Beitrag weiterempfehlen

Tierhasser unterwegs 6

Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 15.06.2015 | 155 mal gelesen

Tiere verenden qualvoll Nordendorf (rogu) Vor ein paar Tagen streute ein Tierhasser Giftweizen über den Zaun eines Hühnergeheges in Nordendorf. Eine offene Auslegung von Nervengift ist verboten. In diesem Fall wurde es auf das Erdreich gestreut. Zugang war somit für Kinder und Tiere möglich. Dadurch war eine Gesundheitsschädigung für Mensch und Tier gegeben. Das nahm der Tierquäler in Kauf. Im Gehege befanden sich ein...