Bild

Lebenslust statt Altersfrust 10

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 24.06.2009 | 705 mal gelesen

Salzburg | Gestern haben sich mal wieder unsere Wege gekreuzt! Mein Lieblingsmönch, ein alter Kapuziner in seiner Ordenstracht, begegnete mir zum zigsten Mal in der Altstadt, wie immer mit seinem Rucksack auf dem Rücken, und wieder ein Stückchen bebeugter als bei unserer letzten Begegnung. Er schien wie immer guten Mutes zu sein, wie er so daher schritt, wahrscheinlich schon auf seinem beschwerlichen Heimweg zum dem hoch...

10 Bilder

Vom Fass 15

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 24.06.2009 | 406 mal gelesen

Salzburg | War es die auffällige Rille im Steinboden oder mehr die ganze Einrichtung, die meinen Freund Klaus und mich in den Altstadtladen "Vom Fass" zog? Egal. Jedenfalls standen wir kurzentschlossen im Ladeninneren. Die Dame hinter der Theke war auch recht freundlich. Sie gestattete mir ohne Zögern, mich mit meiner Kamera in der Hand einmal im Geschäft ein bisschen umzusehen. Was wir alles zu Gesicht bekamen, ist auf...

24 Bilder

Salzburgs Stadtberge (2): der Mönchsberg 7

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 23.06.2009 | 752 mal gelesen

Salzburg | Der Mönchsberg umklammert zusammen mit dem Festungsberg auf der einen und der Salzach auf der anderen Seite die Altstadt von Salzburg. Salzburgs Altstadt liegt, wie der Dokumentarfilm von Jens Riha (http://www.brainsandpictures.com/salzburg) eindrucksvoll belegt, im wahrste Sinne "im Schatten der Berge". Das kann man besonders dann gut sehen, wenn man am Nachmittag über diesen etwa 500 m hohen Plateauberg...

12 Bilder

In den Katakomben von St. Peter 11

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 21.06.2009 | 256 mal gelesen

Salzburg | "Katakomben waren mit Sicherheit frühchristliche Begräbnis- und Versammlungsstätten. In römischen Gebieten waren sie sehr wohl den Römern bekannt. Allerdings verbot ein Ehrenkodex den Römern, Andersgläubige auf dem Territorium ihren heiligen Stätten anzugreifen oder festzunehmen. So waren also Katakomben auch Rückzugsorte bedrängter Christen gewesen. (http://www.salzburg.com/wiki/index.php/Katakomben) Der...

16 Bilder

Straßenkünstler 26

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 20.06.2009 | 403 mal gelesen

Salzburg | Sie werden wohl immer das Straßenbild Salzburgs mitbestimmen, die Straßenkünstlerinnen und -künstler. Im Sommer wie Winter, hauptsächlich in der Getreidegasse, auf dem Alten Markt oder auf einem der drei Plätze um den Dom herum. Für Sie als Passanten/Passantin stellt sich auch immer die Frage, ob sie etwas "Körberlgeld" geben oder nicht. Was mich angeht, so gebe ich hin und wieder schon etwas in die bereit...