offline

Amadeus Degen

4.696
myheimat ist: Battenberg (Eder)
4.696 Punkte | registriert seit 30.10.2010
Beiträge: 326 Schnappschüsse: 176 Kommentare: 1.459
Folgt: 45 Gefolgt von: 59
1 Bild

"Meeting Points" in Battenberg am 29.06.2018.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | vor 17 Stunden, 31 Minuten | 13 mal gelesen

Battenberg (Eder): Altes Rathaus | Der Geschichtsverein Battenberg präsentiert am 29.06.2018 im Alten Rathaus (Hauptstraße 46) in Battenberg (Eder) um 20 Uhr das Duo Essenz mit seinem Konzert Meeting Points. Die beiden Musiker Faleh Khaless (Oud=arabische Laute) und Johannes Treml (Gitarre) vereint ein weiter stilistischer Horizont. Sie lassen mit feiner Spielkultur Musik der Renaissance- und Barockzeit erklingen. Dynamisch kraftvoll spielen sie mediterrane...

9 Bilder

Ein Teil der Straße „Am Wassertor“ ist vorübergehend gesperrt.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | vor 18 Stunden, 23 Minuten | 20 mal gelesen

Battenberg (Eder): Am Wassertor |  Die Straße Am Wassertor wurde am 20.06.2018 von der Stadt Battenberg in einem Teilbereich vorübergehend gesperrt. Nahe liegt es, dass die Maßnahme durch herabfallende Fassadenteile begründet ist. Tatsächlich gibt die Stadt in einem Informationsschreiben an die Anwohner bekannt, dass die nach dem Wintersturm Friederike ausgelösten Schäden am Dach der Scheune, die zum Anwesen der früheren Gaststätte Zum Einhorn gehört, zur...

1 Bild

Abendblick nach Battenfeld im späten Frühling. 4

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | vor 5 Tagen | 69 mal gelesen

Battenberg (Eder): Hügelchen | Schnappschuss

1 Bild

8 Uhr 30. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Neuenstadt am Kocher | am 10.06.2018 | 57 mal gelesen

Neuenstadt am Kocher: Cleversulzbach | Schnappschuss

1 Bild

Der Punkt

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 04.06.2018 | 40 mal gelesen

Er war mal weg und fort - ganz ohne Wort Leer war der Platz am Ende vom Satz Wollte der Punkt nur weg von dort Um anderswo von vorne anzufangen Man hat gestaunt, gelacht, geflucht und lang nach Spuren gesucht Geschaut, gehorcht und auch den Hals gereckt Letztens wurde er dann doch entdeckt !nkogn!to kam der Punkt nach Dinkelsbühl Näher kam er ihr und kräftig hat es dann gefunkt Völlig losgelöst und volles...

1 Bild

Marienkirche am Abend.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 03.06.2018 | 51 mal gelesen

Battenberg (Eder): Oberstadt | Schnappschuss

8 Bilder

Park am historischen Grafenschloss in Landau vorgestellt. 3

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Bad Arolsen | am 02.06.2018 | 138 mal gelesen

Bad Arolsen: Schloss Landau | Marie-Luise Dersch-Kaiser begrüßte in Bad Arolsen für die Garten-Route Eder Lahn Diemel (www.garten-route.de) im Schloss Landau Maren Brechmacher-Ihnen. Sie ist Gartenhistorikerin, die eine Planungswerkstatt für Gärten und Stadtgrün in Kassel führt. Frau Brechmacher-Ihnen stellte am 01.06.2018 die Erneuerung der Gartenanlage des Schlosses Landau vor. Ausgehend von den Erkenntnissen über die Nutzung der Gebäude des...

36 Bilder

Maierlei. 5

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 31.05.2018 | 223 mal gelesen

Battenberg (Eder): Battenberg | Heute endet der Mai. Aus diesem Monat ist diese Battenberger Bildergalerie. Es ist ein Mai-Allerlei oder kurz: Battenberger Maierlei. Die An- und Aussichten aus Battenberg, der Bergstadt im Walde, sind in drei Dutzend Bildunterschriften erläutert. Viel Freude bei meinem Rückblick auf den Wonnemonat Mai im hessischen Ederbergland.

2 Bilder

Ein altes Haus feiert Geburtstag. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Korbach | am 30.05.2018 | 55 mal gelesen

Korbach: Kings | 325 Jahre sind vergangen, seit dieses Haus in Korbach erbaut wurde. Davon zeugt die Inschrift am Fachwerk. Mit dem Hessentag 2018 feiert das Haus heute sein 325-jähriges Bestehen. Diderich Kappel und Elisabet seine e(he)liche Hausfraue haben / Gott vertraut und dis Haus gebauet anno 1693 den 30 Maius / Ale die mich kenen den(en) gebe Gott was sie mir gönnen Heute wird im Haus auf der Stechbahn 6 die Gaststätte Kings...

1 Bild

Hessentag in Korbach. 5

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Korbach | am 30.05.2018 | 81 mal gelesen

Korbach: Hessentagsstraße | Schnappschuss

1 Bild

Alles was man mit Liebe betrachtet ist schön. 4

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Hallenberg | am 26.05.2018 | 78 mal gelesen

Hallenberg: Altstadt | Schnappschuss

8 Bilder

Bilderbogen aus Hallenberg. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Hallenberg | am 26.05.2018 | 52 mal gelesen

Hallenberg: Altstadt | Aus der historischen Altstadt der nordrhein-westfälischen Kleinstadt an der hessischen Landesgrenze habe ich einen Bilderbogen mitgebracht. Hallenberg - ein kleiner Einblick.

6 Bilder

Prof. Vanja zeigte Gärten als Orte kranker Menschen.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Hallenberg | am 26.05.2018 | 87 mal gelesen

Hallenberg: Infozentrum Kump | Die Historikerin Professor Dr. Christina Vanja aus Kassel berichtete in einem gut einstündigen Vortrag über "Gärten als Orte kranker Menschen". Von der Antike ausgehend beschrieb sie die ganzheitliche Betrachtung der Gesundheit der Menschen. Die Vorstellungswelt legte sie an Hand der pathologischen Systematik des Altertums dar. Die Bedeutung des St. Galler Klosterplans aus dem Jahr 820 als Muster für viele...

5 Bilder

Fußweg nach Battenfeld gesperrt. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 25.05.2018 | 146 mal gelesen

Battenberg (Eder): Hügelchen | Die kürzeste Verbindung aus der Battenberger Oberstadt nach Battenfeld ist gesperrt. Wanderer werden durch ein rot-weißes Trassierband und eine Erläuterungstafel darauf hingewiesen. Ortskundige würden auf den nahe gelegenen Eibenpfad bei der Neuburg in Richtung Mühlrain ausweichen. Das Hinweisschild auf den Pfad ist nicht mehr vorhanden.  Ederhöhenpfad nicht betroffen Obwohl der Erläuterungstext es nahelegt, ist der...

4 Bilder

Der Frankenberger Pfingstmarkt 2018 geht heute zu Ende. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Frankenberg (Eder) | am 22.05.2018 | 62 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Wehrweide | Wenn heute Abend der Frankenberger Pfingstmarkt 2018 zu Ende geht, werden seit dem Freitagmorgen das Volksfest über 250.000 Besucher genutzt haben. Erfreulich sind die bisher freundliche und friedliche Atmosphäre sowie ein angenehmes Wetter. Selbst zu später, abendlicher Stunde nutzten gestern bei 16 Grad Celsius noch viele Gäste beim Marktrundgang die Fahr- und Erlebnisgeschäfte sowie die Verpflegungsmöglichkeiten.