Seefeld: Blaulicht

1 Bild

Der Frühling kommt mit Macht...

Angelika Thanhofer
Angelika Thanhofer | Seefeld | am 26.03.2015 | 67 mal gelesen

...und bedeckt gnädig die kahlen Fläche in unserem einst so dichten Wald. Nur die guten Buchen wurden heraus geschlagen, das wertlose Holz blieb stehen und manche dünnen Bäumchen biegen sich schon über die Straße oder ist längst schon abgebrochen. Und der Holzeinschlag geht weiter...

2 Bilder

Was ist mit dem Wald los?! 3

Angelika Thanhofer
Angelika Thanhofer | Seefeld | am 07.01.2013 | 231 mal gelesen

Entlang der Hechendorfer Straße zwischen Herrsching und Hechendorf wurde eine extrem breite Schneise in den Wald geschlagen. So eine Zerstörung habe ich seit dem Sturm "Wiebke" nicht mehr gesehen. Angeblich hat der Waldbesitzer dieses angeordnet, um nicht für Schäden durch auf Autos herabfallende Bäume aufkommen zu müssen. Wir schauen so gern mit erhobenem Finger auf den Regenwald am Amazonas, wo in rasender Geschwindigkeit...

1 Bild

Schneebruch im Oktober

Angelika Thanhofer
Angelika Thanhofer | Seefeld | am 29.11.2012 | 214 mal gelesen

Die Eichenallee zwischen Seefeld und Delling im Landkreis Starnberg mit 2,8 km Länge ist eine der längsten und schönsten ihrer Art in Europa. Diese Allee, die das Schloss Seefeld der Grafen zu Toerring mit der ehemaligen Hofmark Delling und der Schwaige Ettenhofen verbindet, ist ein bedeutendes Element unserer Kulturlandschaft und deshalb in die Denkmalliste eingetragen. Der größte Teil der Allee, nämlich jener an der St...

1 Bild

Bienensterben - schon gemerkt?

Angelika Thanhofer
Angelika Thanhofer | Seefeld | am 13.09.2012 | 297 mal gelesen

Seit dem Frühjahr 2012 war ich sehr viel in der Natur unterwegs - auch in den Bergen und in relativ unberührten Landschaften. Dabei ist mir aufgefallen, daß ich in diesem Jahr noch kaum Bienen gesehen habe. Meine Freunde, die ich für dieses Thema sensibilisiert habe, berichteten auch kaum Bienensichtungen. Sollte diese Spezies vom Aussterben bedroht sein? Wer befruchtet dann in Zukunft unsere Gärten und Felder?! Schon bald...

1 Bild

Flohmarkt am Strandbad Pilsensee

shantam D.
shantam D. | Seefeld | am 29.06.2012 | 261 mal gelesen

Seefeld: Strandbad Pilsensee | Am 7.und 8.Juli findet ein Flohmarkt am Strandbad Pilsensee statt zu gunsten der Tierhilfe. Spenden sind willkommen und können während der Öffnungszeiten am Strandbad abgegeben werden. Saskia Römer(Pächterin vom Strandbad Pilsensee) eine agagierte Tierschützerin freut sich über zahlreiche Spenden. Sie möchte mit Ihrem Aufruf helfen, dass viele viele Spenden zusammen kommen um Tieren in Not zu helfen.