Ellgau: Politik

3 Bilder

Strassenausbaubeiträge abschaffen und Steuerverschwendung der "Peterhofstraße" verhindern

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 18.02.2018 | 59 mal gelesen

In Gablingen fand in einer Gemeinschaftsveranstaltung der dortigen Bürgerinitiative und den Freien Wählern, ein Bürgervortrag zum Thema Strassenausbaubeiträge (STRABS) statt. Gastredner war Prof. Gramlich, der über den rechtlichen Rahmen und Perspektiven referierte. Zur Zeit können die Gemeinden über Einmalzahlungen oder wiederkehrende Beiträge bestimmen. MDL Johann Häusler (FW) gab in seinem Vortrag zu bedenken, dass...

19 Bilder

25. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen(ABSI)-Kongress 2018 - Rückblick 1

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 04.02.2018 | 32 mal gelesen

Unter dem Motto "Energiezukunft gestalten!Gemeinsam!" trafen sich am 26. und 27. Januar 2018, Vertreter der 200 bayrischen und österreichischen Solar-Initiativen, sowie lokale Akteure, Bürgerinitiativen, Umweltorganisationen und Interessierte in Erlangen. Auch Vertreter der Bürgerinitiativen Donau-Lech, die sich gegen überdimensionierten Netzausbau (HGÜ-Trassen), aber für eine dezentrale Energiewende engagieren, nahmen am...

1 Bild

Strafanzeige gegen Minister Schmidt stellen 7

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 14.01.2018 | 72 mal gelesen

Sie sind immer noch fassungslos über den Alleingang von Landwirtschaftsminister Schmidt zur Glyphosatabstimmung? Ich auch. Dann machen Sie jetzt mit! Denn er hat gegen zahlreiche Vorschriften unserer Bundesregierung verstoßen, ohne bis jetzt irgendwelche Konsequenzen befürchten zu müssen. Angela Merkel hat ihn zwar gerügt, doch auch gegen das unzulässige Abstimmungsverhalten hat sie juristisch nichts unternommen. Glaubt...

1 Bild

Ich will kein Glyphosat auf meinem Teller! 10

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 27.11.2017 | 103 mal gelesen

Jetzt mitmachen und unterschreiben: Siegel für glyphosatfreie Lebensmittel und Getränke Ich fordere zum Schutz jeden Verbrauchers ein Siegel, das nur Lebensmittel und Getränke bekommen sollen, die regelmäßig nachweisen, dass ihre Produkte frei (!) von Glyphosatrückständen sind. Warum ist das wichtig? Nachdem unsere Regierung nicht mehr demokratisch und nach dem Willen ihrer Bürger handelt, Millionen von...

1 Bild

Hätten Sie´s gewusst? 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 29.09.2017 | 43 mal gelesen

Haben Sie es im Tumult der Wahlpropaganda eigentlich mitbekommen, dass Sie bis zum 16. Oktober 2017 Ihre Konsultation zu den Netzentwicklungsplänen 2017-2030 und des Umweltberichts abgeben können? Gäbe es nicht ein paar findige Menschen, die sich mit solch langweiligen, aber durchaus wichtigen Dingen beschäftigten, ginge auch diese letzte Möglichkeit an Bürgerbeteiligung den Bach hinunter. Es geht um Leitungsvorhaben,...

1 Bild

Alle 4 Jahre ein bisschen Demokratie 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 24.09.2017 | 88 mal gelesen

Alle 4 Jahre dürfen wir ein bißchen Demokratie spielen und zwei Kreuzchen machen-demnächst vielleicht nur noch alle 5 Jahre. Viele Spitzenthemen wurden im Wahlkampf aufgegriffen. Dabei ging es um wichtige Themen wie Sicherheit, Flüchtlinge, Rente, soziale Gerechtigkeit oder Digitalisierung. Doch das Thema, das den Deutschen in einer Katar-Emnid Umfrage am Wichtigsten war, wurde bisher im Wahlkampf wie die Pest gemieden. Es...

