Donauwörth: Politik

14 Bilder

Auftaktveranstaltung mit Bundesinnenminister Horst Seehofer 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 11.05.2019 | 83 mal gelesen

Donauwörth: Haus der Begegnung | Anlässlich der Städtebauförderung war der Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) an diesem Samstag in Donauwörth (Parkstadt). Das in ganz Deutschland statt findende Tag der Städtebauförderung nehmen mehrere Städte sowie Donauwörth/Parkstadt teil. Die Stadt steht wohl vor ihrer bislang größten Herausforderung. Auf dem 30 Hektar großen Gelände der Alfred-Delp-Kaserne sollen 2.500 Wohnungen und viele Geschäfte...

1 Bild

Premierministerin Theresa May war beim Faschingsumzug in Donauwörth! :-))) 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 18.02.2019 | 117 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

,,Das Imperium tritt zurück!" 5

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 26.01.2019 | 178 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Erstes "Wohnzimmer-Gespräch" über die Möglichkeiten linker Landes- und Bezirkspolitik

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Donauwörth | am 14.09.2018 | 73 mal gelesen

Donauwörth: Freche Erbse | Am nächsten Mittwoch, 19.9.2018, findet im Lokal "Freche Erbse" in Donauwörth, Dillinger Straße 27, um 19:00, das erste "Wohnzimmer-Gespräch" mit den Kandidaten der LINKEN. statt! Die Kandidaten Harald Prell, Direktkandidat für den Landtag, KV Donau-Ries, Xenia Münderlein, Listenkandidatin für den Landtag, Donau-Ries, Rita Bauer, Listenkandidatin für den Landtag und den Bezirkstag, Donau-Ries sowie Dr. Joachim Elz-Fianda,...

2 Bilder

17 Wahllokale öffnen bei der U18-Wahl am 05.10.18 ihre Tür

Martina Lehmann
Martina Lehmann | Nördlingen | am 06.08.2018 | 58 mal gelesen

Nördlingen: Landkreis | Im Wahlkampf kümmern sich viele Parteien um ältere Wähler – das mag angesichts des demographischen Wandels konsequent sein. Doch wo bleiben die Themen und Anliegen der Jugendlichen? Wie lässt sich bei jungen Menschen Interesse für Politik und Demokratie wecken, wenngleich ihr Stimmenanteil proportional immer geringer ins Gewicht fällt? Mit der Teilnahme an der U18-Wahl rückt der Kreisjugendring Donau-Ries im Vorfeld der...

1 Bild

Umso größer die Rakete ......! 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 13.02.2018 | 95 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Affenzirkus? 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 13.02.2018 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jugendwort 2018: "JAMAIKAN" ewig etwas tun ohne zum Ergebnis zu kommen! 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 09.02.2018 | 101 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Landratsamt: Neuer Leiter des Fachbereichs Kommunaler Tief- und Gartenbau

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 16.01.2017 | 52 mal gelesen

Gerhard Schappin leitet seit 01. Januar den neuen Fachbereich Kommunaler Tief- und Gartenbau sowie das Team Tiefbau und Bauhöfe am Landratsamt Donau-Ries. Er tritt damit die Nachfolge von Hans Kaltner, dem früheren Fachbereichsleiter Kommunales Bauen an, der zum Bürgermeister der Gemeinde Buttenwiesen gewählt wurde. Gerhard Schappin ist 39 Jahre alt und war zuvor am Staatlichen Bauamt Augsburg als Sachgebietsleiter für den...

Frauenbund im Gespräch über Fremdsein und Dazugehören

Kerstin Mayer
Kerstin Mayer | Donauwörth | am 16.01.2017 | 16 mal gelesen

Donauwörth: Volkshochschule | Unsere Gesellschaft wird immer bunter und vielfältiger. Dieser Wandel fordert uns alle heraus. Wer bin ich? Wie selbstbestimmt lebe ich? Wann fühle ich mich heimisch und wann fremd? Welche Einstellungen entscheiden, ob man „Fremdem“ positiv oder negativ entgegentritt? Schon ein Umzug von einem Ort in den Nachbarort kann dazu führen, sich „fremd“ zu fühlen. Viele Menschen leben seit über 30 Jahren in einer Stadt, ohne dort...

1 Bild

Lust aufs Land wecken

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 25.11.2016 | 62 mal gelesen

Vorteile und Stärken des Landkreises ins Bewusstsein rücken Donauwörth/Rain (pm). Regionalmanagement und Konversionsmanagement Donau-Ries haben in Rain zur ersten Heimatkonferenz eingeladen. Robert Veitenhansl betont in seinem Vortrag die Wichtigkeiten von Initiativen zur Stärkung ländlicher Räume. Bürgermeister Gerhard Martin begrüßte die Gäste im spätgotischen Wittelsbacher-Schloss, das nach der Renovierung ein neues...

