Dinkelscherben: Politik

1 Bild

Dr. Mehring: „Pflege ist Masterthema unserer Zeit“

Team Fabi
Team Fabi | Dinkelscherben | am 28.12.2021 | 20 mal gelesen

Dinkelscherben: Hospitalstift | Dritter Pflegegipfel: Einsatz für Pflegeschule in der Region geht weiter Fast drei Jahre nach der erfolgreichen Rettung des Dinkelscherbener Hospitalstifts, lässt das Engagement des Fördervereins um Gründer und Vorsitzenden Josef Guggemos nicht nach. Mit Dr. Fabian Mehring, dem Parlamentarischen Geschäftsführer der FREIE WÄHLER-Regierungsfraktion im Bayerischen Landtag, weiß der zwischenzeitlich über 1000 Mitglieder...

1 Bild

Schullandheim Dinkelscherben

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Dinkelscherben | am 12.06.2019 | 73 mal gelesen

Dinkelscherben: Schullandheim | Neue Telefonnummer Das Schullandheim Dinkelscherben (Landrat Dr. Wiesenthal-Haus) ist ab sofort unter einer neuen Telefonnummer zu erreichen: 0821/3102-3250. Alle weiteren Kontaktmöglichkeiten bleiben unverändert: Schullandheim Landrat Dr. Wiesenthal-Haus Burggasse 100 86424 Dinkelscherben E-Mail: kjh-dinkelscherben@LRA-a.bayern.de

1 Bild

Informationen aus dem Landtag für Sportvereine

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 30.01.2017 | 16 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Kurz vor Weihnachten hat der Landtag den Doppelhaushalt 2017/2018 beschlossen. Mit seinem Sportbrief informiert der SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller, wie die Beratungen im Sportbereich abgelaufen sind. In den Haushaltsberatungen zeigt sich nämlich, wie ernst es den Mitgliedern des Landtags mit der Unterstützung des Sports ist, denn schöne Grußworte alleine helfen den Vereinen nicht weiter. Außerdem gibt er noch eine...

1 Bild

Staatsregierung lässt misshandelte Frauen bayernweit im Stich 1

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 02.01.2017 | 113 mal gelesen

Augsburg: Abgeordnetenbüro | Frauen, die Opfer von sexueller und körperlicher Gewalt geworden sind, werden auch in Zukunft in Augsburg vom Freistaat nur unzureichend unterstützt. Die CSU hat in den Haushaltsberatungen des Landtags die dringend notwendige Verdoppelung der finanziellen Mittel für Frauenhäuser abgelehnt. Derzeit muss bayernweit jede zweite Frau in Not abgewiesen werden, weil es nicht genug Plätze gibt. Ohne die Arbeit von Ehrenamtlichen und...

1 Bild

Große Ehre für Ivo Moll

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 13.12.2016 | 43 mal gelesen

Augsburg: Schaezlerstraße 13 | Mit einer Medaille bedankt sich der Landtag bei Bürgern, die sich in ganz besonderer Weise für die Werte der Bayerischen Verfassung einsetzen. Heuer feiert die Verfassung ihren 70. Geburtstag und der sozialdemokratische Ministerpräsident Dr. Wilhelm Hoegner hat sie damals maßgeblich geprägt. Jetzt hat der Schwabmünchner Ivo Moll für seine Verdienste die silberne Verfassungsmedaille des Bayerischen Landtags aus den Händen der...

1 Bild

SPD sieht Messe Augsburg auf einem erfolgversprechenden Weg

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 18.10.2016 | 14 mal gelesen

Augsburg: Messe Augsburg | Gerhard Reiter ist ein Mann der leisen Töne, dabei hat er es geschafft, innerhalb von sieben Jahren, in denen er nun Geschäftsführer der Messe Augsburg ist, diese zu einem anerkannten Standort zu entwickeln, der in einem Atemzug mit München und Nürnberg genannt wird und viel mehr zu bieten hat als die Augsburger Frühjahrsausstellung, die in der Region jedes Kind kennt. Neben der Stadt Augsburg als größtem Gesellschafter ist...

1 Bild

Blut spenden rettet Leben

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 26.09.2016 | 16 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Für eine Blutspende beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) haben die beiden Augsburger Landtagsabgeordneten Harald Güller und Linus Förster Werbung gemacht. Sie haben sich gemeinsam Blut abnehmen lassen, mit ihrer Aktion auf den Engpass an Blutkonserven im Spätsommer hingewiesen und dazu aufgerufen, ihrem Beispiel zu folgen. Im Sommer herrscht wegen der Urlaubszeit jedes Jahr Mangel an Blutkonserven. Sie sind nämlich nur gut...