1 Bild

Versucht Anton Hofreiter (GRÜNE) mit Lügen Wählerpunkte zu Sammeln ? 6

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 01.09.2017 | 700 mal gelesen

Wäre ich nicht selbst am 31.08.17 bei der Wahlveranstaltung in Zusmarshausen dabei gewesen, so könnte man meinen, dass dies wieder so ein Versuch ist, um eine Partei vor der Bundestagswahl schlecht zu machen-doch lesen Sie selbst: Gegen 19.00 Uhr fanden sich bei Solar Hörmann zahlreiche Grünenmitglieder, Bürger und Vertreter der Bürgerinitiativen Donau-Lech ein. Nach einem beispielhaften Vortrag von Herrn Hörmann, der sich...

26 Bilder

Reisebericht Energiepolitische Bildungsfahrt Berlin 2017 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 28.07.2017 | 180 mal gelesen

Vom 23.-26. Juli 2017 fuhr eine Gruppe von ca. 50 Personen auf eine energiepolitische Bildungsreise nach Berlin. Trassengegner, Energiewendefreunde und Greenpeaceaktivisten waren von der Bundestagsabgeordneten Frau Eva Bulling-Schröter von der Partei DIE LINKE dazu eingeladen worden. Sonntag, 23.Juli 2017: Von Ingolstadt aus ging es mit dem ICE über Nürnberg nach Hannover und von dort aus nach einem Umstieg direkt nach...

9 Bilder

Fachveranstaltung im Nürnberger Uhrenhaus: Gemeinsam für eine dezentrale Energiewende 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 21.07.2017 | 183 mal gelesen

19.Juli 2017: Fast schon als historisch könnte man die Veranstaltung, zu der die N-ERGIE in Nürnberg eingeladen hatte bezeichnen, denn es war eine Gemeinschaftsveranstaltung des Stromversorgers, des BUND, der Kommunen NürnbergerLand und des Aktionsbündnisses gegen die Süd-Ost Trasse. Rainer Kleedörfer von der N-ERGIE begrüßte trotz des Traumwetters die vielen Gäste, die sogar bis aus Schwaben extra angereist waren. Stolz...

11 Bilder

Schwäbischer Energiegipfel und schwimmende PV-Anlagen 5

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 07.07.2017 | 110 mal gelesen

Zum schwäbischen Energiegipfel hatten die FreienWähler nach Mertingen geladen. Das Motto lautete " Sichere Energie für unsere Wirtschaft-Regenerative und regionale Wertschöpfung!" Der Fraktionsvorsitzende Fabian Mehring moderierte durch den Abend und begann mit den Worten: Die ganze Welt schaut auf Deutschland, wie wir den Atomausstieg meistern. Es folgten Grußworte von Markus Brehm (Bezirksvorsitzender), Reinhold Bittner...

1 Bild

Bürgerinitiativen Donau-Lech besuchen das energieautarke Dorf Feldheim in Brandenburg

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 25.06.2017 | 31 mal gelesen

27 Jahre besteht schon eine Städtepartnerschaft zwischen dem Dorf Feldheim/Niederschönenfeld und dem Dorf Feldheim/Brandenburg. Anläßlich eines Gastbesuchs der Partnergemeinde durften die Bürgerinitiativenvertreter aus dem Donau-Ries, Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt, Schwaben und Nürnberg mitfahren, um sich vor Ort ein Bild vom energieautarken Dorf Feldheim zu machen. Herzlichst wurden Alle von den Brandenburgern empfangen....

1 Bild

Unglaublich-aber wahr! 32

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 07.06.2017 | 176 mal gelesen

Das Bundesverfassungsgericht hat heute die Brennelementesteuer für deutsche AKW-Betreiber gekippt.Das bedeutet im Klartext: Über 7 MILLIARDEN Euro inklusive Zinsen für RWE, Eon und EnBW. Dabei hatten die Atomkonzerne doch erst kürzlich den Deal ihres Lebens mit der Bundesregierung abgeschlossen: sie zahlen 23,6 Milliarden Euro in einen Staatsfond und haften dafür nicht mehr für Endlagerung und Zwischenlagerung des...

34 Bilder

Bürgerinitiativen Rückblick Intersolar 2017 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 05.06.2017 | 76 mal gelesen

Steigende Besucherzahlen konnte auch die diesjährige weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft in München verbuchen. Obwohl in den letzten Jahren kontinuierlich von der Bundesregierung die Ausbauziele für Photovoltaik blockiert werden, zeigte sich auf der Intersolar 2017 ein ganz anderer Markt. Wie schon in den vergangenen Jahren dominierten chinesische Firmen die Solarbranche. Und obwohl dort in den letzten Jahren über...