Beratung zu Elektromobilität in Donauwörth 2

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 24.11.2016 | 21 mal gelesen

Donauwörth: VHS Donauwörth | Nördlingen (pm). Bei der Energiewende sind alle gefragt, jeder kann seinen Beitrag leisten. Elektromobilität kann dabei eine wichtige Rolle spielen. Der Landkreis Donau-Ries hat daher sein Energieberatungsangebot um das Thema umweltfreundlicher Mobilität erweitert. Unterstützt wird er dabei durch die Lechwerke AG (LEW) mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Elektromobilität. Der nächste Termin ist am Dienstag, 6. Dezember,...

1 Bild

Elektromobilität – Thema nimmt Fahrt auf 3

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 11.11.2016 | 39 mal gelesen

Erster Energietag Donau-Ries Donauwörth (pm). Fünf Jahre nach Fukushima ist es ruhig geworden um die Energiewende in Deutschland. Nicht so im Landkreis Donau-Ries. In dieser Zeit wurde nicht nur der Energienutzungsplan erstellt und eine Beratung für Elektromobilität ins Leben gerufen, sondern auch das Energie-Leitziel neu formuliert und nun auch Ende Oktober der erste Energietag Donau-Ries veranstaltet. Ziel war der...

1 Bild

Zwei Frauen führen den Kreisjugendring als Tandem

Martina Lehmann
Martina Lehmann | Nördlingen | am 31.08.2016 | 46 mal gelesen

Nördlingen: Landkreis Donau-Ries | Ein Tandem - bestehend aus zwei Geschäftsführerinnen in Teilzeit - ist seit knapp 2 Jahren erprobtes Führungsmodell beim Kreisjugendring Donau-Ries. Im Juli hat nun die Besatzung gewechselt. Mit Marissa Hey ist eine Dipl.-Sozialwirtin auf das Tandem aufgestiegen. Die gebürtige Nördlingerin bildet gemeinsam mit Dipl.-Sozialpädgogin Martina Lehmann, die bereits seit vielen Jahren für den KJR als Geschäftsführerin tätig ist,...

1 Bild

Stadtradeln für Klimaschutz: Donauwörth „tritt an“

Stadt Donauwörth
Stadt Donauwörth | Donauwörth | am 27.07.2016 | 21 mal gelesen

Erstmalig beteiligt sich Donauwörth bei der deutschlandweiten Klimaschutz-Kampagne STADTRADELN. Vom 29. Juli bis zum 18. August hat sich die Große Kreisstadt vorgenommen, mit allen Bürgern gemeinsam in die Pedale zu treten, um durch den Umstieg vom motorisierten Vehikel aufs Fahrrad eine gezielte Maßnahme zum Klimaschutz durchzuführen. Seit 2015 ist die Donaustadt Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher...

Öffentlicher Stammtisch der AfD KV Nordschwaben

Annemarie Tschense
Annemarie Tschense | Maihingen | am 04.07.2016 | 30 mal gelesen

Maihingen: Gasthaus Klosterschenke | Unser nächster öffentlicher Stammtisch wird in Maihingen im Landkreis Donau-Ries stattfinden. Öffentlicher Stammtisch des Kreisverbandes der AfD Nordschwaben am Mittwoch, 13. Juli 2016, Beginn 19:30 Uhr im Gasthof Zur Klosterschenke, Klosterhof 6 in 86747 Maihingen Themen: Kriminalitätsstatistik lt. Innenministerium, Berichterstattung in der Presse, Brexit, aktuelle Themen

Öffentlicher Stammtisch der AfD KV Nordschwaben

Annemarie Tschense
Annemarie Tschense | Wemding | am 09.05.2016 | 29 mal gelesen

Wemding: Seebauer Hotel | am Dienstag, 10. Mai 2016, Beginn 19:30 Uhr im Seebauer Hotel, Wildbad 1-2, 86650 Wemding, Kuhstall Themen: 1) Bargeld. Begrenzung von Bargeldzahlungen - Abschaffung der 500 Euro Banknote 2) Außerdem geben wir einen Überblick über den Verlauf des Bundesparteitages in Stuttgart (30.4./1.5.2016) Alle Interessenten sind herzlichst eingeladen.

Öffentlicher Stammtisch der AfD KV Nordschwaben

Annemarie Tschense
Annemarie Tschense | Höchstädt an der Donau | am 22.03.2016 | 108 mal gelesen

Höchstädt: Gasthof Berg | Öffentlicher Stammtisch des Kreisverbandes der AfD Nordschwaben Dienstag, 22. März 2016, Beginn 19:00 Uhr Gasthof Berg, Dillinger Straße 17, 89420 Höchstädt, Nebenzimmer Themen: 1) Überblick über die Landtagswahlen im März 2016 (Hans Tschense, Kreisvorsitzender) 2) Leitlinien der AfD-Politik (Erich Seiler, stellv. Kreisvorsitzender) 3) Vaclav Klaus in Stuttgart und Neuwied (Dr. Annemarie Tschense,...

