Nachrichten aus Ellgau

2 Bilder

"Unser Fahrdienst wird gerne in Anspruch genommen" 1

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 11.01.2021 | 37 mal gelesen

Die ehrenamtlichen Fahrer des Vereins für ambulante Krankenpflege Holzen und Umgebung e.V. legten bereits über 5500 km zurück Von Rosmarie Gumpp Ellgau: Helmut Wech, der 1. Vorsitzende des Vereins für ambulante Krankenpflege Holzen und Umgebung e.V. strahlt, wenn er von „seinem“ Fahrdienst erzählen kann. Im Januar dieses Jahres nahm er nach langen bürokratischen Verhandlungen seine Tätigkeit auf. Corona stellte den...

3 Bilder

Ein Leben für den Judosport

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 11.01.2021 | 74 mal gelesen

Friedrich Wetzel aus Ellgau erhält eine hohe Auszeichnung Von Rosmarie Gumpp Ellgau: Er ist 76 Jahre alt und sagt: „Na und, der Judosport hält mich fit“. Friedrich Wetzel aus Ellgau erhielt aus den Händen des Bezirks-Prüfungsbeauftragten Walter Vit aus Augsburg die Ehrenurkunde in Gold mit Kranz und die Ehrennadel für 60 Jahre aktiven Judosport überreicht. Corona bedingt fand die Übergabe im Garten des Ehepaares Friedrich...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Knippsi Knippsilein
von Rosmarie Gumpp
von Rosmarie Gumpp
von Rosmarie Gumpp
von Knippsi...
vorwärts
1 Bild

Eine Ellgauerin lässt Brunnen bauen 2

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 22.12.2020 | 76 mal gelesen

Der 4. Brunnen ist finanziert Schade, dass man ihr Lachen unter der Maske nur erahnen kann. Marion Schmid erhielt aus den Händen von Peter Vogl von Vogl Druck in Ostendorf 1000 Euro für ihren Rainbow-Stiftungsfonds. Im Jahre 2014 gründete sie unter dem Dach von World Vision ihre eigene Stiftung. Zwischenzeitlich ließ die emsige Geschäftsfrau aus Ellgau vier Brunnen für die Armen bohren, die bereits finanziert sind. Obwohl in...

1 Bild

Eine Frau mit einem großen Herzen 2

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 22.12.2020 | 83 mal gelesen

Ellgau: rogu Die Ellgauerin Marion Schmid sorgt seit vielen Jahren engagiert dafür, dass Menschen in Afrika mit sauberem Trinkwasser versorgt werden. In liebevoller Handarbeit stellt sie Engel-Charms und Herzchenanhänger her und trägt die Materialkosten selbst. Viele Geschäfte mussten wegen Corona schließen, in denen Marion Schmid ihre kleinen Kunstwerke gegen eine Spende anbot. Ganz aktuell stehen ihre „Botschafter für...

In der PG Meitingen gibt es jetzt eine Weihnachts-DVD 1

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 14.12.2020 | 43 mal gelesen

Die Pfarreiengemeinschaft Meitingen veröffentlicht eine Weihnachts-DVD Statt eines angedachten Weihnachtsmusicals gibt es jetzt eine Weihnachts-DVD Meitingen: rogu Christoph Stiglmeir ist stolz auf die Weihnachts-DVD der Pfarreiengemeinschaft Meitingen, die unter seiner Regie entstand. „Wir wollten eigentlich ein Weihnachtsmusical aufführen, aber Corona machte uns einen Strich durch unsere Planungen“, so Kirchenmusiker...

VdK-Ortsverband überrascht seine Mitglieder

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 14.12.2020 | 30 mal gelesen

Eine kleine Aufmerksamkeit zum Fest Ellgau: rogu Der VdK-Ortsverband Ellgau bereitete seinen 92 Mitgliedern eine vorweihnachtliche Freude. Die Vorstandschaft schrieb Weihnachtswünsche und packte noch etwas Süßes dazu. Diese Überraschungspäckchen brachte das Vorstandsteam nicht nur den Mitgliedern nach Ellgau vor die Haustüre, die Vorstandschaft hatte weitere Wege zurückzulegen. Zum Ortsverband des VdK Ellgau gehören...

9 Bilder

Der nächste Brunnen braucht noch Unterstützung 4

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 11.12.2020 | 91 mal gelesen

Marion Schmid aus Ellgau will die Welt ein wenig verbessern Von Rosmarie Gumpp Ellgau: Sie strahlt über das ganze Gesicht, wenn sie von ihren bereits verwirklichten Projekten erzählt. Marion Schmid, die Geschäftsfrau aus Ellgau, gründete im Jahre 2014 unter dem Dach von World Vision ihre eigene Stiftung, den Rainbow Stiftungsfonds. Er soll Menschen in den ärmsten Ländern der Erde helfen und ein wenig Hoffnung schenken. Ihre...