1 Bild

Bürgerinitiativen Donau-Lech:Politischer Abend mit Martin Stümpfig (Die Grünen) 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 31.05.2017 | 35 mal gelesen

Das ist das Ergebnis des Treffens der Bürgerinitiativen aus dem Kreis DonauLech mit Martin Stümpfig, Sprecher für Energie und Klimaschutz, MdL, Bündnis 90– Die Grünen. Seit vielen Jahren besuchen wir immer wieder die Infoveranstaltungen zur Energiewende und Klimawandel der Grünen, zu denen meistens Martin Stümpfig einlädt. Am 16.05.2017 war Herr Stümpfig bei den Bürgerinitiativen, um sich mit deren Vertretern...

1 Bild

Infoveranstaltung zum Südostlink in Arzberg am 18.05.2017 3

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Arzberg | am 11.05.2017 | 42 mal gelesen

Arzberg: Arzberg | HGÜ-Trasse für die Region? Was soll eigentlich gebaut werden? Ist die Stromtrasse überhaupt notwendig? Welche Konsequenzen hat sie für meine Gesundheit? Welche Auswirkungen hat sie auf die Umwelt? Welche Kosten treffen mich als privaten Stromverbraucher? Diese und viele weitere Fragen werden an diesem Abend erörtert werden. Donnerstag 18.Mai, 19.30 Uhr Festsaal Bergbräu Arzberg (Humboldstr. 4)

7 Bilder

Energiewendevortrag war ein voller Erfolg!

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 19.03.2017 | 61 mal gelesen

Am 17. März 2017 lud der Organisator Martin Stegmair von der Bürgerinitiative Megatrasse-Lech Niederschönenfeld zu einer Bürgerinformationsveranstaltung unter dem Thema "Energiewende-wenn die Politik nicht will und kann, dann machen wir es selbst" ein. Gut besucht war die Veranstaltung im Bürgerhaus und es freute die Macher ganz besonders, dass der Hausherr Herr Bürgermeister Mahl, die Gemeinderäte, der stellvertretende...

4 Bilder

Bürgerinitiativen feiern gemeinsam Fasching mit politischem Thema 5

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 28.02.2017 | 89 mal gelesen

Bernsa Helau, Häderle Häderle Mäh und Lech Ahoi hieß auch dieses Jahr wieder für die Trassengegner und Energiewendefreunde aus verschiedenen Landkreisen der Region. Unter dem Motto "Im Netz der Konzerne" hatte sich eine fröhliche Schar an Spinnenmännern, Frauen und Kindern zusammengetan, um auf ein wichtiges politisches Thema aufmerksam zu machen. Alle hingen an einem großen Netz, indessen Fäden sich die Namen von Kohle-,...

9 Bilder

Bürgermeister Manfred Schafnitzel lud zur Bürgerversammlung 2

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 01.02.2017 | 101 mal gelesen

Von Rosmarie Gumpp Ellgau: Ende Januar hat in der Lechgemeinde Ellgau die alljährliche Bürgerversammlung ihre Tradition. Im Gasthaus „Zum Floß“ begrüßte Bürgermeister Manfred Schafnitzel interessierte Ellgauer Bürgerinnen und Bürger, die sich über Aktuelles aus der Gemeindepolitik informieren lassen wollten. Zum 31. Dezember 2016 lebten 1092 Einwohner in Ellgau, 23 Zuzüge gab es in 2016, 23 Personen verlegten ihren Wohnsitz,...

8 Bilder

Über 20000 Menschen bei Demo gegen TTIP und CETA in München am 17.09.16

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 18.09.2016 | 130 mal gelesen

Nordendorf:9.15 Uhr: Mitglieder versch. Bürgerinitiativen treffen sich am Bahnhof in Nordendorf, um gemeinsam zur Demo nach München zu fahren München: 11.00 Uhr: Wir holen unsere Mitstreiter aus Nürnberg vom Bahngleis ab und machen uns gemeinsam zum Odeonsplatz auf München Odeonsplatz, 12.00 Uhr: Die Demo beginnt. Verschiedene Redner zählen ihre Beweggründe auf, warum sie sich gegen TTIP/CETA, aber für einen gerechten...