1 Bild

SPD-Fraktionsklausur: Schwaben bekräftigen Wertegemeinschaft der EU

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 23.09.2016 | 16 mal gelesen

Augsburg: Schaezlerstraße 13 | „Wir werden Europa nicht aufgeben. Die EU ist Garant für Menschenrechte, Frieden und wirtschaftliche Entwicklung." Das ist den schwäbischen Landtagsabgeordneten Simone Strohmayr, Linus Förster, Herbert Woerlein, Paul Wengert und ihrem Schwaben-Sprecher Harald Güller enorm wichtig. Ein klares Bekenntnis zu Europa ist die Kernbotschaft, die die fünf beim Treffen am Rande der Fraktionsklausur in Bad Aibling mit Luxemburgs...

1 Bild

SPD-Abgeordnete lassen nicht locker

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 09.08.2016 | 12 mal gelesen

Augsburg: OBI | "So schnell geben wir nicht auf, OBI darf mit seiner Methode, eine Filiale über Nacht schließen zu wollen, nicht durchkommen", darüber sind sich die drei Augsburger SPD-Abgeordneten Ulrike Bahr (Bundestag), Linus Förster und Harald Güller (beide Landtag) einig. Sie versuchen alles für eine fairen Umgang mit den MitarbeiterInnen zu tun, unterstützen Demos vor der Filiale in der Proviantbachstraße, nehmen an der...

2 Bilder

Sportkonferenz zur Inklusion

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 26.07.2016 | 6 mal gelesen

Augsburg: Schaezlerstraße 13 | Sport treiben verbindet Menschen, solche mit Behinderung und solche ohne Behinderung. Sich zusammen zu bewegen ist die einfachste Art, miteinander ins Gespräch zu kommen und voneinander zu lernen. Deshalb haben wir in diesem Jahr die Sportkonferenz der SPD-Landtagsfraktion unter das Motto "Wir bewegen Bayern. Für mehr Inklusion im Sport" gestellt. Es ist beeindruckend, was Sportvereine beim Thema Inklusion leisten und mit...

1 Bild

Mehr Komfort am Busterminal für Landkreisbewohner

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 18.07.2016 | 16 mal gelesen

Augsburg: Hauptbahnhof | Wie komme ich nach dem Umbau des Augsburger Hauptbahnhofes von den Bushaltestellen zum Bahnhofsgebäude, besonders dann, wenn es regnet? Das war eine der Fragen der SPD-Kreistagsfraktion und der Jusos Augsburg-Land an die Planer des neuen Hauptbahnhofes bei einem Vor-Ort-Termin. Die Politiker konnten sich davon überzeugen, dass die Landkreis-Busnutzer bei solchen Service-Überlegungen nicht vergessen worden sind. Mit ein...

1 Bild

Wir kommen dem Ziel näher

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 11.07.2016 | 9 mal gelesen

Augsburg: Klinikum | Der Wissenschaftsrat hat Ja gesagt, der Weg für die Uniklinik ist endgültig geebnet. Der Augsburger SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller ist erleichtert, dass nun auch diese Hürde genommen werden konnte, betont aber: Wir Sozialdemokraten werden weiterhin genau darauf achten, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Klinikum sichere Arbeitsplätze haben, und zwar nicht nur bis zum 1.1.2019, wenn die Übernahme offiziell...

1 Bild

Ein Blick hinter Gitter

Annette Luckner
Annette Luckner | Gablingen | am 05.07.2016 | 86 mal gelesen

Gablingen: Justizvollzugsanstalt | Von oben erinnert sie tatsächlich ein bisschen an einen Flughafen – ohne Landebahn – und die Adresse lautet auch „Am Fliegerhorst“, Personenkontrollen finden ebenfalls statt, aber der Andrang ist dann doch nicht so groß wie am Flughafen. Die Rede ist von der Justizvollzugsanstalt (JVA) Augsburg-Gablingen. Was sich hinter den hohen Mauern verbirgt, haben sich die SPD-Kreistagsfraktion und der SPD-Unterbezirk Augsburg-Land...

1 Bild

Integrationsgesetz stellt Flüchtlinge unter Generalverdacht 3

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 05.07.2016 | 48 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Wer sich nicht anpasst, wird bestraft und ruckzuck ausgewiesen. Das ist die Grundhaltung, die im Entwurf der CSU-Staatsregierung für ein bayerisches Integrationsgesetz Zeile für Zeile zu spüren ist – zumindest nach Einschätzung der SPD. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) hatte zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Integration neu denken – Große Aufgabe, kleiner (Ent-)Wurf“ den...

1 Bild

Harter Wettbewerb fordert Innovationen

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 05.07.2016 | 13 mal gelesen

Augsburg: Innopark | Wer ins Forscherparadies will, muss nach Augsburg kommen. So zumindest vermittelt es der Innovationspark auf seiner Internetseite: „Forscherparadies statt Mietsgebäude“. Dieses Paradies haben sich die Sozialdemokraten im Landkreis Augsburg angesehen. Denn der Landkreis ist finanziell am Innovationspark beteiligt und als kürzlich dessen Herzstück, das Technologiezentrum, eröffnet wurde, zeigte sich Geschäftsführer Wolfgang...

