Allmannshofen: Politik

5 Bilder

myheimat fragt nach: Ist es aus Ihrer Sicht gerechtfertigt, dass Anwohner sich an den Kosten des Straßenausbaus beteiligen müssen oder sollten Alternativen für die Finanzierung gefunden werden? 1

Katharina Soffer
Katharina Soffer | Meitingen | am 30.04.2015 | 165 mal gelesen

Straßenausbaubeitragssatzung – dieser umständliche Begriff war Ende März Thema in der Marktgemeinderatssitzung. Kommunen können bei notwendigen Maßnahmen zur Straßenerneuerung die jeweiligen Anlieger zur Kasse bitten. Im Meitinger Ortsteil Herbertshofen trifft dies zunächst auch die Bewohner der Schubertstraße. Die Grundlage für diese Satzung bildet ein Landesgesetz. "Die Stadt nimmt genug Steuern ein, Anwohner sollten...

1 Bild

Stefan Eck:"Wir sind keine Partei die am Gängelband der Lobbyisten geht"- Bundesvorsitzender der Mensch- Umwelt- Tier Partei im Interview 9

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 23.05.2014 | 1173 mal gelesen

Die Partei Mensch- Umwelt- Tierschutz tritt für einen konsequenten Umwelt- und Tierschutz ein, nicht zuletzt, weil konsequenter Umwelt- und Tierschutz auch der beste Menschenschutz ist. Die Partei ist deshalb so außerordentlich wichtig, weil keine der etablierten Parteien bisher den Mut und die Einsicht gezeigt hat, alle heutigen Probleme in ihren ursächlichen Zusammenhängen zu verdeutlichen. Dies zu erkennen, aufzuzeigen...

1 Bild

Bischof Walter Mixa: Schwere Vorwürfe gegen Augsburger Oberhirten 16

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 03.04.2010 | 3081 mal gelesen

Ein Thema rüttelt Schrobenhausen in diesen Tagen auf und rückt die Lenbachstadt in den Mittelpunkt bundesweiten Interesses. Sechs ehemalige Heimkinder erheben schwere Vorwürfe gegen den Augsburger Bischof Walter Mixa. Der Geistliche soll in seiner Zeit als Schrobenhausener Stadtpfarrer (1975-1996) von Nonnen gelegentlich gerufen worden sein, weil sich die Ordensfrauen mit der Erziehung der Kinder und Jugendlichen...

1 Bild

Hol Dir den Augsburger Medienpreis 2010

Marion Buk-Kluger
Marion Buk-Kluger | Gersthofen | am 08.12.2009 | 4666 mal gelesen

Augsburg: Medienforum | Der Startschuss ist gefallen: ab jetzt kann jeder teilnehmen und beim Wettbewerb um den ersten Augsburger Medienpreis unter dem Motto „Bringe Augsburg in die Welt – Bringe die Welt nach Augsburg!“ des Medienforums Augsburg e.V. dabei sein. Im CinemaxX stellte das Organisationsteam um die beiden Vorstände Eiko Trausch und Thomas Grund den Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen vor. Auch fünf der insgesamt neun...