Beitrag weiterempfehlen

„Google Street View“: Erneute Befahrungen auch im Landkreis Donau-Ries

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 19.04.2011 | 264 mal gelesen

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht gibt Fahrten nach Überprüfung eines Google Fahrzeuges in Bayern frei Im April 2010 wurde bekannt, dass die von der Firma Google für ihren Internetdienst "Street View" eingesetzten Fahrzeuge nicht nur Straßenzüge abfotografiert, sondern daneben Daten aus WLANFunknetzen erfasst haben. Google selbst räumte ein, dass nicht nur MAC-Adresse und SSID aufgezeichnet worden seien,...