5 Bilder

In St. Ulrich begleitet eine Adventswurzel durch die stille Zeit 2

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 01.12.2020 | 82 mal gelesen

Ellgau: rogu In diesem Jahr begleitet in der Ellgauer Ulrichskirche eine Adventswurzel durch die Wochen des Advents. Mesnerin Simone Götzfried reinigte und schmückte die Wurzel, Susanne Hurler gestaltete die Kerzen. Eigentlich ist der Adventskranz das christliche Symbol der Vorfreude auf die Geburt Jesus Christi. Die Kerzen am Adventskranz verkürzen die Zeit ab Adventsbeginn bis zum Heiligen Abend. Im Jahr 2020 verlief...

6 Bilder

"Gott schaut in dein Herz"

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 20.11.2020 | 51 mal gelesen

Am unterrichtsfreien Buß- und Bettag gab es keinen Kinderbibeltag, aber eine Andacht Ellgau: rogu „Gott schaut in dein Herz“ – so lautete das Thema der Andacht am unterrichtsfreien Buß- und Bettag in der Ellgauer St. Ulrichskirche. Ein Vorbereitungsteam um Sonja Schafnitzel bereitete in den letzten 12 Jahren für diesen Tag einen Kinderbibeltag in der Ellgauer Mehrzweckhalle und Schule vor – heuer war alles anders. Umso...

22 Bilder

"Der Mensch im Mittelpunkt" 1

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 19.11.2020 | 77 mal gelesen

„Der Mensch im Mittelpunkt“ – auch in diesem besonderen Jahr – Jahresrückblick der Mittelschule Meitingen November 2020: Ich sitze an meinem Schreibtisch und mache mir Gedanken über den nun zu schreibenden Jahresrückblick der Mittelschule Meitingen. Da ich selbst seit einem Jahr im Un-Ruhestand bin, wurde ich dankenswerterweise von Herrn Peter Reithmeir und Herrn Andreas Tepper, den Herren der Schulleitung, mit Informationen...

1 Bild

Gebet einer Libelle

Knippsi Knippsilein
Knippsi Knippsilein | Ellgau | am 16.11.2020 | 17 mal gelesen

Gebet einer Libelle: Lieber Gott, Du gabst mir Flügel, um durch die Luft zu schweben -doch die Luft wird immer schmutziger. Du läßt mich im Wasser leben, bis ich mich in eine Libelle verwandle -doch das Wasser wird immer schlechter. Du hast mich bis zu 50 km/h schnell gemacht, um Insekten zu jagen -doch es werden immer weniger. Du hast die Erde für alle Lebewesen...

4 Bilder

Buchhandlung Eser verschenkt 500 Lesetüten an die Schulanfänger 1

Ute Schmid
Ute Schmid | Meitingen | am 16.11.2020 | 49 mal gelesen

Meitingen: Buchhandlung Eser | Die Schulanfänger der Grundschulen Biberbach, Ellgau, Herbertshofen, Holzheim, Meitingen, Mertingen, Nordendorf, Oberndorf, Thierhaupten, Täfertingen und  Westendorf durften sich dieses Jahr wieder freuen, denn die Buchhandlung Eser aus Meitingen verschenkte über 500 Lesetüten an die ABC-Schützen. Die Übergaben erfolgte unter Berücksichtigung der strengen Corona-Vorschriften. Jede Tüte ist ein künstlerisches Einzelstück...

1 Bild

In St. Ulrich wurde der Buchsonntag gefeiert 1

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 12.11.2020 | 89 mal gelesen

Ellgau: rogu Kaplan Sanoj erläuterte die Bedeutung und Wichtigkeit eines Buches bei der sonntäglichen Eucharistie. Am vergangenen Sonntag wurde der sogenannte „Buchsonntag“ gefeiert. Die katholische Kirche verehrt Karl Borromäus, der im 16. Jahrhundert Kardinal und Erzbischof von Mailand war, als Heiligen. „Er legte sehr viel Wert auf Bildung“, so Kaplan Sanoj in seinen Erläuterungen. In St. Ulrich in Ellgau feierte man den...

4 Bilder

Pure Lebensfreude ...

SM art
SM art | Ellgau | am 01.11.2020 | 119 mal gelesen

Ellgau: Herbstlaub | Raffaela Kraus genießt jede freie Minute mit ihrer temperamentvollen Bordercolliehündin Fire. Der Herbst bietet mit den herrlich bunten Blättern einen riesengroßen Spielplatz und lädt ein zu ausgiebigen Spaziergängen. Beim Heimatbesuch in Meitingen die Sonnenstrahlen eines goldenen Oktobertages tanken und frische Luft genießen, ist für die jetzt in München lebende Raffaela und Fire pure Lebensfreude. Dass die beiden Spaß...

1 Bild

"Selig, die Frieden stiften und Solidarität leben" 1

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 26.10.2020 | 63 mal gelesen

Die Katholiken feierten den Weltmissionssonntag Ellgau: rogu Am letzten Sonntag im Oktober feierten die Katholiken unter dem Motto „Selig, die Frieden stiften und Solidarität leben“ den Weltmissionssonntag. Die Kollekte ging in diesem Jahr an die Frauen und Männer, die an den stärksten benachteiligten Regionen der Welt sich aller Formen materieller und spiritueller Not annehmen. Heuer ging der Blick der Gläubigen nach...