2 Bilder

Ein Abgeordneter in der Schule

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 26.07.2016 | 95 mal gelesen

Ein Abgeordneter zu Besuch Der Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz besucht die Mittelschule Meitingen Meitingen: rogu Im April diesen Jahres besuchte die Klasse 9dM mit ihrem Lehrer Andreas Tepper Berlin. Die Bildungsfahrt stand unter dem Titel „Von den Diktaturen zur Demokratie“. So stand beispielsweise ein Besuch in der ehemaligen Stasizentrale Hohenschönhausen auf dem Programm. Der Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz...

1 Bild

BETRUG AM BÜRGER-WIR STELLEN FRAGEN UND BEKOMMEN KEINE ANTWORTEN! 5

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 23.06.2016 | 50 mal gelesen

Eine neue Broschüre mit dem Titel „Stromversorgung – Der Weg für Bayern“ ziert die Webseite des Bayerischen Staatsministeriums Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Stolz präsentieren sich Ministerin Ilse Aigner und Staatssekretär Josef Pschierer für ihre großen Verdienste in Sachen Trassenbau in Bayern. Wer die Fakten nicht kennt, könnte glatt meinen Herr und Frau Superman haben das Land gerettet. Doch die Wahrheit...

16 Bilder

Der SuperGau im AKW Gundremmingen: Was wäre wenn? 29

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 23.04.2016 | 237 mal gelesen

Ist es so abwegig darüber nachzudenken, ob es im Atomkraftwerk Gundremmingen, wie in Tschernobyl oder Fukushima zu einer Katastrophe kommen könnte? Sind diese Reaktoren und das Zwischenlager wirklich sicher? Was wäre wenn....? Raimund Kamm von der Bürgerinitiative Forum warnt: Gundremmingen ist alt und abgenutzt. Dort sind Siedewasserreaktoren verbaut, die billiger als Druckwassereaktoren gebaut worden sind. Von den 10 in...

22 Bilder

Vortrag Frau Prof.Kemfert: " Kampf um Strom - die Chancen einer klugen Energiewende " 2

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 08.04.2016 | 109 mal gelesen

Das Münchner Forum Nachhaltigkeit lud am 07.04.16 zu der Diskussionsveranstaltung " Kampf um Strom - die Chancen einer klugen Energiewende " ein. Nachdem Dr. Helmut Paschlau (Die Umwelt-Akademie e.V.) einen Überblick zum aktuellen Stand Münchens zur Energiewende gegeben hatte und Michael Schabl kurz das Bürgerbegehren Münchens "Raus aus der Kohle" vorstellte, folgte der Vortrag von Frau Prof. Claudia Kemfert. Sie belegte...

1 Bild

Das Ende unserer Demokratie

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 19.03.2016 | 54 mal gelesen

Wer erinnert sich noch an die Werbekampagne zur Umbenennung des Schokoriegels? Jetzt wird wieder Werbung gemacht – für CETA. Und auch hier gilt: Neuer Name, alte Rezeptur! Lest hier, was dahinter steckt: Mit einer Desinformationskampagne versuchen die EU-Kommission und die Bundesregierung, uns CETA schmackhaft zu machen. Sie behaupten dass CETA in seiner Endfassung keine Gefahr für die Demokratie mehr darstelle, dass...

2 Bilder

Vertreterin des Aktionsbündnisses wirft der Bayr. Staatsregierung "Kuhhandel" vor.

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 01.03.2016 | 61 mal gelesen

Am vergangenen Montag fand im Wirtschaftsministerium in München die Fortsetzung des Energiedialogs vom letzten Jahr statt. Ministerin Aigner hatte dazu ca. 80 Vertreter aus der Wirtschaft, vom Bund Naturschutz, der Windkraft und den Bürgerinitiativen eingeladen. "Sie wolle den Energiedialog fortführen, denn Energiewende gehe nur zusammen." Dabei verwies sie in ihrem 3 Säulen-Modell auf die Themen Energieeffizienz,...