1 Bild

Staatssekretär bietet Unterstützung an - Gesprächsrunde zum Thema Kathrein-Schließung mit Johannes Hintersberger

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 17.03.2016 | 20 mal gelesen

Viele Kathreinmitarbeiter haben schon eine neue Arbeitsstelle gefunden. Einige suchen aber noch. Regionalmanagement und Agentur für Arbeit arbeiten weiter an Lösungen. Kürzlich fand eine Gesprächsrunde zum Thema Werksschließung Kathrein statt. Landrat Stefan Rößle hatte eingeladen, um den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen zu besprechen. Neben dem Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange, Landtagsabgeordneten Wolfgang...

Asylbewerberunterkünfte in Lerchenbühl und Amerdingen 1

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Megesheim | am 02.02.2016 | 56 mal gelesen

Megesheim: OT | Im Megesheimer Ortsteil Lerchenbühl wurde ein Objekt zur Unterbringung von Asylbewerbern zur Verfügung gestellt. Die Räumlichkeiten sind ab 1. März bezugsfertig. Bis zu neun Personen können dort untergebracht werden. Ein weitere Unterkunft für Asylbewerber gibt es in der Gemeinde Amerdingen. Bis zu 22 Asylsuchende finden dort ab Juni eine neue Bleibe.

Aktivsenioren beraten bei Existenzgründung

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 21.01.2016 | 44 mal gelesen

Donauwörth: Landratsamt | Donau-Ries (pm). Eine objektive Beurteilung eines außen stehenden Beraters ist für viele Geschäftsentscheidungen wichtig. Ob Existenzgründung, Existenzerhaltung und Unternehmensnachfolge – die Aktivsenioren, ehemalige Führungskräfte aus der Wirtschaft, geben ihre umfassende Erfahrung aus einem langen Berufsleben kompetent weiter. Sie helfen bei der Prüfung von Unternehmenskonzepten, geben Hinweise auf notwendige Maßnahmen...

Neues von Absurdistan - hier in Donauwörth? 4

Rolf Leye
Rolf Leye | Donauwörth | am 01.01.2016 | 363 mal gelesen

Und wieder soll im Wohnpark Riedlingen/Donauwörth ein schöner kerngesunder Baum völlig grundlos, lediglich "auf Antrag" eines Anliegers gefällt werden, obwohl dieser Baum weder die Straße, noch den Gehweg, noch das danebenstehende Trafohäuschen schädigt. Die Berichterstattung der Donauwörther Zeitung (DZ) über die Bauausschusssitzung vom 14. Dezember 2015 dazu ist unvollständig. Auf der Bausschusssitzung vom 14.12.2015...

1 Bild

Ein Bus wirbt für die Region

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 16.12.2015 | 88 mal gelesen

Er ist ein echter Hingucker – der neue Bus des Nördlinger Verkehrsunternehmens Schwarzer. Das weißlackierte Fahrzeug zieren großformatige Bilder aus dem Ries, gestaltet im Design der Marke DONAURIES. Zu sehen sind neben einem Luftbild der Stadt Nördlingen das Erlebnis-Geotop Lindle, Radler am Riesrand und die Harburg mit dem Wörnitztal. Auch das neue Markenlogo darf natürlich nicht fehlen. Der neu gestaltete Bus wird die...

39 weitere Asylbewerber untergebracht

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Megesheim | am 10.12.2015 | 48 mal gelesen

Megesheim: Gemeinde | Von der Regierung von Schwaben wurden dem Landkreis Donau-Ries gestern erneut Asylbewerber zur Unterbringung zugewiesen. 39 Asylsuchende aus Afghanistan wurden bis auf Weiteres u. a. in den Gemeinden Megesheim und Auhausen untergebracht.

2 Bilder

Asyl: Ein offenes Ohr für Ehrenamtliche

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 07.12.2015 | 94 mal gelesen

Donauwörth: Landratsamt Donau-Ries | Täglich ist von ehrenamtlichen Helfern aus allen Richtungen und Gesellschaftsschichten unseres Landkreises die Rede. Ohne sie würde sich die Situation in den Asylunterkünften der Region vielerorts zur Gänze anders darstellen. Fast 100 davon trafen sich am gestrigen Mittwoch, 02.12.2015 auf Einladung der Migrations- und Ehrenamtsbeauftragten, Mitsou Schwair, zum Austausch in den Räumlichkeiten des Landratsamtes in...