1 Bild

Engagement für mehr Jugendbeteiligung in der Gemeinde

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Dinkelscherben | am 21.02.2014 | 166 mal gelesen

Dinkelscherben: Schullandheim | Bericht vomWochenendseminar für junge Leute aus Jugendgremien: „Schön, dass Ihr den Blick über den Tellerrand wagt und Euch für andere junge Menschen engagiert“ lobte Landrat Martin Sailer die 33 Jugendlichen, die sich am vergangenen Wochenende im Schullandheim Dinkelscherben trafen. Hier fand ein Seminar für Jugendliche und junge Erwachsene statt, die sich in Beteiligungsgremien im Landkreis Augsburg engagieren. Vertreten...

6 Bilder

Zum traditionellen Neujahrstreffen mit Weißwurstessen nach Dinkelscherben 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Dinkelscherben | am 15.01.2013 | 329 mal gelesen

Dinkelscherben: Neujahrsempfang | Zum traditionellen Neujahrstreffen mit Weißwurstessen nach Dinkelscherben, lud Eduard Oswald, MdB und Vizepräsident des Deutschen Bundestages auch im Jahre 2013 ein. Viele Gäste füllten schnell den Pfarrsaal und wurden per Handschlag vom Gastgeber begrüßt. Es ist das letzte politische Jahr, da er im Herbst von der politischen Bühne abtreten wird. Doch wer ihn kennt weiß, dass es trotzdem ein aktives Jahr werden wird. In...

11 Bilder

Zum traditionellen Neujahrstreffen in Dinkelscherben lud Eduard Oswald, MdB und Vizepräsident des Deutschen Bundestages ein. 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Dinkelscherben | am 09.01.2012 | 326 mal gelesen

Dinkelscherben: Neujahrstreffen | Zum traditionellen Neujahrstreffen in Dinkelscherben lud Eduard Oswald, MdB und Vizepräsident des Deutschen Bundestages ein. Schnell füllte sich der Saal und Gastgeber Eduard Oswald konnte viele Gäste aus seinem Wahlbezirk begrüßen. In seiner Rede sah er anschließend das Jahr 2011 als ein Jahr der Atemlosigkeit, wo Nachrichten von einer tiefgreifenden Begebenheit zur nächsten hetzten. Dabei wirkte jedes der Weltereignisse...

Arbeitnehmerempfang 2010

CSU Kreisverband Augsburg Land
CSU Kreisverband Augsburg Land | Dinkelscherben | am 06.05.2010 | 236 mal gelesen

Dinkelscherben: Pfarrzentrum St. Anna | Gemeinsamer Arbeitnehmerempfang des CSU Kreisverbandes und der Arbeitnehmerunion (CSA) Augsburg- Land. Es spricht Max Strehle, MdL zum Thema "Warum müssen wir uns ändern?" Wir freuen uns auf Ihr Kommen und das Gespräch mit Ihnen!

Arbeitnehmerempfang 2010

CSU Kreisverband Augsburg-Land
CSU Kreisverband Augsburg-Land | Dinkelscherben | am 29.04.2010 | 271 mal gelesen

Dinkelscherben: Pfarrzentrum St. Anna | Gemeinsamer Arbeitnehmerempfang des CSU Kreisverbandes und der Arbeitnehmerunion (CSA) Augsburg- Land. Es spricht Max Strehle, MdL zum Thema "Warum müssen wir uns ändern?" Wir freuen uns auf Ihr Kommen und das Gespräch mit Ihnen!

Arbeitnehmerempfang 2010

CSU Kreisvorstand Augsburg Land
CSU Kreisvorstand Augsburg Land | Dinkelscherben | am 29.04.2010 | 150 mal gelesen

Dinkelscherben: Pfarrzentrum St. Anna, Auerkirchweg 2 | Gemeinsamer Arbeitnehmerempfang des CSU- Kreisverbandes und der Arbeitnehmerunion (CSA) Augsburg- Land. Es spricht Max Strehle, MdL zum Thema "Warum müssen wir uns ändern?"

16 Bilder

am zweiten Samstag im neuen Jahr zum bairischen Weißwurstessen nach Dinkelscherben 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 10.01.2010 | 383 mal gelesen

Dinkelscherben: Weißwurstfrühstück | Wie jedes Jahr kam auch 2010 die Einladung von unserem Bundestagsabgeordneten Eduard Oswald, am zweiten Samstag im neuen Jahr zum bairischen Weißwurstessen nach Dinkelscherben zu kommen. Das Wetter war jedoch nichts für meinen Fahrstil und deshalb fragte ich einen guten Freund, ob er mich fahren würde. Natürlich bejahte er. Frühzeitig fuhren wir los. Man weiß ja nie, was unterwegs noch alles geschehen könnte....